Springsittich freigekauft

Diskutiere Springsittich freigekauft im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Kathrin, Kathrin, woher kommst Du genau? Vielleicht gibt es eine Transportmögichkeit. Viele Grüße Susanne

  1. bakerman

    bakerman Guest

    Hallo Kathrin,

    Kathrin, woher kommst Du genau? Vielleicht gibt es eine Transportmögichkeit.

    Viele Grüße
    Susanne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Kathrin72, 28. Juli 2004
    Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Susanne !

    Ich komme aus Jena, würde auch bis Erfurt, Eisenach, Gera, Weimar oder so entgegenfahren.

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  4. #23 Die Mietz, 28. Juli 2004
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hallo,

    ich könnte beim Transport behilflich sein. Fahre am kommenden Mittwoch nachmittag von Darmstadt nach Sachsen. Vogel müsste mir nur nach Darmstadt oder an eine Abfahrt der A5 gebracht und in Jena an einer Abfahrt abgeholt werden.
     
  5. bakerman

    bakerman Guest

    Hallo Mietz,

    das ist kein problem, ich wohne in Darmstadt und fahre täglich nach Ingelheim auf die Arbeit. Da fahre ich an Rüsselsheim vorbei.

    Hallo Bjoern,
    ich glaube Du könntest Deine kleine Dame zu Kathrin vermitteln :S

    Hallo Kathrin,
    das hört sich doch gar nicht so schlecht an, oder?

    Viele Grüße
    Susanne
     
  6. #25 Kathrin72, 28. Juli 2004
    Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle !

    Ja, das klingt schon mal nicht schlecht.

    Du müßtest aber ein wenig von der Autobahn runter, am besten Jena-Göschwitz. Dann könnte ich oben am Ortseingang von Jena warten (habe kein Auto und ohne Auto ist ein Weg bis zur Autobahnauffahrt schlecht erreichbar). Da gibt es gleich ein Hotel mit einem Parkplatz, wo man dann die Übergabe in Ruhe machen könnte.

    Ich müßte allerdings zu Hause noch den Neuankömmling ein wenig schonend beibringen, so schnell habe ich persönlich natürlich nicht damit gerechnet.

    Ich hoffe auch, daß ich ein Springsittichmann habe. Wie bindet man denn Bilder ins Forum ein, dann könntet ihr ihn Euch mal anschauen.

    Und wie sieht denn Björns kleine Dame aus. Was hat sie denn für ein Handikap. Wie gesagt, eine gesunde kleine Dame ist bestimmt nicht das richtige für Charly, weil er fast umfällt, wenn man ihn nur anpustet.

    Liebe Grüße und schon mal vielen Dank für Eure Hilfe
    Kathrin !
     
  7. #26 Kathrin72, 28. Juli 2004
    Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Björn !

    Ich hoffe, daß Deine Dame auch lieb ist, denn die beiden Springers (ich heiße übrigens auch Springer, paßt also perfekt) müssen sich 100 %ig mit meinen 9 Wellis vertragen, da sie alle zusammen in der Wohnstube leben werden !!!

    Ich hoffe, daß das ganze funktioniert !

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  8. #27 Die Mietz, 28. Juli 2004
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Wenn ich nicht so weit von der Autobahn runter muss ist es kein Problem, kann nur keine rießen Umwege fahren ;)

    Kannst mir das Bild schicken (meine Email schick ich per PN), dann binde ich es für dich ein. Anleitung findest du im Werkstatt-Forum und probieren kannste im Test-Forum :)
     
  9. #28 Kathrin72, 28. Juli 2004
    Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katja !

    Deine Mail habe ich mir notiert - sende Dir die Fotos heute Abend zu (bin jetzt noch auf Arbeit).

