Staubläuse ,,,,

Diskutiere Staubläuse ,,,, im Motten, Milben und Co. Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu ich weiß das Thema findet man im Forum. Hab mich auch Tagelang eingelesen . Nun meine Frage an Euch . Dieses Jahr ist es extrem Feucht , bei...

  1. #1 Astrid Timm, 12.09.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    1.526
    Ort:
    34393
    Huhu
    ich weiß das Thema findet man im Forum.
    Hab mich auch Tagelang eingelesen . Nun meine Frage an Euch . Dieses Jahr ist es extrem Feucht , bei uns derzeit nach wie vor bis zu 70 % Was für die Geier ja ein Traum ist , aber leider für die Läuse auch. Ich hab sie im Einstreu. Bei den Amazonen hab ich das ganze Amazonen Zimmer ausgestreut , seit 2 Jahren das erste mal das ich diese Viecher hab. Was macht Ihr in dem Fall ? Ich kann unmöglich Kiloweiße Einstreu jetzt da raus holen , zumal da das Problem sicher nicht weg wäre , ich müsste quasi 5x4 m Boden entstreuen und sämtliche Sitzbäume raus werfen ectr.pp. Bei den Grauen sind sie mittlerweile auch angekommen , nicht so viele wie im Amazimmer aber gut. Da könnte ich das Einstreu raus nehmen. Das Problem hier ist , die Entsorgung . Ich müsste dann tatsächlich einen Container bestellen. Habt Ihr die Kleinen Monster auch im Einstreu ? Hab ich die gekauft oder von draußen eingeschleppt ? Muss ich echt alles raus werfen oder einfach den Winter abwarten ? Denn bei der Luftfeuchte draußen und drinnen , ist dem kaum Herr zu werden . Ich hab jetzt in meiner Not erst einmal Kieselgur unter gearbeitet . Ob das hilft ? Ich träum schon Nacht s davon. Obwohl ich weiß das sie mir und den Geiern nix tun.
     
  2. #2 esth3009, 12.09.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.871
    Ort:
    Piratenland
    Also ich hab seit Jahren immer mal wieder Staubläuse.
    Sogar mini Ausführungen
    Den Anhang IMG_2159_dt_zu.jpg betrachten
    Den Anhang IMG_2179_dt_zu.jpg betrachten Den Anhang IMG_2160_schnitt_1_1.jpg betrachten


    Da sich diese Tierchen von Pilzen , Sporen und ähnlichen ernähren, habe ich nach der ersten Panik beschlossen sie einfach nur abzusaugen und im Notfall Entfeuchter einzusetzen.

    2020 und 2019 hatte ich keine aber jetzt sind sie wieder aufgetaucht. Eingefangen hat sie sich wahrscheinlich schon der Vorbesitzer, als wir nämlich das Parkett entfernten fanden ich sie das erste mal. Seitdem es gefliest ist fehlt ihnen etwas der Unterschlupf. Da die adulten Staubläuse fliegen können kommen sie auch von draußen bei entsprechender Witterung.
     
    Astrid Timm gefällt das.
  3. #3 Astrid Timm, 12.09.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    1.526
    Ort:
    34393
    Hallo
    ich hab verschiedene , fliegen hab ich sie nicht gesehen , aber ich hab halt Tag und Nacht Fenster auf bei den Amazonen. Um Schimmel mach ich mir da jetzt weniger Sorgen da ich weiß der ist quasi immer da . Auch in der Luft . Der Boden ist gefliest aber drauf hab ich halt viel Einstreu , weil es eigentlich einfacher ist das sauber zu halten :~ Dann werde ich wohl ne Weile brauchen , bis ich das Einstreu nach und nach in der Restmüll Tonne entsorgt hab und dann keins mehr rein machen . m meisten versammeln sie sich bei den Essens Resten und das bleibt eben nicht aus , das die am Boden liegen , klar im Einstreu geht dann auch viel verloren , also doch alles raus , zzzzz . Es liegen frische Hagebutten auf dem Boden , da waren sie direkt drunter , also nur Schimmel fressen die sicher nicht .:+popcorn:
     
  4. #4 Astrid Timm, 12.09.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    1.526
    Ort:
    34393
    Hab noch mehr Bilder und Videos gemacht um erst mal raus zu finden worum es sich handelt.
     

