Stadttauben oder Kirschblüten?

Diskutiere Stadttauben oder Kirschblüten? im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Hallo Taubenfreunde, ich will an dieser Stelle einmal die Frage aufwerfen, was Stadttauben eigentlich alles an Nahrung zu sich nehmen?! Ich...

  1. #1 Baxter Stockman, 17. April 2007
    Baxter Stockman

    Baxter Stockman Banned

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Taubenfreunde,

    ich will an dieser Stelle einmal die Frage aufwerfen, was Stadttauben eigentlich alles an Nahrung zu sich nehmen?! Ich war alles andere als erfreut, als mir mein Vater mitteilte, dass die Tauben die Kirschblüten fressen. 8(

    Taubenkasper meint: Auch das noch!!! 8( Kirschen ade!
    Reicht nicht schon das nervtötende Gurren der Tauben aus?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mausispatz, 17. April 2007
    Mausispatz

    Mausispatz Taubenhospital

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Boah... Taubenkasper, du bist seit Oct. 06 hier angemeldet und kennst immer noch nicht den Unterschied zwischen Stadt- und Wildtauben! Respekt, das macht dir so schnell keiner nach.
    Also, es sind die Wildtauben, die dir deine Kirschen klauen.
    Ich sehe das so, ich teile meine Kirschen, meine Nüsse, Johannisbeeren etc. gerne mit meinen Mitgeschöpfen. Wer natürlich so egoistisch ist und alles für sich alleine beanspruchen möchte, wer nicht im Einklang mit der Natur leben kann, der muss sich nunmal ein Netz über seine kostbaren Kirschen spannen, damit die bösen, bösen Tauben nicht alle aufessen.
    Mir reicht es, die Kirschen auf der unteren zu pflücken und sie mir in den Mund zu schieben.
    Wer seinen ganzen Baum aberntet, muss wohl ein Kirschbauer sein :idee:
    Tschuldigung, aber du kannst nicht erwarten, dass dich hier noch einer ernst nimmt. :p
     
  4. #3 Rabenfreund, 17. April 2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Ich lese oft genug von dir: Böse Taube hier, Böse Taube da.
    Was hast du gegen Tauben? Es sind Lebewesen wie alle andere auch,
    und haben das Recht sich von dem zu Ernähren was sie finden.
    Dabei ist Taube nicht gleich Taube. Wie Mausispatz es schon sagt,
    sind es wohl eher Wild als Stadttauben die da deine Kirschblüten fressen.
    Wenn du so geizig bzw. egoistisch bist, dann spann ein Netz über deinen Baum, anstatt dich hier wieder über die bösen tauben zu Beschweren.
    Manch solche Leute wie du machen einem die Aufklärungsarbeit echt schwer.8(
     
  5. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz:
     
  6. Elgrin

    Elgrin Benutzender Registrator

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    0
    Definitiv nichts, was sie von Bäumen pflücken müssten.

    Du meinst das doch nicht wirklich ernst, oder? ;)
    Erinnert mich an einen Nachbarn, der sich mal bei meinen Eltern beschwert hat, ihr Kater grabe nachts im Garten die Bohnen aus.

    Gruß,
    Elgrin
     
  7. #6 Sirius123, 18. April 2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    Hallo XXXXXXkasper,

    such dir doch ein Kasperletheater, wenn Wildtauben und Stadttauben für dich das Selbe sind, dann solltest Du, dich doch mal fragen, ob Du dich nicht besser umbenennst, vielleicht ist Raffnix ein besserer Name für dich!

    Mal im Ernst, statt man froh und glücklich ist Wildtauben im Garten zu haben, ich freu mich über jede Hohl- und Türkentaube in meinem Garten, der noch Lebensraum für diese doch recht seltenen gewordenen Geschöpfe bietet.
    Was machen da ein paar Kirschblüten und später mal ein kleiner Teil Kirschen aus? NICHTS! Du lebst sicher nach dem Motto: Ich liebe die Natur, solange sie nicht vor meiner Tür herrscht.

    Zudem finde ich das sinnlose Gequatsche mancher Zeitgenossen und deren vielfältige Potenzschleudern Nerv tötend, nicht das melodische Gurren der Tauben die sich in meinem Garten wohl fühlen und aus Freude am Leben gurren.
     
  8. #7 DasTäubchen, 18. April 2007
    DasTäubchen

    DasTäubchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ach, schade!

    Ich weiß, das ist jetzt unsachlich, aber der Titel Stadttauben oder Kirschblüten klang so poetisch...irgendwie hatte ich was Nettes erwartet.

    Ich find' Taubengurren auch nicht nervtötend und finde gerade die Rufe der Ringeltauben im Frühjahr wunderbar.

    Einen wunderbaren Frühling
    Katrin
     
  9. #8 Baxter Stockman, 18. April 2007
    Baxter Stockman

    Baxter Stockman Banned

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich meine ich das nicht soooo ernst ;) Ich reagierte gestern wohl ein wenig über. Entschuldigt, liebe Taubenfreunde! Andererseits denke ich aber auch, dass ich vielen Leuten aus der Seele spreche, Leute, die nicht zwingend mit Tauben sympathisieren, auch wenn meine Beiträge z.T. zu sehr überzogen sind.