    Von der Autobahn bis Jena-Eingang höchstens 2 - 5 km, so richtig habe ich keine Ahnung. Höchsten 3 - 5 Minuten Autofahrt und immer nur gerade aus auf der Hauptstraße und dann ins Hotel einfahren. Muß nur nochmals genau schauen, wie das Hotel heißt, da sich der Name jetzt geändert hat. Ich glaube Best Western.

    Liebe Grüße und bis heute Abend
    Kathrin !
     
  10. #29 Die Mietz, 28. Juli 2004
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hier ein paar Bilder von Kathrins Charly :)
     

    Anhänge:

  11. #30 Kathrin72, 29. Juli 2004
    Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen an Euch alle !

    Ich hoffe, meine Bilder vom Charly, die Katja für mich ins Forum eingestellt hat, gefallen Euch. Vielen Dank liebe Katja, daß Du Dir so viel Mühe gemacht hast !!!!

    Charly ist übrigens 2003 geboren und ich hoffe doch, daß es auch ein Charly ist, nicht das sich jetzt herausstellt, daß er doch ein Mädchen ist.

    Hallo Björn !

    Was meinst Du? Wäre denn Deine Springsittichdame was für meinen Charly? Mit dem Transport würde es ja soweit klappen. Zu Hause habe ich auch schon eventuell eine Partnerin für Charly angekündigt.

    Wie alt ist denn Deine Dame? Wie sieht sie aus? Was hat sie für ein Wesen? Wie kommt sie mit den anderen zurecht? Was hat sie für eine Behinderung? Möchtest Du sie so abgeben oder was dafür haben?

    Ach ja, hier nochmals eine Frage an alle:

    Hat jemand Erfahrungen bezüglich des Zusammenlebens zwischen einem Pärchen Springsittiche und Wellensittiche? Wird das gutgehen? Was mache ich in der Brutzeit? Muß ich sie dann unbedingt von den Wellensittichen trennen? Wie lange hält die Brutzeit an? Kann man sie auch umgehen und wenn ja, wie?

    Ich würde mich sehr über einige Antworten von Euch freuen.

    Liebe Grüße an alle
    Kathrin !
     
  12. bakerman

    bakerman Guest

    Hallo,

    was das zusammenleben angeht kann ich nur sagen, dass das bei uns überhaupt keine Probleme macht. Sie beschäftigen sich nicht miteinander, gehen sich weitestgehend aus dem Weg.
    Cäsar hat ab und an die Anwandlung Antonia anzuflirten. Die es sich auch gefallen lässt. Nur sobald Cäsar versucht Antonia zu füttern wird Rufus etwas fuchsig und verjagt Cäsar. Das sieht dann folgendermaßen aus. Man fliege im Kamikaze-Stiel an und schupse mit dem Körpervolumen den Gegner vom Stängchen bzw. Fensterbank.
    Manchmal gibt es etwas Ärger, weil Rufus lieber das Wellifutter frisst (besonders gerne wenn am Napf ein oder zwei Wellis sitzen) und dabei gerne den Napf für sich alleine beansprucht. Man hänge mehrere auf und die Sache hat sich erledigt. Das gilt auch für Obst und Gemüse. Mindestens zwei voneinander getrennte Futterstellen. Sonst beanspruchen die Läufer alles bis sie satt sind bzw. bis der Futterneid gestillt ist und das kann dauern.
    Selbst wenn die beiden Läufer am poppen sind kommt es zu keinerlei Schwierigkeiten. Man muss nur aufpassen unsere freche Nofi hat manchmal die Anwandlung während die beiden Läufer beschäftigt (poppen) sind, auf Rufus Rücken zu landen. Das gibt Ärger und Antonia scheucht Nofi quer durch den Raum. Da muss man aufpassen.
    Aber im Normalfall gibt es keinerlei Schwierigkeiten. Wir haben allerdings sehr gutmütige Läufer. Nicht im geringsten aggressiv.

