Statusbericht Vergesellsch. Bandito(line)&Flori

Diskutiere Statusbericht Vergesellsch. Bandito(line)&Flori im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben, jetzt kann ich einige Zeit wieder still lesen –vorher war mir ein Verbinden mit den VF lange nicht möglich. Am Schönsten...

  1. Alx

    Alx Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo Ihr Lieben,

    jetzt kann ich einige Zeit wieder still lesen –vorher war mir ein Verbinden mit den VF lange nicht möglich.

    Am Schönsten für mich ist es immer, von sich liebenden Grauen zu lesen bzw. so schöne Bilder zu sehen, wenn sie knuscheln und schnäbeln. Ja, genau wie bei uns Menschen ;-) Nur so kann ein Geier so richtig glücklich und zufrieden sein –sofern natürlich die best mögliche artgerechte Haltung gegeben ist und auch die Ernährung stimmt. Ich danke dafür den VF bzw. u.a. unseren tollen Moderatoren, die sich super auskennen. Das muss ja auch mal gesagt werden. Ein großes Lob!

    Aber nun zu meinen zwei Lieben –Bandito(line) und Flori, beide ca. 4 Jahre alt (nur zur Erinnerung):
    Bandito habe ich ja schon immer, Flori ist jetzt noch keine 5 Monate hier. Es war leider keine Liebe auf den ersten Blick. Für Flori bin ich der Partner, und Bandito -mein kleines Flittchen ;-), stürzt sich auf jeden männlichen Besucher (schmust mit mir nur selten bzw. hält halt ihr Köpfchen hin).
    Flori erzähle ich immer, er solle doch mit Bandito schmusen, aber irgendwie will er nicht so recht. Manchmal nehm ich sie mir beide, halte sie gegenüber und rede bzw. küsse und schmatze vor mich hin, bis sich ihre Schnäbel mal sanfter nähern. Sonst sind sie mit ihren Schnäbeln nämlich nicht so zärtlich zueinander. Ich habe den Eindruck, dass sie sich gegenseitig nicht trauen. Wenn ich sie zusammenhalte, senkt auch mal der eine oder andere den Kopf, aber er lässt ihn dann nicht lange unten, so als würde er dem Schnabel des anderen nicht trauen. Ja, und ärgern tun sie sich auch manchmal (typisches Zeichen –jeder hat so seine bestimmten Plätze, wo der andere nicht viel zu suchen hat; sie verjagen sich). In der Voliere sind sie friedlich und über die immer selten gewordenen Zankereien kann ich mich vielleicht auch freuen, weil sie sich so wenigstens miteinander beschäftigen. Sie halten sich eigentlich immer im gleichen Zimmer auf (fliegen mir hinterher), spielen und knibbeln dann aber meist für sich allein bzw. Flori sitzt bei mir. Gegenseitig verletzt haben sie sich noch nie –erst vor 2 Wochen musste ich ins Krankenhaus für 5 Tage; saßen das 2. Mal eine längere Zeit zusammen in der Voliere ohne Freiflug, aber selbst wenn ich aus ihren Augen bin, ist es danach nicht anders –sie sind sich kein Stück näher gekommen. Jetzt ist es leider schon kalt, aber sonst konnte ich sie auch mal in einem Käfig (Normalgröße auf Rollen) rausstellen und es kam auch mal vor, dass sie in dem „kleinen“ Käfig auf einer Stange saßen, sonst halten sie in der Voliere eher Abstand.

    Hach, was würd ich das gerne anders haben –ob sich aus den zweien noch ein Liebespaar entwickelt? Ich hoffe es so sehr. Freunde werden sie früher oder später mit Sicherheit –das habe ich so im Gefühl, ich glaube die würden sich umgucken, wenn der andere auf einmal nicht mehr da wäre. Nein, ich würde sie nicht mehr trennen wollen –auch, wenn es kein Liebespaar wird.
    Dann bleiben mir nur eure schönen Bilder…., denn mit 4 von diesen Charakteren möchte ich nicht unbedingt leben –ist das zu egoistisch? Wer weiß, vielleicht würden sich sogar dann keine Pärchen bilden –man weiß es ja eben nie und rumtauschen kann man ja auch schlecht. Na ja, kommt Zeit, kommt vielleicht auch noch ein Liebenspaar……
    Bis bald mal und viel Spaß mit euren Geiern!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Statusbericht Vergesellsch. Bandito(line)&Flori

Die Seite wird geladen...

Statusbericht Vergesellsch. Bandito(line)&Flori - Ähnliche Themen

  1. Vergesellsch. v. Handaufzucht-Henne/ Schreit und hat gerupft, will mich als Partner

    Vergesellsch. v. Handaufzucht-Henne/ Schreit und hat gerupft, will mich als Partner: Hallo, ich muss meine Kongo Graupapagei Henne dringend neu vergesellschaften mit einem neuen Partner. Die allgemeinen Vorgehensweisen bei der...
  2. Neues von Flori und Oskar

    Neues von Flori und Oskar: Hallo Durch Zufall sind mir Oskars Papiere in die Hände gefallen und siehe da er ist schon ein Jahr bei uns. Wahnsinn wo ist die Zeit...
  3. Flori entflogen (56414 Meudt)

    Flori entflogen (56414 Meudt): Hallo, mir ist gestern so gegen 18 Uhr mein Kongo-Graupapagei, in 56414 Meudt aus dem Balkon geflogen :( Wir haben alles abgesucht und bis...
  4. Beziehungsratgeber für Coco & Line

    Beziehungsratgeber für Coco & Line: Meine Papageiendame Line hat am Donnerstag vor 2 Wochen ein Ei gelegt, vor 1 Woche dann das zweite. Das ist das erste Mal dass sie bei mir legt...
  5. Flori unterm Wasserhahn

    Flori unterm Wasserhahn: Hallo zusammen, hoffe, es ist ok, wenn ich hier auch mal Bilder zeige; auch wenn ich nur die Urlaubsvertretung für Flori bin.;) Ich hatte ja...