Stark richender Kot

Diskutiere Stark richender Kot im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle! Ich bin neu hier bei euch und hab gleich mal eine frage ich hab hier ein Geierchen der einen sehr üblen stark richenden Kot...

  1. Bällchen

    Bällchen Guest

    Hallo an alle!

    Ich bin neu hier bei euch und hab gleich mal eine frage ich hab hier ein Geierchen der einen sehr üblen stark richenden Kot hat.Hätte jemand noch eine idee was es sein könnte? Ich muß leider dazu sagen das jeder TA besuch dem vögelchen gleich sein letzter sein könnte..ich hab gleich die erstversorgung gemacht also Anemyn und tee keimfutter und und der kleine ist zimlich abgemagert:Morgen kommt dann mal ein TA ins Haus nur hätte ich gern mal schon einen tipp was es sein könnte..gibt en nicht solche Biester im darm die sowas verursachen können Trichomaden oder so ähnlich? Wir haben dem armen kerl auch den kot mal abgeschnitten der war so fest wie ein stein und was für ein klumpen8(

    erst mal die kurzfassung von der Geschichte
    Grüße Ferderbällchen mit Anhang
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 5. Februar 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Um was für einen Vogel handelt es sich denn?

    Der Klumpen den er am Popo hatte, war mit Sicherheit kein normaler Kot, sondern Durchfall, der dann hängenbleibt, sich anschoppt und die Kloake verstopft. Er kann dann keinen Kot mehr absetzen. Am Besten macht man das im Waschbecken mit etwas warmem Wasser. Das löst sich dann relativ schnell und alles ist gleich sauber. Danach setzt Du ihn am besten vors Rotlicht, mit Ausweichmöglichkeit. Kontrolliere bitte, ob das "Abschneiden des Kots" ausgereicht hat, um die Kloake freizumachen.

    Übel riechender Kot deutet auf eine Infektion im Darm hin. Mögliche Verursacher können sein, Bakterien, Parasiten, Pilze.

    Du solltest den Kot untersuchen lassen, sprich Kulturen anlegen lassen, um festzustellen ob Bakterien und/oder Pilze die Ursache sind. Auf Parasiten sollte er ebenfalls untersucht werden. Als Soforthilfe besorg Dir Bird-Bene-Bac oder PT12 vom Tierarzt und gib es hochdosiert. Wenn der TA der Morgen kommt, nicht vogelkundig ist, laß bitte nicht auf Verdacht eine Antibiotikaspritze geben. Hier findest Du eine Auflistung vogelkundiger TÄ, bitte lies Dir auch die Komentare dazu durch, falls vorhanden.

    Das Keimfutter würde ich im Moment mal weglassen wegen des Durchfalls. Biete lieber Eifutter, Kolbenhirse, geschälten Hafer zusätzlich an.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. #3 Alfred Klein, 5. Februar 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Da kommen mehrere Ursachen in Betracht, was das nun sein könnte kann ich Dir auch nicht sagen.
    Jedoch würde ich empfehlen eine Kotprobe oder einen Kloakenabstrich ans Labor zu schicken um das untersuchen zu lassen. Für die Kotprobe brauchts keinen Tierarztbesuch wenn der Kleine so abgeschlagen ist. Da reicht etwas Folie um den Kot ohne Verschmutzung aufzufangen.
     
  5. Bällchen

    Bällchen Guest

    sorry hatte ich in der aufregung vergessen es handelt sich um einen Nymphensittich das mit der spritze hab ich mir auch schon gedacht nur leider schon zu spät er hat seit 2 tagen anitbotika bekommen (in den schnabel) mit auflösen unterm wasser geht nicht mehr den "stein" den wir weggeschnitten haben war gut 20 cent groß und noch ein bisschen hat er noch am Bauch hängen was allerdings auch nicht von alleine weg geht ich konnte den kor stein mit 2 finger nicht zerdrücken so fest ist das zeug und bestimmt schon seit wochen....8( traurig aber leider viel zu oft das menschen ihre tiere so verwahrlosen lassen
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stark richender Kot

Die Seite wird geladen...

Stark richender Kot - Ähnliche Themen

  1. Prachtrosella Kot

    Prachtrosella Kot: Hallo :). Kann mir jemand etwas zu dem Kot sagen? Ich kann jetzt nicht sagen, ob es das Männchen oder Weibchen war. Die beiden haben ihre...
  2. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  3. Kropfentzündung und großer Kot?

    Kropfentzündung und großer Kot?: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... habe seit einem halben Jahr eine neue Sittichdame für meinen Yoshi dazugeholt. Die beiden verstehen...
  4. Starke Atemprobleme nach AB Gabe bei Kanarie

    Starke Atemprobleme nach AB Gabe bei Kanarie: Mein Kanarie hat wegen einer stark entzündeten Federbalgzyste Enrofloxacin 2,5% für 5 tage bekommen. Er hatte breits vorher schon über die Jahre...
  5. Wellensittich Auge tränt stark

    Wellensittich Auge tränt stark: Hallo liebe Vogelfreunde, das Auge meines kleinen Wellensittich Kalle 5 Jahre alt, tränt seit heute sehr stark. Ich habe hier schon im Forum...