    Viele Grüße
    Susanne
     
  13. bakerman

    bakerman Guest

    Hallo Kathrin,

    Dein kleiner ist echt super süß. Er hat echt Glück gehabt zu Dir zu kommen. Nicht auszudenken was mit dem Kleinen passiert wäre wenn Du Dich nicht um ihn gekümmert hättest.
    Ich hoffe das klappt mit dem Partner. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.

    Viele Grüße
    Susanne
     
  14. #33 Ziegenfreund, 29. Juli 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Kathrin,

    na da sind Deine Fotos ja doch noch hier gelandet, sorry das ich es nicht geschafft habe, aber im Moment geht es bei mir wirklich drunter und drüber...

    Ich wünsche dem kleinen Charly alles erdinklich gute... ihr schafft das schon!
     
  15. #34 bjoern202, 29. Juli 2004
    bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo tut mir leid das ich mich jetzt erst melde, eine Behinderung hat sie nicht. Was ich aber auch als kein Problem sehe, leider sieht es so aus als die kleine anfängt zu brüten. Muß dieses über das Wochenende mal beobachten, oder du bekommst eine anderes weibchen. Dieses muß ich aber erst mal mit meiner Freundin bereten. Sie müssen sich nicht unbedingt mit Wellis vertragen, kann auch in die Hose gehen. Aber in der regel vertragen sie sich, nur in der Brutzeit ist es besser wenn du sie trennst. :0-
     
  16. #35 Kathrin72, 29. Juli 2004
    Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben !

    Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten.

    Ist Charly denn ein Charly oder doch eine Charleene?

    Diese Frage ist auch insbesondere an Ziegenfreund Michael gerichtet: Was meint ihr, ist denn mein stark behinderter Charly einer kerngesunden Dame überhaupt gewachsen? Ich habe da wirklich so meine Bedenken.

    Björn: Wie alt wären denn dann die Damen von Dir, falls Deine Freundin welche abgeben möchte? Sind die zahm? Wie sind die vom Wesen her?

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  17. #36 bjoern202, 29. Juli 2004
    bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo sie sind alle ganz lieb, sie sind zwischen 1Jahr und 3 Jahren. Leider sind sie nicht Zahm, fressen aber aus der Hand. Schicke dir im laufe des tages mal Bilder. :0-
     
  18. #37 Ziegenfreund, 29. Juli 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Kathrin,

    ich habe da so meine Bedenken ob es mit einer völlig gesunden Henne klappen könnte, denn Vögel können sehr grausam schwächeren gegenüber sein. Natürlich kann es auch funktionieren, so wie Björn schreibt. Wenn Du es mit einer gesunden Henne probieren willst, dann würde ich versuchen einen Züchter in Deiner Nähe zu finden und eine Henne zur Probe mitzunehmen, wenn sie sich nicht vertragen kannst Du sie wieder zurückbringen. Das schadet der Henne nicht, wenn sie einen kurzurlaub bei euch macht und danach zurück geht.
    Anders sieht es bei den Hennen von Björn aus, wenn ihr erst eine Fahrgemeinschaft oder ähnliches organisieren müsst und es dann nicht klappt, hat sich Björn schweren Herzens von seiner Henne getrennt und Du musst sie dann doch woanders hingeben.

    Ich würde es vieleicht auch mit einer gesunden Henne versuchen, aber nur wenn Du sie wieder zurück geben kannst.

    Besser nach einer behinderten suchen, obwohl das auch keine Garantie dafür ist das sie sich dann verstehen...
     
  19. #38 Kathrin72, 29. Juli 2004
    Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bins nochmal !

    Kann man denn die Brutzeit bzw. die Bruttrieb irgendwie umgehen, daß es gar nicht erst so weit kommt?

