Ständiges Gähnen??

Diskutiere Ständiges Gähnen?? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe mal eine Frage zum Verhalten meiner Grauen. Wenn ich mich mit Ihnen beschäftige, "gähnen" sie die ganze Zeit. Jedenfalls sieht...

  1. Stella27

    Stella27 Guest

    Hallo,
    ich habe mal eine Frage zum Verhalten meiner Grauen.
    Wenn ich mich mit Ihnen beschäftige, "gähnen" sie die ganze Zeit. Jedenfalls sieht es wie "gähnen" aus, als würden sie die ganze Zeit müde sein:? .
    Jedenfalls interpretiere ich so ihr weites Schnabelaufreißen. Oder tun sie das, weil ich sie langweile bin?8o
    Mit dem, was ich bisher über Graue und ihre Intelligenz gelesen habe, würde mich nichts mehr wundern.
    Daweil gebe ich mir jeglich Mühe, damit meine Naturbruten langsam handzahm werden.
    Wie würdet ihr das Schnabelaufreißen interpretieren? Sie machen dazu auch keinerlei Töne.

    Gruß Stella

    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Stella,

    :D :D :D
    Ob du für die Grautiere langweilig bist, kann ich von hier aus nicht beurteilen...;) :D :D

    Aber mal im Ernst:
    Wie beschäftigst du dich in dem Moment mit den beiden?
    Wie genau verhalten sie sich beim Gähnen, strecken sie dabei die Köpfchen?

    Papageien gähnen aber auch, wenn man ihnen z.B. die Ohröffnungen krault...
    Oder es fehlt einfach nur Sauerstoff im Raum...

    Beobachtest du dieses Phänomen nur, wenn du dich mit ihnen beschäftigst?
    Allerdings kann ein ständiges Gähnen auch ein Zeichen für eine Erkrankung der oberen Atemwege sein, aber das will ich bei deinen beiden Monstern nicht hoffen! Lies dir mal bitte diesen Thread dazu durch.
     
  4. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen Stella!
    Ständiges Gähnen kann auch ein Zeichen für Sauerstoffmangel sein.
    Hab neulich einen Interessanten Beitrag im Fernsehen (Universum) über das Gähnen gesehen, da wurde wissenschaftlich belegt gesagt, das Gähnen die Muskulatur entspannt und gleichzeitig mehr Sauerstoff dem Gehirn zuführt.
    In welchen Maßen man das auf die Vogelwelt übertragen kann weis ich nicht, es wude von Menschen und Säugetieren gesprochen.
     
Thema:

Ständiges Gähnen??

Die Seite wird geladen...

Ständiges Gähnen?? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*)

    Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*): Hallo liebe Community, ich habe 4 Wellis, wovon einer (der auf dem Foto) mir leider etwas komisch vorkommt. Es ist ein Hahn, (Alter leider...
  2. Hilfe mein Grauer greift mich ständig an

    Hilfe mein Grauer greift mich ständig an: Vor 4 Wochen habe ich für meine Henne einen Hahn gekauft. Die ersten tage war er sowas von lieb ,er lies sich streicheln ,wiegen gab Küsschen....
  3. Ständiger Schlafplatzwechsel + Kein Paar

    Ständiger Schlafplatzwechsel + Kein Paar: Ich habe zwei Anliegen, wo ich etwas ratlos bin. Seit neustem sucht mein männlicher ZF immer wieder ein anderen Schlafplatz zum schlafen,...
  4. ständiges Glucken

    ständiges Glucken: Hallo. Hat jemand von euch einen Tipp für mich. Meine beiden Orpington Henne sind ständig am glucken. sie sitzen seit Wochen ohne Eier auf den...
  5. Henne sitzt ständig im Nest ohne zu brüten

    Henne sitzt ständig im Nest ohne zu brüten: Hallo liebe Kanarienfreunde, meine Henne sitzt nun seit einigen Wochen, sprich seit Beginn der Brutzeit, auf ihrem Nest ohne jedoch Eier zu...