    Stadt- oder Wildtauben, hin oder her... Ich wohne in der Stadt und nenne die Tauben einfach mal Stadttauben :p

    @ Mausispatz/Rabenfreund: Ein Netz werden wir nicht über unsere kostbaren, ach so kostbaren Kirschen spannen. Wir wollen uns deswegen doch nicht in Unkosten stürzen! Taubenvergrämungsmaßnahmen hatte ich letztes Jahr schon zu genüge diskutiert ... :~

    @ Sirius123: Tja, die Natur herrscht genau vor unserer Tür. Wir haben einen großen Garten, der täglicher Pflege bedarf und viel Zeit und Arbeit in Anspruch nimmt. Ich genieße die Natur und das Zwitschern der Vögel! Wie der ein oder andere User weiß, lese ich auch gerne im Garten! Allerdings gibt es immer wieder einen Störfaktor: Tauben. Ich freue mich nicht, wenn ich Tauben sehe oder höre. Aber das ist und darf auch meine Meinung sein!

    Raffnix? Taucht der zufällig in den Asterix & Obelix- Comics auf? :D :)
     
  10. #9 Mausispatz, 18. April 2007
    Mausispatz

    Mausispatz Taubenhospital

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Kasper, du bist ein Speziest. Ab in die Ecke und schäm dich. Ich wette, die Tauben finden dich auch voll doof und wenn sie sprechen könnten, würden sie nicht gurren, sondern "Du bist blöd!" rufen. :+schimpf
     
  11. #10 Baxter Stockman, 18. April 2007
    Baxter Stockman

    Baxter Stockman Banned

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Tauben sprechen könnten (was für eine verrückte Idee, Mausispatz!), würden sie vielleicht auch Folgendes rufen:
    "Danke, hochverehrter Taubenkasper, dass wir uns in deinem wunderschönen Garten aufhalten, dein Teichwasser trinken und von deinen Kirschen naschen dürfen! Und danke, dass dein durchgeknallter Cousin uns nicht vom Baum schießt!"

    :bier: :)
     
  12. Liesl

    Liesl ...die in den Wald zog

    Dabei seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ehem. Kurpfalz...nun Exklave im südl. Odenwald
    Dann solltest Du aber auch wissen, daß in Deinem Garten kaum was blühen würde, wenn es keine Vögel und Insekten gäbe...




    Ich denke nicht, daß DU (der mit den überzogenen Beiträgen) Leuten aus der Seele sprichst, die nicht zwingend mit Tauben sympathisieren!!!

    Ich sympathisiere nicht zwingend mit Tauben,...
    aber dafür mit TIEREN...

    ...und deshalb sprichst Du (der den Tauben noch nicht einmal den Dreck unter den Fingernägeln gönnt, geschweige denn Kirschblüten...) z.B. MIR definitiv nicht aus der Seele !


    LG,
    Liesl
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Süß, wie alle immer wieder drauf anspringen :D
     
  14. #13 Baxter Stockman, 18. April 2007
    Baxter Stockman

    Baxter Stockman Banned

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Liesl,

    wie geht's? :) Es ist richtig, im Garten würde kaum etwas blühen, wenn es keine Vögel und Insekten gäbe. Deshalb gibt es bei uns ja auch Vögel und Insekten! Sogar Mäuse, Eidechsen, und weiß der Geier! Ich persönlich würde mich allerdings freuen wie ein Geburtstagskind, wenn es Tauben in unserem Garten nicht gäbe! Aber was will man machen ...

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass mir auch Leute zustimmen, gerade wenn es um lästige Tauben geht. Ich sympathisiere mit Tieren, aber nicht mit Tauben.
    Mein Vater z.B. ist ein absoluter Tier- und Botanikfreak, doch für Tauben hat er nichts übrig.

    Der Dreck unter den Fingernägeln sei den Tauben gegönnt, mehr aber auch nicht, wenn's nach mir geht! :D
     
  15. #14 Mausispatz, 18. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2007
    Mausispatz

    Mausispatz Taubenhospital

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Ich sags ja, Speziesten... was soll ich dazu noch sagen?
     
  16. #15 Elgrin, 18. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2007
    Elgrin

    Elgrin Benutzender Registrator

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    0
    Apropos: Türkentauben rufen tatsächlich: "Du Doofmann!" - jedenfalls der Silbenzahl und Betonung nach. Habe ich in den 90ern gelernt, bei einer der stets lohnenswerten Exkursionen des Vogelstimmen-Experten Eckhard Möller (Biologiezentrum Bustedt).

    Liebe Grüße,
    Elgrin
     
  17. #16 Mausispatz, 18. April 2007
    Mausispatz

    Mausispatz Taubenhospital

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    ;) :D
    Ich habs gewusst !!
     