    Anhänge:

  5. #5 esth3009, 12.09.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.871
    Ort:
    Piratenland
    Ich hab sie bisher nur an der Wand gesichtet, aber mag sein das sie in der Einstreu in der Voliere sind , doch die wechsle ich jede Woche komplett aus. Wo sie schlussendlich herkommen hab ich bisher noch nicht raus gefunden. Hatte mal unseren Rollladenkasten im Visier aber da hab ich nichts gefunden.
     
    Astrid Timm gefällt das.
  6. #6 Sam & Zora, 13.09.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    3.252
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Brauchst du nicht, wenn es dir möglich ist, die Luftfeuchtigkeit rapide zu senken. Bei 70% hast du bald die komplette Wohnung voller Staubläuse inkl. in den Betten.
    Runter mit der Feuchtigkeit, zur Not ne weile Luftentfeuchter aufstellen, permanet Lüften, an die Stellen wo die Geier nicht knabbern Wasser mit Spülmittel mischen, dann damit die Stellen/Gegenstände einsprühen oder putzen. Bei uns sind sie mal in der Winterzeit "eingezogen", es hat Monate gedauert bis wir das im Griff hatten.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  7. #7 Astrid Timm, 13.09.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    1.526
    Ort:
    34393
    Luftfeuchte runter geht ja nicht . Ich hab die Türen und Fenster zu den AVs offen , das ist ein sinnloses Unterfangen . Ich muss die ganze Einstreu raus nehmen nur schaff ich das kaum allein in kurzer Zeit und ich weiß eben nicht wohin . Muss mich mal erkundigen , mein Schwiegersohn arbeitet bei der Müllabfuhr .
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  8. #8 Sam & Zora, 13.09.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    3.252
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Stimmt ja, daran habe ich nicht gedacht.
     
  9. #9 Marion L., 13.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2021
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.386
    Zustimmungen:
    691
    Ort:
    Deutschland
    Astrid, was hast du denn als Einstreu?
    Allerlei kann man doch sogar im Kompost entsorgen, Bio-Tonne? Ich habe deshalb auf den Fliesenböden nur Zeitung mit Steinen drauf. Ich hatte im Mais Granulat einmal die Mottenplage . Auf insgesamt 3 große Komposter verteilt und die Bio-Tonne gefüllt. War auch so eine Aktion. Deshalb wird bei mir nur noch gewischt und zentral Zeitung ausgelegt. Das war so eine Idiotenarbeit. Ich hoffe, du bekommst bisschen tatkräftige Unterstützung.
    LG
    Marion
     
  10. #10 Astrid Timm, 13.09.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    1.526
    Ort:
    34393
    3 Stunden hab ich jetzt nur mit der Grauen Voliere zu tun gehabt , mir graut es vorm Amazonen Zimmer. Nein das Einstreu darf hier weder auf Kompost noch in die Bio Tonne . Habs jetzt vor in unseren 2. Garten gebracht . Hab die Voliere gedampft und gesäubert und Zeitung nun wieder drin. Im Amazonen Zimmer muss ich jetzt mit Luftentfeuchter arbeiten und Pöabpö das Streu in den Garten schaffen , anders wirds nicht gehen. Meine Kids sind in der Schule und mein Mann an der Arbeit. Sowas muss ich allein machen. Ich hab Urlaub. Aber mir geht es seit der 2. Impfung nicht besonders also hab ich nicht viel Elan , grad. Würde grad alles hinschmeißen :(
     
  11. #11 Alfred Klein, 13.09.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.776
    Zustimmungen:
    2.158
    Ort:
    66... Saarland
    peu á peu :zwinker:
    Ist französisch.
     
    Astrid Timm gefällt das.
  12. #12 aramama, 13.09.2021
    aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    66424 homburg

    und das an deinem Geburtstag, du Ärmste...
     
