Standardwellis

Diskutiere Standardwellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Bei diesem Thema bin ich ja eigentlich auf "Malik´s" Seite....aber @Malik: "cookiegirl" und "Scherzkeks" haben recht damit, daß Du nicht gerade...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Bei diesem Thema bin ich ja eigentlich auf "Malik´s" Seite....aber @Malik: "cookiegirl" und "Scherzkeks" haben recht damit, daß Du nicht gerade sehr niveauvoll diskutierst. So hat eine Diskussion keinen Sinn. Jede "Partei" muß sachlich bleiben. Die Alternative ist: Anfeindungen und eigentlich seriöse User, die sich von dem Thema verabschieden. Das kann es nicht sein, damit ist niemanden geholfen.

    @cookiegirl
    Doch, es gibt rote Wellis...guck Dir doch "gregors" Avatar an....:D

    Und Du hast auch recht, daß man durch Diskussionen nichts ändern kann. Man kann lediglich dem einen oder anderen Schauwelli-Züchter die Augen öffnen: Sollte es in erster Linie um die Tiere gehen oder um Preise ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Es steht Dir doch jederzeit die Möglichkeit offen, einen eigenen Verband mit eigenem Zuchtziel (Standard) zu gründen.

    Als Vorbild für dein Zuchtziel nimmst Du den wilden Wellensittich.

    Füttere Ihn analog dem Vorbild "Natur" und selektiere genauso hart wie die Natur, dann wird es Dir gelingen solche kleinen gelb-grünen Vögel zu züchten.

    Spätestens dann werden sich anderer Leute darüber beschweren, daß Du Tierquälerei betreibst, weil Du deinen Vögeln nicht genug zu fressen gibst, daß Du sie zwischen durch dürsten läßt und daß Du nur die kleinsten, die zähesten Vögel zur Zucht verwendest und die "besseren" ausmerzt.
     
  4. #263 cookiegirl, 21. Juni 2010
    cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Sehe ich auch so. Denn auch da gibt es "schwarze" Schafe.

    Eben, welcher Züchter sagt schon gerne, das seine Tiere nicht "in Ordnung" sind?

    Auch daran wirst du nichts ändern können. In Deutschland ist es verboten Hunde zu "verstümmeln". Rate mal warum die Leute ins Ausland fahren, um ihre Hunde (oder anderes Haustier) "schön" zu machen.
    Und auch dann wären wir wieder bei dem Thema, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt. Ob´s dem Tier gut tun, ist dem Haltern dann egal.

    Wie gesagt, du wirst am "Auge des Betrachters" nichts ändern können. ;)

    Melde dich doch einfach bei den entsprechenden Verbänden und Vereinen und protestiere da gegen die "Qual"-Zuchten.

    :+streiche
    Ich hab sie mir auch durch gelesen. Trotzdem bringt es nicht, sie hier zu posten. Das bringt die Diskussion nämlich auch nicht weiter. ;)
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Dann aber bitte woanders.
    Wellis mit kupierten Hunden zu vergleichen - Äpfel und Birnen... :~
    Wenn du diese Art Wellensittich hässlich findest ist das dein Bier, aber mit Sicherheit keine vernünftige Diskussionsgrundlage für eine Unteraltung über das Für und Wider der verschiedenen Zuchtformen.

    Ganz ehrlich? Mir gefällt der Standard und die Richtung in die er sich entwickelt auch nicht. Aber deswegen sehe ich nicht gleich alles schwarz und weiß oder verurteile gar Standardzüchter.

    Also bitte mal den Ball flach halten...
     
  6. #265 cookiegirl, 21. Juni 2010
    cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Ein hoch auf Photoshop. :freude:

    Ob dem wirklich so ist? :idee: Ich denke nicht.

    Ich denke, dass Standard-Züchter schon über die Risiken der Zucht Bescheid wissen. Sie sollten dennoch selber wissen, was und wie sie züchten. ;)
     
  7. #266 scherzkeks, 21. Juni 2010
    scherzkeks

    scherzkeks Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26133 Oldenburg
    Vielleicht hilft es auch, mal WS-Züchter zu besuchen. Die meisten sind stolz auf ihre Zucht und geben einem gerne einen Einblick darin.
    Man muss ins Gespräch kommen und sich selbst ein Bild machen und nicht nur das nachplappern, was so im I-net geschrieben wird (ich meine jetzt nicht dieses Forum damit).

