Stammbaum der Vogelarten

Diskutiere Stammbaum der Vogelarten im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Vogelfreunde Schon immer wollte ich wissen, wie die verschiedenen Vogelarten aus der einen Urform entstanden sind. Für die Säugetiere...

  1. #1 Lico, 16. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2007
    Lico

    Lico Guest

    Liebe Vogelfreunde

    Schon immer wollte ich wissen, wie die verschiedenen Vogelarten aus der einen Urform entstanden sind.
    Für die Säugetiere gibt es bekannte Stammbäume, darin ist zum Beispiel ersichtlich, dass der Mensch in direkter Linie von der Spitzmaus abstammt, da sich die Halbaffen einst aus den Spitzmäusen entwickelt haben.
    Noch nie habe ich einen entsprechenden Stammbaum für die Vogelarten gesehen. Wo kann man sowas finden im Internet?
    Ich habe nun schon mal selber einen Vogel-Stammbaum zu erstellen versucht. Ich bin keine Ornithologin, er kann eigentlich nur fehlerhaft und unvollständig sein.
    Ich wäre froh, wenn dieser mal von einem Vogel-Experten betrachtet werden könnte, der dann vielleicht Korrekturvorschläge machen könnte.

    Liebe Zwitschergrüsse von Lico
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrinus, 16. April 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Lico,

    also ich bin auch kein Taxonom, aber der Versuch des Stammbaums ist vermutlich ziemlich daneben, sorry.

    Den Archäopteryx als alleinige Urform darzustellen halte ich für sehr gewagt. Mit Sicherheit gab´s da noch andere. Vielleicht war er ja nur ein Seitenzweig der Evolution und eine andere - bisher unentdeckte Linie hat sich durchgesetzt.

    Der Hoatzin hat zwar Flügelkrallen, aber man kann ihn bestimmt nicht als direkten Nachfolger des Archäopteryx bzw. noch viel weniger als Vorfahr der heutigen Vögel betrachten.

    Ich kann Dir aber leider auch keinen wissenschaftlich belastbaren Stammbaum vorlegen.

    VG
    Pere ;)
     
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Wikipedia weiss immer ne Antwort ... Klick .
     
  5. #4 Peregrinus, 18. April 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Jaja, das ist die Systematik, aber nicht der gesuchte Stammbaum!

    VG
    Pere ;)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Stammbaum der Vogelarten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel stammbaum

    ,
  2. stammbaum vögel

    ,
  3. stammbaum spitzmaus

    ,
  4. stammbaum Vogelarten,
  5. stammbaum der vögel,
  6. spitzmaus stammbaum,
  7. Stammbaum hoatzin,
  8. säugetiere stammbaum
Die Seite wird geladen...

Stammbaum der Vogelarten - Ähnliche Themen

  1. Welche Vogelart wäre geeignet?

    Welche Vogelart wäre geeignet?: Hi, ich halte momentan noch Ratten, mich reizt es aber doch nach deren Tod auf Vögel umzusteigen. (Weniger Geruch, Lärm, Tierarztkosten,...
  2. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...
  3. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  4. Welche Vogelart kann ich halten

    Welche Vogelart kann ich halten: Welche Vogelarten kann ich in einen 60x60x148cm großen Vogelkäfig halten? Und wie viele kann ich halten?
  5. Zwei Eier ausgebrütet, Vogelart noch unklar

    Zwei Eier ausgebrütet, Vogelart noch unklar: Hallo alle miteinander, nach 7 Jahren bin ich jetzt auch mal wieder hier. (Damals hatte ich eine Kohlmeise aufgezogen) Nun ist mir auf der...