Spucke trinken = Bakerien???

Diskutiere Spucke trinken = Bakerien??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, Im Kanarienforum habe ich keine Antwort bekommen, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen! wenn mein Kanarienhahn so...

  1. Boncuk

    Boncuk Guest

    Hallo zusammen,

    Im Kanarienforum habe ich keine Antwort bekommen, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen!

    wenn mein Kanarienhahn so auf meinem Finger sitzt, kommt es schon mal vor, daß er mir ein "Küßchen" gibt. Dabei kann es auch mal passieren, daß er ein wenig von meiner Spucke nascht.

    Könnte das wegen der Bakterien gefährlich werden?
    Soll ich das lieber nicht machen??? :s

    Viele Grüße,
    BONCUK
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 26. November 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo

    Das machen meine Geier auch ab und zu.
    Das ist wohl so ein Ersatz für Füttern. Geht halt nicht, da ich keine Körner mag. ;)
    Jedenfalls hat es in den ganzen Jahren keinem der Vögel geschadet.
    Da brauchst Du wohl keine Sorgen zu haben.
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Boncuk,

    ich habe seit 9 Jahren Graue und die Knutschen für ihr leben gern.
    Dabei "naschen" sie auch schon mal, vor allem, wenn ich gerade
    Orangensaft oder Tomatensaft trinke.
    Dann "füttere" ich sie auch schon mal......geschadet hat es noch nicht.

    Alle sind kerngesund und betteln förmlich um Fütterung :D
     
  5. KarinD

    KarinD Guest

    Hinweise aus der Literatur....

    Hallo Boncuk,

    da kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen. Auch meine Papas geben gerne Küßchen und nehmen dadurch geringe Mengen Speichel auf. Auch ich konnte noch keinerlei "Nebenwirkungen" beobachten. Allerdings warnt so manche Literatur über Papageien vor diesem Küßchengeben, da dadurch Viren und Bakterien sowohl vom Menschen zum Papageien als auch umgekehrt übertragen werden können.
    Allerdings gibt es relativ wenig Krankheiten, die dermaßen übertragen werden können.

    Ich würde Dir raten dann sehr vorsichtig zu sein, wenn Du weißt, daß Du gerade selber einen Virus oder eine Erkältung hast.
     
  6. Boncuk

    Boncuk Guest

    Ja, das mache ich!
    Das war auch meine Einschätzung, nur mein Freund guckt halt immer skeptisch.. wahrscheinlich ist er neidisch :D

    Vielen Dank für die Antworten,
    BONCUK ;)
     
Thema: Spucke trinken = Bakerien???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum steht mein nymphensittich auf meinen speichel

    ,
  2. dem vogel spucke geben