    Abschließend möchte ich nochmal betonen, dass ich auch sehr wohl der Meinung bin, dass es schwarze Schafe gibt bei Standard-Züchtern sowie bei den Hansi-Züchtern. Doch es gibt auch sehr viele, die diese Vögel züchten, weil sie ihnen gefallen und nicht, weil sie vielleicht irgend einen Pokal damit gewinnen wollen.

    Mehr fällt mir echt nicht mehr ein zu dem Thema. Ich mag auch nicht mehr. :D
     
  8. gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt bist Du mit deinem Latein aber am Ende, wenn du nach Spitzfindigkeiten suchst, den Begriff "wild" noch in deinem Sinne neu zu definieren.

    Wenn Du schon wußtest woher die Tiere kommen, warum streust Du dann erst andere Gerüchte?

    Ich erinnere Dich mal :

    Die Leser des Forum hätten allen Grund auf Dich sauer zu sein, wenn Du in einem Thema unter der Überschrift: Wellensittiche..reine Wildform solche Gerüchte verbreitest.

    Hier der Link:

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?p=2230163#post2230163

    Antworten mußt Du mir nicht. Wenn ich die rot markierten Sätze lese, weiß ich bescheid.
     
  9. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    wann soll ich vorbeikommen ? :D
     
  10. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein

    Hallo Malik,

    durch eine Vielzahl deiner Ausführungen die nicht hilfreich sind zu diesem Thema aus meiner Sicht, wo u.a. Beispiele genannt werden von anderen Tierarten, schweifen wir nun doch hier immer mehr und mehr ab vom eigentlichen Thema.

    Versuche doch einfach mal bei dem SWS und HB WS zu bleiben und nicht vom Hund zur ... zu springen.

    Solltest du Interesse haben auf solche Grundsatzdiskussionen was Tierquälerei in einer Zucht ist und was nicht, dann steht dir die Möglichkeit offen in der Quasselecke einen neuen Thread aufzumachen, wo es da dann auch um div. Tierarten und Rassen gehen kann und du auch eine Vielzahl von Züchtern anderer Vogel- sowie Tierarten ansprechen könntest.


    ---------------------------------------------------------------
    @ IvantheTerrible und gregor443:
    Versucht doch bitte beide beim Thema zu bleiben. Gespringe wie "Aber in dem Thread da_und_da hast du das und jenes aber gesagt" ist hier nicht hilfreich.
    Sollte einer von euch evtl. eine Bühne brauchen, dann öffnet einen seperaten Thread. Solltet ihr nur recht haben wollen, dann antwortet doch nicht auf jede kleine Spitzfindigkeit des anderem.
    Jeder von euch hat seine Meinung und ich habe den Eindruck, ich kann mich natürlich irren, das es hier und da von einer Seite aus immer wieder einmal Gestichel gibt um den anderen auf irgendeine Aussage hin fest zu nageln nur um evtl. Recht zu bekommen oder sonstiges.

    Bitte nicht auf mein post antworten. Das ist nur eine (noch momentane) Anregung und wir 3 Moderatoren bei den Wellensittichen, möchten ja auch so viel wie möglich themenbezogenes stehen lassen.

    Danke für euer Verständnis :)

    ---------------------------------------------------------------

    Qualzucht in Verbindung mit SWS sind Aspekte die von einem Menschen wehement befürwortet werden und von einem anderen wiederum nicht.
    Solange der Gesetzgeber das nicht so sieht, kann man darüber lange (HIER sachlich!) diskutieren wie man möchte, aber fest steht, das der SWS zu dem jetzigen Zeitpunkt keine Qualzucht in den Augen des Gesetzgebers ist.

    Bitte nagelt mich jetzt nicht fest in dem meine Aussage auf die Goldwaage gelegt wird oder mir subjektiv etwas zugesprochen wird, was diesbezüglich meine Meinung positiv oder negativ zu dieser Thematik ist.
    Ich sagte bewusst "jetztigen Zeitpunkt", denn was in 10 oder 20 Jahren ist, das sagt mir meine verdreckte Glaskugel nicht.
     
