Stangenkünstler

Diskutiere Stangenkünstler im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hi, einfach mal ein "pic's" von zwei "trapezkünstlern" oder stangenkünstlern, grins egal wie dünn, sie halten sich überall fest!! gruß uwe

  1. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    einfach mal ein "pic's" von zwei "trapezkünstlern" oder stangenkünstlern, grins

    egal wie dünn, sie halten sich überall fest!!

    gruß
    uwe
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duffy

    Duffy Guest

    ja das kann ich von meinen beiden auch sagen. Sie halten sich manchmal wo fest, wo eigentlich gar nichts zum festhalten ist :D
    der gelbe ist voll schön :-)
     
  4. #3 ginacaecilia, 21. Juni 2005
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    uwe, wie schön............
    ich sag ja immer: " biesterchen ", das sie nicht die gerade wand hochgehen,.............meine gehen eine verputze wand hoch......., das ist uneben, lach....., immer wieder witzig, mehr fotos....
    der gelbe ist wirklich putzig
     
  5. Bigi

    Bigi Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo
    ja, auch meine Blaugnick können überall landen - sogar an den dünnen Stengeln vom Bambusgras und dann gehts ab wie beim Bungeejumping - denn die Grashalme kippen dann zur Seite weg - das macht Spaß sag ich Euch - sie halten sich dann an den Halmen fest und schwingen daran durch die Luft :+party:

    LG Bigi
     
  6. #5 wolfguwe, 9. Juli 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    hatte mal wieder langeweile und jemanden beim turnen erwischt

    gruß
    uwe
     

    Anhänge:

  7. #6 sunnyzabou, 10. Juli 2005
    sunnyzabou

    sunnyzabou Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    mir ist aufgefallen, dass meine henne beim fliegen viel geschickter ist, als der hahn. er hat offensichtlich ein problem mit einigen fehlenden schwanzfedern, die er wohl beim "kampf um seine frau" eingebüst hat. dadurch kann er nicht besonders gut steuern...
    dafür ist er beim klettern ziemlich fit.
    die meiste zeit hängt er kopfüber irgendwo in der voliere.
    gibt es eigentlich vom verhalten her auffällige unterschiede zwischen hennen und hähnen?
    lg
    herbert
     
  8. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi herbert,

    individuelle unterschiede wird jeder halter von vogel zu vogel feststellen, aber ansonsten gibt es keine unterschiede.
    der eine mag es lieber so, den andere halt anders, einer etwas geschickter, einer etwas dösiger, wie beim menschen

    gruß
    uwe
     
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Das sind schon sehr gute Flieger unsere Sperlinge. Ich glaube die können auch in der Luft umdrehen und wieder auf dem alten Platz landen. Besonders Jungtiere können sehr elegante Flüge machen, aber auch Bruchlandungen. :D

    Gruss
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm

    Das kann ich bestätigen, selbst auf engstem Raum kriegen die "die Kurve". Aber die Flugkünste können, selbst unter gleich aufgewachsenen Geschwistern, ziemlich unterschiedlich sein.

    @Herbert: Du wirst wohl bis zur nächsten Mauser warten müssen, ob der kleine Düser wieder richtig steuern kann. Fliegen kann er ja, ich hoffe, er macht es auch regelmäßig, damit die Flugmuskeln nicht verkümmern. Aber Sperlis sind nun einmal Papageien, und die klettern ziemlich viel, selbst wenn fliegen eigentlich viel schneller gehen würde. :~
     
  12. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Das hab ich auch schon gemerkt, da wird ewigkeiten der beste Kletterweg gesucht um an etwas dranzukommen obwohl man ja auch mit zwei Flügelschlägen sofort da wäre... aber warum einfach wenn´s auch schwer geht :D
     
Thema:

Stangenkünstler