    Normalerweise klappt das ja bei den Wellis eigentlich, in dem man einfach keine Brutkästen aufhängt und dann legen sie normalerweise keine Eier. Ich betone normalerweise, da ich selbst ein eierlegendes Rupfhühnchen hatte, die uns alle 1 - 2 Monate mit 7 - 9 Eiern beglückt hat, welche zum Glück alle nicht befruchtet waren (gut bis auf 2, wovon aber nur ein Baby, meine Wilma, ausgeschlüpft ist). Sie hatte aber hormonelle Störungen und sich deswegen gerupft und die vielen Eier gelegt. Wir haben sie dann später mit Hormonspritzen behandeln müssen, da leider alle homöopatische Mittel nicht angeschlagen haben. Mittlerweile war sie dann aber so schwach, daß sie im Februar diesen Jahres für immer eingeschlafen ist, meine kleine Tweety. Wir hatten sie insgesamt 4 Jahren (haben sie draußen im Garten eingefangen), wobei sie nach einem 3/4 Jahr mit dem Eierlegen anfing. Sie hat auch 4 oder 5 Kloakenoperationen hinter sich gebracht. Sie war schon eine kleine tapere Kämpferin.

    Wie lange dauert dann die Brutzeit an? Oder betrifft das dann nur das Eierlegen und Brüten und dann ist es wieder vorbei?

    Werde sie dann wohl, wenn ich sie wirklich trennen müßte, vorübergehend in ein anderes Zimmer stellen müssen, wobei ich dann aber noch nicht sagen kann, ob ich ihnen dann auch Freiflug gewähren kann, kommt halt drauf an, wie zahm dann beide sind.

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Kathrin72, 29. Juli 2004
    Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Björn !

    Du siehst, was Ziegenfreund Michael geschrieben hat, ich habe da halt auch so meine Bedenken, ob das wirklich was werden wird.

    Was nun?

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  22. #40 Ziegenfreund, 29. Juli 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Ja, der Bruttrieb...

    da hast Du Dir einen Vogel angeschafft, der m. E. zu den brutfreudigsten überhaupt zählt. Läufer legen ihre Eier wenn es seien muss auch auf den Volierenboden...
     
Thema: Springsittich freigekauft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie alt werden springsittiche

    ,
  2. ziegensittich schwankt beim landen

    ,
  3. Www.nofiquer.com

    ,
  4. ziegensittich bein gebrochen sterben sie davon
Die Seite wird geladen...

Springsittich freigekauft - Ähnliche Themen

  1. Springsittich seelisch beeinträchtigt?

    Springsittich seelisch beeinträchtigt?: Hallo! Ich hoffe ihr habt eine Idee. Erstmal zu uns. Wir sind seit dem Herbst 2016 Besitzer 2er männlichen Springsittiche. Einen Grünen und einen...
  2. Verdacht auf Neocnemidocoptes - Milben

    Verdacht auf Neocnemidocoptes - Milben: Hallo Leute :) Ich habe mir vor Ca 1,5 Monaten eine Ziegensittich Henne zur bereits vorhandenen Henne zugekauft. Als ich sie gekauft habe ,...
  3. Springsittich Henne in 643

    Springsittich Henne in 643: Wegen Tot des Hahns eines kürzlich aufgenommenen Pärchens, suche ich nun für eine gelbe Henne einen Platz bei einem neuen Partner. Momentan nicht...
  4. Springsittich-Henne zusammen mit Ziegensittich-Hahn?

    Springsittich-Henne zusammen mit Ziegensittich-Hahn?: Hallo Vogelfreunde, Ich habe zurzeit ein größeres Problem: vor zwei Monaten ist mein Springsittich-Hahn (2 Jahre) plötzlich verstorben und leider...
  5. Suche Springsittich-Hahn für meine Springsittich-Henne/83026 Rosenheim nähe München

    Suche Springsittich-Hahn für meine Springsittich-Henne/83026 Rosenheim nähe München: Seit etwa 2 Monaten ist mein Springsittich-Hahn, sehr jung (etwa 2 Jahre alt), plötzlich verstorben. Daher suche ich dringend einen neuen...