  13. #13 KikiBaWü, 13.09.2021
    KikiBaWü

    KikiBaWü Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    122
    Ich find Pöabpö viel Sympathischer :grin2::bier::baetsch:
     
    harpyja, Alfred Klein, Astrid Timm und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #14 Marion L., 15.09.2021
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.386
    Zustimmungen:
    691
    Ort:
    Deutschland
    Ach herjje,
    liebe Astrid. Wenn du nicht so weit weg wärst, käme ich dir sofort helfen. Ich weiß genau, was da für Sch... Arbeit ist.
    Halte durch
    liebe Grüße Marion
     
    Astrid Timm gefällt das.
  15. #15 Astrid Timm, 15.09.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    1.526
    Ort:
    34393
    Ja die Grauen sind soweit ich das sehen kann im Moment Staublaus Frei aber die Amas , ja . Hab angefangen , jeden Tag mind 2 Große Säcke voll und karre das ins unseren Garten und verteile es dort . Dauert so zwar bissl aber gut. Dazu kommt das ich nun seit gestern weiß das ich Gürtelrose hab (Impfungsnebenwirkung ) und eigentlich nicht hier hin und her laufen und machen und tun sollte , aber das lenkt mich bissl ab. Diese Sch... Luftfeuchtigkeit geht aber auch kein Stück runter hier . Heute Nacht 20 C und rundherum regen :whip: ich will :nikolaus:
     
  16. Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    1.526
    Ort:
    34393
    Huhu
    Hab tapfer geschuftet , alles raus geworfen , geschruppt neu zusammen gebaut und gedampft. Sie sind nicht weg , war klar aber die Letzten in den Ritzen werden sich im Winter den Arsch erfrieren . Bin total im Eimer aber Glücklich das ich es geschafft hab.
     

    Anhänge:

  17. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    3.252
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Boah Astrid, da haste ganze Arbeit geleistet. Ist jetzt schon nachts ziemlich kalt und trocken ist es momentan auch. Wenn das so bleibt, ist der Rest schon vor`m Winter hinüber.
     
    Astrid Timm gefällt das.
  18. Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    1.526
    Ort:
    34393
    Ja ich würde gern endlich neue Farbe dran machen aber im Moment streikt mein Körper ;)
     
  19. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    3.252
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Denke, du brauchst erst mal ne Pause, der neue Anstrich läuft dir nicht weg. Auch besser für die Läuseplage, die mögen auch die Feuchtigkeit, die sich durch das Streichen bildet....lieber noch bissel warten.
     
    Astrid Timm gefällt das.
  20. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.386
    Zustimmungen:
    691
    Ort:
    Deutschland
    Whow, du Fleißige... Und das, wo du krank bist. Meine Ärztin hat mich förmlich zur Impfung gegen Gürtelrose gezwungen. Ich wollte nicht, aber, da ich ja autoimmun krank bin, hat sie mir ins Gewissen geredet. Über 60 Jahre übernimmt das auch die Kasse. Meine Ärztin hatte Angst, ich würde die Gürtelrose irgendwann einfangen. Im Dezember bekomme ich die zweite Impfung.
    Hoffe, es geht dir einigermaßen? Das ist so schmerzhaft und dann schrubbst du da noch so herum. Chapeau....
    Lässt du den Boden nun und legst nur Zeitungen hin? Auf Dauer ist das eine sehr gute hygienische Lösung. Ich hatte einige Jahre alles voll mit Vogelsand. Immer schön ausgekehrt, bis das zu Müffeln anfing und kleine Fliegen das lecker fanden. Dann hatte ich Maisstreu. Da hatte ich dann Motten drinnen nach kurzer Zeit. Jetzt nur noch Zeitungen mit Steinen drauf. Das geht zack zack. Saugen, Wischen... Frische Zeitung unter die Sitzstellen. Keine Probleme mehr.
    Ich wünsche dir gute Besserung.
     
    Astrid Timm gefällt das.
Thema: Staubläuse ,,,,
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vögel stabläuse

Die Seite wird geladen...

Staubläuse ,,,, - Ähnliche Themen

  1. Staubläuse Voliere

    Staubläuse Voliere: Hallo, Ich melde mich hier da ich ein "Problem" Mit Staubläusen habe. Sie befinden sich ausschließlich (zumindest konnte ich sie nur dort...
  2. Staubläuse und ihre Eier bzw. die Staubi-Babys

    Staubläuse und ihre Eier bzw. die Staubi-Babys: Vielleicht helfen diese Videos jemanden bei der Bestimmung von eigenen undefinierbaren Kleinkrabbeltieren bzw. beim Suchen/Erkennen von Eiern mit...