Ständig Zankerei :(

Diskutiere Ständig Zankerei :( im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich hatte 2 Wellis die sich recht gut verstanden. Fraßen aus einem Topf und saßen immer ganz eng zusammen. Naja nachdem mich dann die...

  1. Beverly

    Beverly Guest

    Hallo,
    ich hatte 2 Wellis die sich recht gut verstanden.
    Fraßen aus einem Topf und saßen immer ganz eng zusammen.
    Naja nachdem mich dann die Sucht überkam und die zwei auch recht ruhig waren, dacht ich mir: Ich habe Platz also noch ein Päärchen.
    Gesagt getan.
    Habe mir dann zwei genommen die auch dort zusammen saßen und schnäbelten.
    Doch seid dem sie hier sind gibt es kein Päärchen mehr :(
    Es ist nur noch Zank ums fressen ( habe 4 Töpchen drin ), es wird geschimpft und gehackt.
    Ist das normal ??????
    Warum ist das jetzt so ?????
    Weil auch die Päärchen wollen nix von einander wissen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 purzelflatterer, 21. Juni 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Welches geschlechterverhältnis hast du denn? Wenn die Hennen in der Überzahl sind und nun auch noch geschlechtsreif werden, kann es schon viel Zank geben.
     
  4. Beverly

    Beverly Guest

    Nein ist ausgeglichen.
    2 Hennen und 2 Hähne.
    Was mich so wundert ist das auch die Päärchen zanken.
    Da kommt der Hahn und will schnäbeln... zack kriegt er einen drüber.
    Dann geht er zur nächsten Henne und das gleiche.
    Naja und weil er nett ist geht er dann zum Hahn aber der gibt ihm auch eins über die Rübe.
     
  5. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Seid wann hast Du denn die 2 Neuen?
     
  6. Beverly

    Beverly Guest

    Seid einer Woche :(

    Das sollen die 2 Hähne sein
     

    Anhänge:

  7. Beverly

    Beverly Guest

    und das die 2 Hennen
     

    Anhänge:

  8. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Also wenn diese Konstellation erst seit einer Woche besteht, gib ihnen noch Zeit, sich daran zu gewöhnen.

    Ich habe auch seit einer Woche 4 Wellies, eine der Hennen zickt auch NUR noch. Der neue Hahn ist auch noch nicht sooo spritzig, weil die sich ja erstmal aneinander gewöhnen müssen und auch die Rangordnung klären müssen. Ich glaube nicht, das Du Dir Sorgen machen mußt, auch wenn ich das total verstehe - weil's mir genauso ging! Aber mir wurde hier im Forum sehr lieb geholfen und zugesprochen, das es normal ist, das nicht immer sofort Friede-Freude-Eierkuchen herrscht. Also, nur Mut und Geduld - auch wenn's schwerfällt!!! :trost:
     
  9. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Der Albino bzw. Schwarzauge (erkenn ich nicht) auf dem letzten ist auf jeden Fall ein Hahn.
    Das Vögelchen auf dem ersten Bild sieht mir eher nach Henne aus.

    Wie Steffi schon schreibt, wenn Du die beiden Neuen erst seit einer Woche hast, ist die Zankerei normal.

    Wie groß ist denn der Käfig? Und wieviel Freiflug haben sie?
     
  10. Beverly

    Beverly Guest

    Sind immo noch in nem Käfig der so grade für 4 paßt.
    Kommen morgen in die Voliere. Die mußte modifiziert werden und dann haben sie Platz ohne Ende. :zwinker:

    Aber wenn ihr alle sagt das das normal ist bin ich beruhigt.

