Springsittiche oder Mohren ?

Diskutiere Springsittiche oder Mohren ? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, derzeit habe ich 2 Nympensittiche. Zu diesen beiden sollen nun entweder 2 junge Springsittiche oder junge Mohrenkopfpapagein gesellt...

  1. #1 bianca53, 2. Oktober 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Oktober 2002
    bianca53

    bianca53 Guest

    Hallo,
    derzeit habe ich 2 Nympensittiche. Zu diesen beiden sollen nun entweder 2 junge Springsittiche oder junge Mohrenkopfpapagein gesellt werden.
    Fragen:
    Welche Kombination lässt sich besser zusammen halten ?
    Gibt es im Großraum Frankfurt oder Taunus einen Züchter der Springsittiche anbietet (Handaufzucht ?) ?

    Gruß
    Bianca
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Darkwind

    Darkwind Guest

    Hallo Bianca,

    mit Mohren habe ich keine Erfahrung, aber Nymphen und Ziegen (oder Springer, macht keinen Unterschied) leben wunderbar zusammen... ausser ein Ziegenmann kommt in Brutlaune :s

    Warum müssen es unbedingt Handaufzuchten sein ?:k :(
    Bitte überleg Dir das nochmal und unterstütze nicht diese sinnlose Tierquälerei. Sie sind zwar "wunderbar" zutraulich :( :( , aber total fehlgeprägt 0l

    Springer/Ziegen sind sowieso schrecklich neugierig und wollen alles erkunden, auch die komischen federlosen Zweibeiner namens Mensch... es sollte kein Problem sein, das Vertrauen selber zu gewinnen :)
     
  4. cora

    cora Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Bianca,

    ich kann mir nicht vorstellen, daß sich Mohrenköpfe und Nymphensittiche vertragen. Mein Mohrenkopf-Paar reagieren äußerst aggressiv auf Sittiche.

    Sittiche untereinander sind verträglicher. Meine Nymphen leben mit den beiden Nandays in einer Voliere. Nach anfänglichen kleinen Machtspielchen vertragen sie sich gut und sitzen sogar dicht beieinander. Mein Vater hält in einer großen Voliere Nymphen-, Ziegen- und Wellensittiche zusammen und es hat nie Probleme gegeben.

    Grüßles
    Karin
     
  5. Chris73

    Chris73 Guest

    Springer und Nymphen

    Hallo Bianca!

    Ich habe 5 Nymphen und 2 Springer. Und wenn Du möchtest, kannst Du sie Dir gerne mal live ansehen. Ich wohn nämlich auch in Ffm.

    Das Zusammenleben dieser beiden Arten funktioniert - unter Vorbehalt - sehr gut (das wird Dir Dagmar bestätigen). Unter Vorbehalt deshalb, weil Du sie sicher nicht in einem Käfig zusammen halten kannst. Das würde ich zumindest den Nymphen nicht antun. Springer sind quirlig und sehr munter und können keine Sekunde ruhig sitzen (es sei denn, sie stellen gerade was an!). Vom Charakter her also doch ganz anders als Nymphen.

    Ausserdem habe ich immer wieder das Gefühl, dass meine Springer gar nicht verstanden haben, dass Nymphen auch Lebewesen sind. Wenn Springer einen Landeplatz suchen, dann nehmen sie z.B. auch gerne einen Nymphen, der da gerade ruhig rumsitzt. Das ist in keinster Weise aggressiv oder so (das habe ich bei meinen Springer sowieso nie erlebt), aber mit einer Gleichgültigkeit, die ich bewundernswert finde.

    Also im Freiflug kein Problem, im Käfig würde ich sie nie wieder zusammen halten. Springer schubsen schon mal vor lauter Übermut einen dösenden Nymph einfach von der Stange.

    Grundsätzlich würde ich Dir aber empfehlen, lieber noch 2 Nymphen zu kaufen. Einmal, weil Springer wirklich anstrengend sind! (Wie gesagt, Du darfst sie Dir gerne ansehen!) Und zum anderen, weil grössere Gruppen einer Art doch viel schöner sind.

    Wenn ich es nochmal tun könnte, würde ich mir lieber zwei weitere Nymphen kaufen.

    Aber wie gesagt, komm vorbei und sieh sie Dir an!

    Chris
     
  6. bianca53

    bianca53 Guest

    Nymphen und anderes Federvieh

    HalliHallo

    Erst mal danke an alle die bisher auf meine Frage geantwortet haben.

    Leider bin ich immer noch unschlüssig.
    Gibt es denn überhaupt eine andere Vogelart die sich problemlos mit Nymphen in einer Volieren halten lassen (außen Welliensittiche ) ?

    Chris:
    Dein Angebot Nymphen und Springer live zu erleben würde ich gerne in Anspruch nehmen.

    Grüße
    Bianca
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich denke mal, es kommt drauf an wieviel platz die vögel haben. bei mir in einer 2x2x1m voliere ging es mit 2 nymphen und 2 ziegen nur solange gut, wie die ziegen nicht brutlustig wurden. aber dann ging echt die post ab.

    mohrenköpfe würde ich auf keinen fall dazu setzen, das kann für die nymphen böse ausgehen.

    jetzt habe ich nymphen und wellis zusammen, und das geht ganz wunderbar, keinerlei stress.
     
  9. Rüdiger

    Rüdiger Guest

Thema:

Springsittiche oder Mohren ?

Die Seite wird geladen...

Springsittiche oder Mohren ? - Ähnliche Themen

  1. Springsittich seelisch beeinträchtigt?

    Springsittich seelisch beeinträchtigt?: Hallo! Ich hoffe ihr habt eine Idee. Erstmal zu uns. Wir sind seit dem Herbst 2016 Besitzer 2er männlichen Springsittiche. Einen Grünen und einen...
  2. Nur noch Zoff zwischen den Mohren

    Nur noch Zoff zwischen den Mohren: Hallo Leute, ich brauche mal Eure Hilfe, da ich langsam am verzweifeln bin. Meine beiden Mohren vertragen sich überhaupt nicht mehr, und sind...
  3. Verdacht auf Neocnemidocoptes - Milben

    Verdacht auf Neocnemidocoptes - Milben: Hallo Leute :) Ich habe mir vor Ca 1,5 Monaten eine Ziegensittich Henne zur bereits vorhandenen Henne zugekauft. Als ich sie gekauft habe ,...
  4. Springsittich Henne in 643

    Springsittich Henne in 643: Wegen Tot des Hahns eines kürzlich aufgenommenen Pärchens, suche ich nun für eine gelbe Henne einen Platz bei einem neuen Partner. Momentan nicht...
  5. Springsittich-Henne zusammen mit Ziegensittich-Hahn?

    Springsittich-Henne zusammen mit Ziegensittich-Hahn?: Hallo Vogelfreunde, Ich habe zurzeit ein größeres Problem: vor zwei Monaten ist mein Springsittich-Hahn (2 Jahre) plötzlich verstorben und leider...