Standartwellis

Diskutiere Standartwellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe in meinem grossen Schwarm zwei waschechte Standarthennen. Angeblich sollen Standarts ja ruhiger sein. Meine beiden Damen sind...

  1. Pickeldi

    Pickeldi Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe in meinem grossen Schwarm zwei waschechte Standarthennen. Angeblich sollen Standarts ja ruhiger sein. Meine beiden Damen sind allerdings die grössten Rabauken, absolut aktiv, nein hyperaktiv und rotzfrech.

    Welche Erfahrung habt ihr so mit Standartwellis?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MadamePompadour, 13. Juni 2006
    MadamePompadour

    MadamePompadour Guest

    Hallo,

    Ich habe eine Standart henne in unserem Mini- Schwarm (6 wellis)
    und sie ist tatsächlich die Ruhigste von allen.

    Das einzige, wo sie sich nicht bremsten kann, ist Kolbenhirse :D
    Da wird sie dann ganz hektisch.

    Aber ansonsten ist sie sehr ruhig und sehr gemütlich.

    GLG Tina
     
  4. #3 Saskia137, 13. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Also hier wurde schon öfters die Diskussion geführt, ob Standards wirklich "langweiliger" sind, als andere Wellis.
    Das Ergebnis war, dass es ganz und gar auf die "Persönlichkeit" des einzelnen Vogels ankommt, wie aktiv er ist - unabhängig von Standard, Halbstandard oder Hansi-Bubi.
    Bei mir im Schwarm ist mittlerweile auch ein Standard und Sylke, von der ich den Knaben übernommen habe, meinte, er sei der Ruhigste, in ihrer Truppe. Stimmt soweit auch, aber in meiner Truppe (rund um Sylkes Truppe), hat er sich etwas verändert, meine Rasselbande hat ihn etwas auf Trab gebracht und er ist zwar immer noch ziemlich ruhig, aber bei weitem nicht mehr der Ruhigste.
     
  5. Liora

    Liora Guest

    meine können allesamt schlecht fliegen
     
  6. Pickeldi

    Pickeldi Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also die Standarthenne Molly verhält sich völlig normal im Schwarm. Sie kann gut fliegen, aber sie ist nicht ruhiger als der Schnitt. Standarthenne Sushi schiesst allerdings wirklich den Vogel ab. :D Sowas habe ich noch nie erlebt. Sie ist grundsätzlich die Erste wenn es irgendein neues Spielzeug gibt, nimmt alles auseinander und prüft es auf Schreddertauglichkeit. Sie ist zwar noch etwas eingeschränkt mit dem Fliegen, was aber nicht heisst, das auch sie mittlerweile irgendwie überall hinkommt. Und dieser Vogel ist sowas von zutraulich, obwohl er noch nie Einzelvogel war und wir nichts dahingehend unternommen haben ihn zutraulich zu machen.

    @Saskia, insofern glaube ich, hast Du vollkommen Recht, es ist wohl auch eine Charaktersache.

    Jedenfalls machen mir die beiden Standarts auch sehr viel Freude und ich werde mir wohl noch ein bis zwei Standarts zulegen.
     
  7. Micha80

    Micha80 Guest

    Ich hab auch eine Standart-Henne. Ich kann nicht behaupten, dass sie viel ruhiger war, wie die anderen, aber weniger geflogen ist sie schon.
    Bis sie krank wurde. Seit letztem Sommer lebt sie ja nun mit nur einem funktionsfähigen Nasenloch. Seit dem ist sie ruhiger geworden.
    Bis "Herr Schmitz" einzog. Er hat sie (mit seinen damals knapp 8 Wochen!) in der Rangordnung untergebuttert. Tja, allerdings hält er sie so auf Trab, sie fliegt viel mehr wie früher, der Schnabel steht selten still, ... alles in Allem macht der Vogel einen viel besseren Eindruck. Vor allem kommt sie jetzt auch selbst aus dem käfig, was früher nie der Fall war.
     
  8. pibubepe

    pibubepe ohne Wellies...

    Dabei seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Unser Standard Hahn Streich ist ein wahrer Flugkünstler. Der kann locker mit den anderen mithalten. Top Fit der Bursche. Nur wenn der auf dem Vogelbaum landet, löst er ein halbes Erdbeben aus...er ist eben doch ein bißchen schwerer :D :D
     
  9. Quimbixx

    Quimbixx Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschweiler
    Ich habe drei Standardhähne zum letzten Geburtstag bekommen und sie überragen meine anderen Wellis teilweise um 2 Köpfe...sie fliegen etwas langsamer und nicht ganz so übermütig durch das Gehege...aber ansonsten sind sie genau so neugierig wie alle anderen...

    der Größte der Standards hat im Außengehege seinen Spezialplatz gefunden, da sitzt er immer wie der Captain auf der Brücke auf einem Schiff beobachtet alles um sich rum und manchmal sieht es echt so aus als würde er von da oben Befehle zu den anderen runterbrüllen...irgendwie hat er sich da ganz an unsere Namensvergabe gehalten...mein Freund hatte ihn schon im Geschäft Captain Ahab getauft, weil er auch da schon seine Mitsittiche überragte und durch seine Haltung und seine dunkelgrauen Federn irgendwas von einem Captain hatte...

    viele Grüße

    ...pia
     
  10. Liora

    Liora Guest

    @Pibu Ausnahmen bestätigen die Regel!:D
     
  11. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ich habe auch einen Standard. Sie ist eine Henne und heißt Tami.
    Normalerweise "stehe" ich nicht so auf Standards. Aber Tami und ich haben
    ein ganz besonderes liebevolles Verhältnis zueinander entwickelt. Das liegt
    daran, daß sie schon von Anfang an ein Sorgenkind ist, was jetzt bald ein
    Ende hat, hoffe ich jedenfalls. Werde zur gegebenen Zeit darüber berichten.

    Tami ist auch eine Ruhige und Gemütliche und zudem auch noch recht flugfaul.
    Neben ihr kann eine Bombe einschlagen. Kein Grund für sie, extra die Augen
    aufzumachen. Sie ist auch bei weitem nicht so quirlig wie die anderen,
    aber dafür unheimlich gefräßig. Wenns Kohi gibt, ist sie nicht zu bremsen.
    Wenn alle vollgemampft und zufrieden auf ihrem Vogelbaum sitzen, wird noch
    ein halbes Stündchen weitergefuttert.

    Auch wenn sie nicht so lebhaft und quirlig ist wie die anderen und die
    meiste Zeit nur "abhängt", so ist sie doch für mich das liebenswerteste
    Geschöpf in meinem Vogelzimmer.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. carinam

    carinam Putzfrau der wellivilla

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Meine WG

    In meiner Wg ist es ganz anders..........
    der einzige welliehahn von meinen süßen ist der größte Wirbelwind überhaupt!
    wenn der draußen ist, geht es ab.........

    LG:p
     
  14. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo

    ich habe auch Standards und Normal große Wellis.
    Allesamt sind fit und fliegen auch alle gleich. Ich finde nur das die
    Standards bessere Nerven haben als die kleineren Wellis. Die kleinen flattern
    schon mal eher nervös in der Voliere rum als die großen Standards.
    Mir sind die Mischungen aus beiden am liebsten. Auch die Jungvögel sind
    meiner Meinung nach schneller zahm als die Hansi-Bubis Jungen.
    Die Farbvielfalt ist aber bei den kleineren Hansi-Bubis sehr viel grösser.

    Aber das sind nur meine Erfahrungen.

    Gruß

    Edith
     
Thema:

Standartwellis