Sprossenschlacht oder Nymphenhanteltraining

Diskutiere Sprossenschlacht oder Nymphenhanteltraining im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo :0- Über den Winter gibt es für uns Federlose Sprossen in den Salat. Die letzten wurden mir aber zu groß und standen in der Küche rum...

  1. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Über den Winter gibt es für uns Federlose Sprossen in den Salat. Die letzten wurden mir aber zu groß und standen in der Küche rum für den Kompost.

    Als Max sich selbst bediente :p . Dachte ich mir wenns Euch Gemüseverächter schmeckt bekommt ihr die Vitamine so serviert.
    Und es gab eine Schlacht ums Kaltebuffet :D :S .

    Aber schaut selber mal 8)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    :p
     

    Anhänge:

  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hier bei der Selbstbedienung in der Küche :) .

    Schaut doch aus wie Schnabelhandeltraining :? :S
     

    Anhänge:

  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hmmmmm ist das lecker 8)
     

    Anhänge:

  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Auch den grauen Mädels schmeckts :) .
     

    Anhänge:

  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    8)
     

    Anhänge:

  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Zum Abschluß noch die halbe Gruppe :0-
     

    Anhänge:

  9. Lindi

    Lindi Guest

    Guter Plan :D

    Muß ich auch mal ansetzen.

    Heute habe ich mal wieder festgestellt, was meine "brave Truppe" macht, wenn ich nicht da bin:

    Auf dem Schreibtisch rumrennen und Blumen annagen 8o

    Man kann die wirklich nicht aus den Augen lassen 8)
     
  10. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ja, das sieht lecker aus:) :0-
     
  11. Frank M

    Frank M Guest

    Halo Heidi,

    schöne Bilder. Warum machen meine das nicht. Ich kann froh sein wenn sich mal ein Nymph ´raustraut.:( 8o



    Grüße, Frank:0-
     
  12. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo Heidi!

    Super Bilder. Sind das normale Sojasprossen?

    Bei uns gab´s heute Apfel. Kam bei den Wellis gut an - die Nymphen meinte einstimmig Bähhh
    :p
     
  13. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Huhu Linda und Stefan :0-

    Ursprünglich war das als Futter für uns Federlosen gedacht da es ja Keimfutter für die Nymphen gibt.


    Hallo Frank :0-
    Du mußt ihnen Zeit geben. Mucki und Nicki sind jetzt schon über 4 Jahre hier und Charly mitlerweile auch schon 1,5 Jahre.
    Die werden immer frecher und mutiger.


    Servus Kiki :0-
    Die Handeln sind Soja (Mungbohnen) Sprossen. aber alles ist so eine Mischung mit AlfAlfa,Rettich Linsen und Mungbohne. Apfel kommt bei uns auch ganz selten an und dann nur "Golden Delicius" :o .



    @Linda: schaute es bei Dir heute inetwa so aus :k 0l
     

    Anhänge:

  14. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Die sind ja süüüß :) Bei meinen sieht das auch immer so aus, wenn sie heimlich was "klauen" *gg*.

    Golden Delicious haben wir im Garten (Apfelbaum) und das mag ich nicht und meine Vögel auch nicht. Wir mögen alle nur die Äpfel, die es zu kaufen gibt *gg* (Braeburn am liebsten und diese ganz grünen sauren, lecker).

    Wenn ich die aus dem Garten reintu, dann nagen sie nur mal kurz dran rum, bei den gekauften (geschält!) machen sie eine Riesensauerei, besonders die Wellis :D

    LG

    Regina
     
  15. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Heidi,
    das ist ja wieder eine Super-Foto-Serie ! :0-
     
  16. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Heidi,

    na dann besteht ja noch Hofnung.:~ Wie lange dauert es bei verpaarten Nymphen bis sie das erstemal kleine Nymphies machen? Das Pärchen was ich seit Ende September habe ist laut Vorbesitzer 1 Jahr verpaart.:) :p Es kommt aber aus schlechter Haltung. ein Jahr lang kein Freiflug und so . Ich habe das aber schonmal geschrieben.
    Regina
    saure Äpfel?! Davor wurde ich damals schon vom Züchter und vom Tierarzt g e w a r n t !



    Danke für die Antwort,
    Frank:0-
     
  17. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Die sind ja nicht sooo sauer *g* Halt etwas säuerlich. Außerdem ist ein bisschen Fruchtsäure nicht schädlich, in Orangen ist sicherlich mehr drin. Und Apfelessig ist ja auch sauer und gesund :)

    LG

    Regina
     
  18. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Heidi, ist doch ok, wenn ich Deinen Beitrag mal für eine Rückfrage verwende, oder?

    Wieso keine sauren Äpfel? Mal abgesehen davon, daß die hier eh keiner ißt.
     
  19. Lindi

    Lindi Guest

    Re: Hallo Heidi,

    Auch hier gibt es keine Regel, u. U. poppen sie nie, oder sie poppen, es gibt aber keine Eier, oder es gibt befruchtete Eier und die beiden hören nicht mehr auf...

    Das kann man nie pauschal sagen. :o
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Kiki kein Problem :p .

    Ich habe bis jetzt immer gehört das je sauerer und noch nicht ganz reif lieber gefuttert werden als süße Sorten.

    Bekannte mit über 30 Vögels (auch Großpapas) verfüttert ihre Gartenäpfel ab dem August.
     
  22. Frank M

    Frank M Guest

    re füttern mit sauren Äpfeln

    Hallo Heidi,

    das verstehe ich jetzt überhaupt nicht.:~ Haben die denn beide keine Ahnung? Ein Züchter, und erst recht ein Tierarzt müßten dojch wissen was Nymphen fressen dürfen und was nicht.



    Grüße, Frank:? :0-
     
Thema:

Sprossenschlacht oder Nymphenhanteltraining