  18. Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    lol

    Geier wären mir im Garten auch ein bisschen viel!
    Das ist doch ziemlicher Quatsch was das Kasperle da wieder verzapft, er würde sagen: ist doch nur Spaß! Lasst euch nicht aus der Fassung bringen, und zur Not kann der Cousin ja immer noch das Taubenproblem in Kasperles und Papas Model Garten lösen:D :p
     
  19. #18 Baxter Stockman, 18. April 2007
    Baxter Stockman

    Baxter Stockman Banned

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Taubenkaspers 100ster Beitrag!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    @ Sirius 123: Was meinst du, wieviel User der legendäre Taubenkasper bereits aus der Fassung gebracht hat? :D :p Beste Grüße an Mausispatz ;)
    :dance:

    Da dies Taubenkaspers 100ster Beitrag ist und ihm gerade die Tränen im Gesicht stehen und abertausend Tränen über seine leicht errötenden Wangen kullern, möchte der von Sentimentalität geschwängerte Taubenkasper allen Usern, mit denen er bislang in Kontakt getreten bin, seinen herzlichsten Dank aussprechen.

    Danke, dass aus meinen z.T. dubiosen und polarisierenden Beiträgen sogar ausschweifende und hitzköpfige Diskussionen entstanden sind, die für mich wiederum einerseits informativ waren und mir andererseits vor Lachen die Tränen in die Augen trieben. Ich wusste und weiß manachmal selber nicht, wo ich mehr lache? Hier im Taubenforum oder wenn ich Montags auf Pro Sieben "Stromberg" gucke! :p :D :~

    Auf die nächsten 1.000 Beiträge vom Taubenkasper :bier:

    P.S. Ich mag Tauben zum Fressen gern! :D

    :dance:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Elgrin

    Elgrin Benutzender Registrator

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    0
    Na, dann beglückwünsche ich dich mal zu so vielen "reizenden" Beiträgen ;)

    Über die Sache mit dem Gewehr kann ich allerdings nicht lachen: Vor zwei Tagen habe ich einen Täuber zur Tierklinik gebracht, der mit einer tiefen Brustwunde eingeschläfert werden musste.

    Heute dann eine Täubin mit zertrümmerten Knochen, wieder hierz aus der Nähe - diesmal haben wir vor der erlösenden Spritze geröntgt, und so das Luftgewehrprojektil entdeckt ... und gerade eben habe ich am Häuserblock noch eine tote Täubin gefunden.

    Wahrscheinlich sind alle drei angeschossen worden - dasselbe oder Ähnliches könnte für zwei weitere Stadttäuber gelten, die ich hier aus der Nachbarschaft kenne und seit ein paar Tagen vermisse, und vielleicht mussten deshalb auch noch weitere Tiere qualvoll sterben.

    Morgen früh werde ich dann wohl bei der Polizei Anzeige gegen "Unbekannt" erstatten.

    Es sind zwar "nur" Stadttauben gewesen, aber welche, die ich seit vielen Monaten kenne, die Partner und vielleicht Kinder hatten - und die niemandem was getan haben.

    Gruß,
    Elgrin
     
  22. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Taubenkasper...wenn ich nur in deiner Naehe wohnen wuerde, wuerde ich Dich mit einem Paaerchen meiner schoenen weissen Pfautauben begluecken.
    Die haben bisher noch jeden Taubenhasser bekehrt. ;)
    Und wenn man erstmal weisse Tauben mag, mag man sie alle. Das war bei mir auch so!

    Fioretta, die an das Gute im Kasper glaubt!:~
     
Thema: Stadttauben oder Kirschblüten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum picken Tauben Kirschblüten

    ,
  2. fressen tauben kirschblüten

    ,
  3. tauben kirschen

    ,
  4. tauben fressen kirschblüten,
  5. kirschblüten spatzen,
  6. warum gurren die holztauben so blö,
  7. warum fressen vögel kirschblüten,
  8. Kirschblüte spatzen,
  9. Katze frisst kirschblütenblätter
Die Seite wird geladen...

Stadttauben oder Kirschblüten? - Ähnliche Themen

  1. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  2. Wildtaube Ringel und Stadttaube überwintern

    Wildtaube Ringel und Stadttaube überwintern: Hallo ich habe 2 Vogel Lücken bekommen sie sind leider noch nicht so weit das sie alleine fressen und ich denke wenn es soweit ist ist es...
  3. Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?

    Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?: Ich habe vor ein paar Tagen eine noch junge Taube am Bahnhof mitten im Berufspendlerchaos auf dem Bahnsteig entdeckt und gleich aufgesammelt, weil...
  4. Junge Stadttaube sucht ein liebevolles Zuhause

    Junge Stadttaube sucht ein liebevolles Zuhause: Vor etwas über 4 Wochen habe ich eine junge Stadttaube auf einem Parkplatz gefunden. Sie war abgemagert, hatte Federlinge und konnte nicht...
  5. Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube

    Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube: Guten Abend, ihr Taubenexperten! Ich würde euch gern meine Beobachtungen über mein Täubchen schildern und gern von eurem Wissen zu diesem...