Ständiges Brüten

Diskutiere Ständiges Brüten im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich habe 3 Agapaare in einer großen Voliere. Sie vertragen sich gut. Eine kleine Henne legt aber ständig Eier, obwohl ich keine...

  1. Esma

    Esma Mitglied

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe 3 Agapaare in einer großen Voliere. Sie vertragen sich gut. Eine kleine Henne legt aber ständig Eier, obwohl ich keine Brutgelegenheit im Käfig habe. Sie legt sie auf den Käfigboden und brütet da auch. Ich tausche die Eier dann immer gegen Plastikeier. Allerdings brütet sie zur Zeit das 4. Mal in kurzer Folge und legt immer 5-6 Eier, was bestimmt nicht gesund ist auf Dauer. :+schimpf
    Futter bekommen sie normal, also Körnerfutter und zwischendurch mal etwas Obst, aber eigentlich nix was extra zum Brüten anregt. Habt ihr einen Tipp was man gegen das Eierlegen machen könnte?:nene:

    Viele Grüße,

    Esma
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Esma,
    ja, so Brutwütige Hennen gibt es immer wieder.
    Habe aber da einige Fragen, damit ich dir genügend Tipps geben kann.

    wielange haben deine Vögel welche Art von Licht,
    bekommen sie frische Zweige, Pappe und was auch immer zum Schreddern,
    bekommen sie täglich genügend Freiflug,
    bekommen sie Sonnenblumenkörner,
    wie ist die Voli eingerichtet,
    welches Körnerfutter bekommen sie.


    Vorläufige Tipss sind folgende.

    besorge Calzium Frubiase Ampullen aus der Apotheke, gebe tägl. eine halbe Ampulle davon auf 250ml Trinkwasser,
    andere Mineralien sind wichtig, Kalk und Grittsteine, Muschelgritt, Mineralienkalkpulver tägl. eine Messerspitze auf das Futter.

    Das ist wichtig für die Knachen der Henne.

    Lasse sie 30 Tage auf den Plastikeiern brüten. Also nicht wegnehmen, sonst legt sie wieder nach.

    Obst und Gemüse bitte täglich frisch anbieten. Vitamine sind immer wichtig.

    Bitte viele Bilder zeigen, dann kann man noch mehr sehen was man ändern kann.

    LG
    Christine
     
Thema:

Ständiges Brüten

Die Seite wird geladen...

Ständiges Brüten - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*)

    Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*): Hallo liebe Community, ich habe 4 Wellis, wovon einer (der auf dem Foto) mir leider etwas komisch vorkommt. Es ist ein Hahn, (Alter leider...
  3. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  4. Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen

    Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen: Hallo, mich würde es mal interessieren wann genau pfirsichkoepfchen brüten. LG pfirsichkoepfchen:zustimm:
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...