    Hatte die Bilder nur nochmal rein getan um zu sehen und zu erfahren ob ich nicht doch Hennen Überschuß habe.
    Scheint dann aber ja nicht so :zustimm:
     
  11. #10 Saskia137, 21. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Der erste Welli (angeblich Hahn) ist definitiv ne Henne. Der zweite Hahn ist wirklich ein Hahn.
    Die erste Henne ist wirklich ne Henne, nur bei dem Welli auf dem letzten Bild, bin ich mir nicht sicher, ob Hahn oder Henne, denn mir sehen die Nasenlöcher doch sehr hell aus, ob das nicht evtl. doch ne Henne sein könnte?
    Wenn Dein weißes Schwarzauge ne Henne ist, dann hast Du Hennenüberschuß und es kann sein, dass das Rumgezicke bleibt. Aber auch das Rumgezicke der Mädels kann zurückgehen, bei reichlich Freiflug, viel Ablenkung und ausreichend Ausweichmöglichkeiten.
     
  12. #11 Saskia137, 21. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Da wär ich mir wg. dem 2. Hennenbild nicht so sicher, da würde ich noch ein zwei weitere Meinungen abwarten.
    Denn im Endeffekt ist zumindest bei den Hähnen vom Geschlecht her 50% falsch zugeordnet worden.
     
  13. Beverly

    Beverly Guest

    Na toll :(
    Obwohl der Weiße und der hellgraue im Geschaft zusammen saßen und schnäbelten.
    Aber was mach ich denn jetzt ????
    So lassen ?????
    Noch nen Hahn dabei ????
    Oder 2 Hähne ???????

    Oh Gott das wären ja dann 6. Meine armen Nachbarn 8o
     
  14. #13 purzelflatterer, 21. Juni 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ganz ruhig erst mal. Du sagst ja, dass in kürze in eine Voliere umgezogen wird. Diese ist dann allen vieren gleichermaßen fremd und es gibt schon einmal kein Revier-Gezicke. Ausserdem müssen die kleinen einfach auch die Rangfolge klären und sich zusammenraufen. Solange kein Blut fliesst, würde ich das zunächst einmal nur beobachten. Auf keinen Fall einmischen, damit würdest du nichts verbessern.

    Ich wünsche dir gute Nerven und hoffe, dass du uns bald von Fortschritten berichten kannst!
     
  15. #14 Saskia137, 21. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hast Du denn nicht beim Verkäufer nachgefragt, welche Geschlechter die Beiden haben?
    Das mit dem im Geschäft zusammensitzen und Schnäbeln kann ab und an mal vorkommen! Es sind immer nur Momentaufnahmen von einigen Minuten. Es kommt selten vor, das man mal wirklich ne Stunde im Geschäft steht und die Pieper eingehend beobachtet. Deine Weiße sieht noch recht jung aus. Wenn sie noch vor der Jugendmauser ist, dann kann das im Geschäft nicht mal nur Schnäbeln, sondern sogar ein Füttern gewesen sein. In der neuen Umgebung mit anderen drumherum, kann sich da vieles ändern.
    Wie purzelflatterer schon meinte, erst mal abwarten.
    Auch wenn es Dir schwer fällt, misch Dich - solange kein Blut fließt - nicht ein. Wenn es sich extrem verschlimmert, dann kannst Du immernoch schauen, ob Du Dir nicht doch noch zwei Jungs dazu holst. Dann aber wirklich darauf achten, dass es Jungs sind - also nach Möglichkeit nach der Jugendmauser, wenn es an der Wachshaut wirklich zu 100% eindeutig ist. Ich hab nämlich auch mal ein Mädel (vor der Jugendmauser) vom Züchter als Bub verkauft bekommen.
    Ach - wenn der Käfig aktuell für die Vier etwas eng ist, dann gib ihnen doch jetzt schon Freiflug, denn Deine beiden "Alten", kennen ja den Weg in und aus dem Käfig und werden ihn den beiden Neuen schon zeigen.
    Wieso machst Du Dir wg. Deiner Nachbarn Gedanken? Habt Ihr so dünne Wände? Oder liegt es daran, dass Du sie rausstellen möchtest und es da dann Ärger mit den Nachbarn geben könnte?

