Standards oder die Kleinen?

Diskutiere Standards oder die Kleinen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo war am So auf so einer Vogelbörse/schau, war recht interessant, wollte mich bei einigen Züchtern nach älteren HB-Hähnen erkundigen...es...

  1. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    war am So auf so einer Vogelbörse/schau, war recht interessant, wollte mich bei einigen Züchtern nach älteren HB-Hähnen erkundigen...es hatte seltsamerweise keiner welceh...der eine sagte soagr das es dei HB`s bald nixcht mehr geben würde, die würden nicht mehr gezüchtet? Nur noch die Standards...

    Ich habe auch 3 Standards,a ber so richtrig gefallen tun sie mir nicht....Ich finde sie wirken durch den grossen Kopf so böse...man sieht die Augen auch kaum...

    Könnt ihr euch das vorstellen? Fand die Aussage etwas seltsam....

    Liora
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo Liora !

    Das war zwar eine seltsame Aussage, aber recht hatte dieser Züchter !
    Wer züchtet heutzutage denn noch die kleinen ?
    Schau mal auf Börsen, dort sind fast nur noch große zu bekommen und selbst in Zooläden verschwinden die kleinen.

    Ganz aussterben werden sie wohl nicht, aber sie werden weniger !

    Ich jedenfalls werde bei den kleinen bleiben !!!
     
  4. stoernich

    stoernich Guest

    Hallo....

    also ich muss mal sagen das ich ganz ehrlich gar nicht weiss ob meine zwei Standards oder Hansi-Bubis sind....
    Wie kann ich das denn jetzt noch erkennen??
     
  5. stoernich

    stoernich Guest

    Hi nochmal.....

    kann ja mal ein Bild mit bei tun...vielleicht kann jemand von euch darauf erkennen was meine zwei süßen für welche sind....
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      17 KB
      Aufrufe:
      143
  6. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hi Birgit !

    Du hast die "normalen".................
     
  7. stoernich

    stoernich Guest

    Hallo Tobias....

    Danke für die schnelle Antwort.... :)
     
  8. #7 Sittich-Liebe, 19. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Ich kenne auch Züchter in Vereinen, die sich weigern die Großen zu züchten, zwar belächelt werden, aber auf keinen Fall wollen die Standards, also wird es die weiter geben!

    Ich will auch am liebsten nur Kleine züchten!

    Hallo Liora, ich würde keine weiteren Vögel mehr aufnehmen, solange du nicht weißt was du ein Problem im Bestand hast!

    Weißt du denn schon etwas, ich wäre auch daran interessiert das zu wissen.
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Hallo Ramona,
    ich warte jeden tag auf eienn Anruf bzw auf Post aus München, bis jetzt ist noch nichts gekommen, weiss aber nicht ob das ein Gutes oder schlechtes zeichen ist.. sie sagte am Telefon wenn es etwas wichtiges/schlimmes ist würde sie sich telefonisch bei mir melden....und bis Mi würden die Untersuchungen abgeschlossen sein und alles auf den Postweg gehen...also warte ich.....
    Sie haben Milz-und Leberschwellungen gefunden plus darminfektion....was ja auf jeden fall darauf hinweist das ich die Elterntiere behandeln muss....ich sagtre ihr dann am Telefon...das ich ja dann nicht nur die Elterntiere sodneran alle beahndeln müssen, denn die füttern und schnäbeln sich durch die ganze Voliere...Also müsste so gut wie jeder diesen Darmvirus oder was immer bei der restl. Laboruntersuchung rauskommt haben, nur ohne Symptome, was ja nicht selten ist....

    Es gibt ja auch menschen die mit Salmonellen rumlaufen und es nichtr wissen, es aber fleissig weitergeben....

    Aber zum eigentlichen Thema....mir sind die kleinen auch lieber, nach wie vor....in den Zoohandlungen sehe ich sie immer noch, aber bei den Zuchtschasuen, werden es weniger....Leider....


    Liora
     
  10. #9 Sittich-Liebe, 20. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Das kommt sicher daher, das man mit den normalen H-B keine ausstellung machen kann! Und viele brauchen vielleicht sie Anerkennung von anderen. Wir machen das ja nur zu unserer Freude!

    Organschwellungen kann auch ein Zeichen von Trichos sein, es gibt neben den im Kropf vorkommenden Trichomonaden auch welche, die Organe befallen und da kommt es zu Leber- und Milzschwellung. Hatte ich damals auch alles.

    Die sind dann ehen tödlich, vorallem bei Jungvögeln.

    Ich hoffe, du hast bald Gewissheit und kannst dann im Frühjahr erfolgreich Kükis ziehen!
     
  11. Feezlez

    Feezlez Guest

    Hansi Bubis

    Hallo,

    natürlich darf man keinen Standardzüchter fragen, was er von HB hält. Für die sind HB keine Vögel. "Es gibt bald keine HB mehr?" Es tut mir leid, aber mir gefallen die Standard Wellis nicht. Ich habe eine große Voliere mit HB und auch schon mal Standards darunter gemischt, aber die müssen erst mal fliegen lernen, weil sie ja von den Züchtern hauptsächlich "artgerecht" in Boxen gehalten werden. Und die "schönsten" Vögel auf der Vogelschau sind dann die, die aus den Augen kaum noch kucken können und sich auch kaum bewegen können.