  11. gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst Du mit kompetender Quelle?

    Diese Seite doch nicht etwa:

    http://www.vogelasyl.de/Wellensittich.htm

    Denn da wimmelt es vor falschen Aussagen!
     
  12. #271 cookiegirl, 22. Juni 2010
    cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Sieht auch nicht gerade kompetent und seriös aus... :nene:
     
  13. #272 IvanTheTerrible, 22. Juni 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nun, nur soviel!
    Es ist die reine Wildform und unterliegt keinerlei Mutationen.
    Also vom Genotyp reine Wildform. Auch die Herkunft wurde wurde abgeklärt, zudem eine Statistik des Zoo's beigefügt.
    Wenn allerdings Probleme beim Leseverständnis auftreten, oder in der Definition der Begrifflichkeiten, so bin ich mit meinem Latein am Ende.
    Ich gehe aber davon aus, das 99% der User genau verstanden haben, was ich mit dem Thread als Information gemeint habe und warum ich ihn überhaupt eröffnet habe. Sicher waren meine Fotos nicht bestechend, aber Sigrid hatte ja die qualitativ bessere Fotoausrüstung dabei und hat Fotos nachgereicht, die mehr Aussagekraft hatten. Meinen Dank dafür.
    Ich werde ihre Posts in Zukunft ignorieren, denn es doch sinnlos, gegen die "Windmühlen" des Verstehens zu kämpfen. Nicht jeder eignet sich zum Don Quichot.
    Ivan
     
  14. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Da du dich ja anscheinend sehr gut auskennst, wäre es schön, wenn du auch für unkundige hier etwas mehr erläutern würdest...
     
  15. #274 scherzkeks, 22. Juni 2010
    scherzkeks

    scherzkeks Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26133 Oldenburg
  16. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Google spuckt mir leider den Standard (trotz verschiedener Suchbegriffe) nicht aus. Selbst bei der dsv-ev wurde ich nicht fündig. Es wäre daher nett, wenn du mal einen Link zum Standard geben könntest. :zustimm:

    Das einzige Sinnvolle, was ich gefunden habe, war hier: Standard?

    Auch hier gibts die Einteilung nach Sittichen und Papageien... Und ich denke nicht, dass eine Begriffsdefinition etwas an meinem Geschmack ändern würde. :~
     
  17. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ivan das werden sie wohl genauso wenig verstehen. Ich mache hier dann mal Schluss. Man sieht ja, wie genau die Sachen ignoriert werden, die etwas belegen.

    Sollen sie die Vögel doch noch mehr verunstallten. Dann müssen sie aber auch damit leben, dass sie per Definition Qualzucht betreiben.
     
  18. #277 scherzkeks, 22. Juni 2010
    scherzkeks

    scherzkeks Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26133 Oldenburg
  19. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Für mich Nobb schon interessant, danke.

    Ich hätte nur gerne mal - nachdem es ja von Gregor so vermittelt wurde - in den offiziellen Standard reingeschaut.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #279 scherzkeks, 22. Juni 2010
    scherzkeks

    scherzkeks Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26133 Oldenburg
    Jetzt gehen dir doch die Argumente aus, was?

    Ich würde jetzt echt gerne mal wissen, was Du selbst für Wellis hast. Wenn da mal nicht auch Standards dabei ist. :D
     
  22. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Danke, ich auch. Wenn mir einer einen vernünftigen Grund nennt, warum wir uns hier weiter im Kreis drehen sollten, darf sich gerne bei mir melden.
     
Thema: Standardwellis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. leicht dressierbare vogel

Die Seite wird geladen...

Standardwellis - Ähnliche Themen

  1. Laute Standardwellis? Wellis im Kinderzimmer?

    Laute Standardwellis? Wellis im Kinderzimmer?: Ich habe seit ca. 1 Jahr 4 Wellensittiche (alles kleine Hansi-Bubis). Seit Dienstag habe ich nun 2 weitere Wellis (1 Standard+ 1 Halbstandard)...
  2. Standardwellis

    Standardwellis: Hallo ihr lieben. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mir jetzt Feinde mache: Kann es sein das sog. Standert Wellis, eine art Tierquälerei ist, wie...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.