    Bei uns ist die Wellizahl mittlerweile ziemlich hoch und die Voli steht an der Wand zur Nachbarwohnung, aber unsere Nachbarin meinte, es sei wirklich schade, dass sie, obwohl sie weiß, dass wir Piepmätze haben, die Kleinen gar nicht zu hören bekommt.
     
  16. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Die Zoogeschäfte wissen meistens leider auch nicht, was für Geschlechter die Wellis haben.

    Beverly, wie groß ist denn die neue Voli?

    Meiner Meinung nach hast Du trotzdem zwei Hähne und zwei Hennen, nur halt vertauscht. (1. Bild Henne, 2. Bild Hahn, 3. Bild Henne, 4. Bild Hahn, da ganz klarer Lila-Schimmer der Wachshaut, und Ringe nicht stark genug).

    Wart mal ab, das legt sich bestimmt, wenn sie sich länger kennen, und mehr Platz haben.
     
  17. Beverly

    Beverly Guest

    Doch ich hab gefragt.
    Und der Verkäufer meinte das das weiße das Mäder und der Graue der Bub ist.
    Naja wenns andersrum ist auch gut.

    Das Alter ist ca. 12 Wochen so meinte er.

    Und die Voli wird 1.40 breit 1m tief und 1m hoch. Denke das das doch ausreichend wird für die Truppe.

    Na mal sehen was es dann morgen wird wenn sie einziehen.

    Werd gleich beim Hunde Spaziergang mal ausschau nach nem schönen großen Ast halten ( gegenüber im Park steht ne Korkenzieher Haselnuß )

    Aber ganz dickes Danke an Euch für die schnellen und informativeb Antworten. :zustimm:
     
  18. #17 Saskia137, 21. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Wenn die Voli wirklich zur Dauerbehausung der Vier ohne Freiflug (ist ja außerhalb der Wohnung nicht möglich) ist, denke ich, dass sie doch etwas eng ist auf die Dauer.
     
  19. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    sehe ich auch so ;)


    Beverly wieviel freiflug bekommen die Pieper? für ne dauerbehausung ist die Voli zu klein. :(
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Beverly

    Beverly Guest

    Hmmm .....
    eigentlich dachte ich das ich sie den Sommer über draußen lassen könnte :(
    Aber wenn die Voli dann doch zu klein ist muß ich mir was überlegen.
     
  22. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    nee du.. meine voli ist kanpp 140cm breit und die kleinen haben von Morgensfrüh bis abends 21 uhr freiflug. Gut... sie sitzen die meiste zeit drinne, und bei mir sind es 9 aber ohne Freiflug ist die Voli MMN definitiv zu klein.
     
Thema:

Ständig Zankerei :(

Die Seite wird geladen...

Ständig Zankerei :( - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*)

    Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*): Hallo liebe Community, ich habe 4 Wellis, wovon einer (der auf dem Foto) mir leider etwas komisch vorkommt. Es ist ein Hahn, (Alter leider...
  2. Hilfe mein Grauer greift mich ständig an

    Hilfe mein Grauer greift mich ständig an: Vor 4 Wochen habe ich für meine Henne einen Hahn gekauft. Die ersten tage war er sowas von lieb ,er lies sich streicheln ,wiegen gab Küsschen....
  3. Ständiger Schlafplatzwechsel + Kein Paar

    Ständiger Schlafplatzwechsel + Kein Paar: Ich habe zwei Anliegen, wo ich etwas ratlos bin. Seit neustem sucht mein männlicher ZF immer wieder ein anderen Schlafplatz zum schlafen,...
  4. ständiges Glucken

    ständiges Glucken: Hallo. Hat jemand von euch einen Tipp für mich. Meine beiden Orpington Henne sind ständig am glucken. sie sitzen seit Wochen ohne Eier auf den...
  5. Henne sitzt ständig im Nest ohne zu brüten

    Henne sitzt ständig im Nest ohne zu brüten: Hallo liebe Kanarienfreunde, meine Henne sitzt nun seit einigen Wochen, sprich seit Beginn der Brutzeit, auf ihrem Nest ohne jedoch Eier zu...