    Ich weiß nicht auf was für Börsen du bist, Tobias, aber auf den großen, hier bei uns (Westerkappeln, Bruchmühlen, Kevelaer), findust du ebensoviele HB wie auch Standard und auch in den Zoogeschäften bei uns findet man hauptsächlich HB.
    Nun mal ehrlich gefragt: Für den "Normalverbraucher" sei es Kinder oder auch die Oma von nebenan, ist der Standard ebenso ungeeignet wie der "krumme, pämierte Kanarien.
     
  12. Micky&Co

    Micky&Co Guest

    DB´s?
    sind das die kleinen?
    wenn ja ich finde die auch schöner ich habe selbst 5 kleine!
    schau mal im tierheim die haben viele kleine!:D
     
  13. #12 Sittich-Liebe, 20. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Joachim!

    Das hast du aber schön auf den Punkt gebracht!
    Mir gefallen sie auch nicht, aber die Vögel haben dennoch ein artgerechtes Leben verdient, deshalb nehme ich jederzeit auch Standards auf, nur würde ich sie dann mit Hansi-Bubis verpaaren, wenn sie brüten wollen/sollen!

    Ich finde es ziemlich schade, das Vögel so verformt werden um Preise zu bekommen. Mein winzig kleiner Lieblingsvogel Tschipi braucht keinen Preis der ist einfach spitze und alle anderen Krachmacher auch!
     
  14. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo !

    @Joachim: Klar gibt es auch bei uns auf den Börsen noch HB, doch sind die meisten Züchter von HB´s verschwunden.
    In den Zooläden gibt es natürlich auch noch HB´s, doch sieht man immer öfter die Standard´s.

    Wie gesagt ich werde bei den HB`s bleiben. Standards haben gerademal noch die Farben von Wellensittichen, aber dann hört´s auch schon wieder auf.
    Von der Fruchtbarkeit und der Lebenserwartung mal ganz zu schweigen............
     
  15. Engelchen

    Engelchen Guest

    Es wurde bestimmt schon an die 100 Mal gesagt bzw geschrieben- aber wie sieht denn ein Standart aus?! Gibt es auch halb-standarts?!
    Und gibt es auch bei den Hansi-Bubis noch kleinere und größere?!
    mein Buddy ist rech klein im Vergleich zu einem andere 8 Wochen alten Männchen das ich auch beim Züchter gesehen habe. Eigentlich fand ich den "bulles" scöner- aber er er hatte eine ganz normale Kopfform und ist natürlich auch herumgeflogen...
    Also, was ist ein Standart?! Wie erkennt man die?!
     
  16. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hi Simone !

    Standards sind die großen Wellensittiche wie z.B. hier

    Hansi-Bubi´s sind die "normalen" die es fast überall gibt. (Davon sind hier im Forum ja jede menge Bilder)

    Dann gibt es noch "halbgroße" meist Jungtiere die aus HB´s und Standard´s entstanden sind.

    Und dann gibt´s noch die Mickerlinge (oder wie man die auch immer nennen will). Diese entstehen durch Innzucht und Maratonbruten !
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Homer, 20. November 2002
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2002
    Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    möchte auch noch was dazu sagen.
    In meiner Voliere habe ich Standard, Hansi-Bubi und auch Halbstandards.
    Ich muss sagen , dass mir alle Vögel gefallen und ich mit vielen eine Geschichte verbinde. Deshalb ist es für mich rellativ nebensächlich ob nun ein Standard oder ein H-B.
    Ich bevorzuge weder die Hansi-Bubis noch sage ich Standardwellensittiche wären nicht schon. Ich kann natürlich nur von meinen Standards reden, denn so groß und mächtig wie die Gewinnertiere auf Austellungen sind meine Vögel sicherlich nicht.
    Vor kurzem habe ich mir ein Paar Standardwellensittiche bei einem Züchter gekauft.
    Seine "Spitzenvögel" waren wirklich sehr groß. Ich habe mir dann ein Paar gekauft, das zwar von Standards abstammt, jedoch wesentlich kleiner war, die Färbung der Tiere gefiel mir einfach sehr gut. Habe auch Jungvögel von Standardpaaren bei mir die die Größe ihrere Eltern bei weitem nicht erreichen und genau so quirlig sind wie meine H-Bvögel.
    Dass die Lebenserwartung der Standards wesentlich kürzer ist, dazu fehlt mir die Erfahrung, sollte sich das aber wírklich bestätigen, wäre das ein Grund für mich keine Standardvögel mehr zu kaufen bzw. mit ihnen Junge zu haben.
    Einer meiner ersten Wellensittichhähne ist übrigens ein Standardhahn mittlerweile 9 Jahre alt und hat in diesem Sommer 7 Junge großgezogen (mit einer Hansibubihenne übrigens;) ). Gekauft habe ich ihn in einem Zoofachladen und dachte mir diesen großen Hahn muss ich haben. Damals wusste ich noch nichts über H-Bs oder Standardvögel.

    Wichtig finde ich, dass es den Tieren bei ihren Besitzern gut geht ob es nun ein Blauer oder ein Grüner, Hansibubi oder eben ein Standardwelli ist:)

    Ciao und Grüße.
    Homer:)
     
  19. #17 Sittich-Liebe, 20. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo!

    Ich glaube, das die Standards nicht alt werden hat auch etwas mit den Haltungsbedingungen bei einigen Schauwellizüchtern zu tun! Kleine Boxen, ständig entweder Ausstellungen oder Brüten, das geht auf die Substanz. Manchmal hört man grausige Berichte darüber wie oft und unter welchen Kriterien ein Züchter verpaart und brüten lässt!
     
Thema:

Standards oder die Kleinen?

Die Seite wird geladen...

Standards oder die Kleinen? - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...