Staubsauger

Diskutiere Staubsauger im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich bin so langsam am Verzweifeln! Wer von euch, der ein Papageienzimmer oder eine ausgedehntere Haltung im Wohnzimmer hat, kennt das Leid nicht?!...

  1. bella

    bella Guest

    Ich bin so langsam am Verzweifeln! Wer von euch, der ein Papageienzimmer oder eine ausgedehntere Haltung im Wohnzimmer hat, kennt das Leid nicht?!
    Man saugt die Einstreu schon mal mit ein, man kann schließlich nicht jedes Körnchen beim Auffegen erwischen, hier eine Feder, dann noch ein Kotbällchen und schon ist der Schlauch oder die Düse des Otto-Normal-Staubsaugers verstopft. Man fuchtelt mit Schraubenziehern, klopft was das Zeug hält oder behilft sich in Härtefällen auch mal mit Wasser.
    Ich habe die Nase soooo voll!:( Nun ist der 1000ste Staubsauger dabei, seinen Geist zu verlieren und ich mag nicht mehr.
    Gibt es da irgendwas, was eine größere Düse und einen dickeren Schlauch hat? Etwas Papageientaugliches? Oder stellt mein Wunsch eine Marktlücke dar?:k

    Wie bewältigt ihr den Alltag im Papageiendreck?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Die Suchfunktion beisst nicht!

    Hier findest Du, was Du suchst. :+klugsche
    Die Staubsaugerproblematik ist nämlich ein Thema, das in der Vergangenheit schon öfter besprochen wurde. :)
     
  4. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Mit einem sogenanntem Industriesauger bzw. einem Sauger der auch auf Baustellen ge/benutzt wird.
    Allerdings nicht ganz billig. Hält aber was er verspricht. :+klugsche

    Hier birgt auch der Staub keine großen Probleme, da er extra für Bau/Industriestaub ausgelegt ist.
     
  5. bella

    bella Guest

    Danke Pico, da werde ich mich mal schlau machen.

    Für die andere Antwort, äh, naja. Also wenn jeder, der hier was fragt diesen Ratschlag bekäme, wäre das Forum bald leer. Da gibt es sicherlich andere Dinge, die öfter immer wieder gefragt werden. Nichts für ungut!
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Oben im Forum ist ein Thread festgemacht worden, in dem extra darauf hingewiesen wird, ausgiebig die Suchfunktion zu benutzten, bevor man fragt. Wäre schön, wenn das mal jemand beherzigen würde. :+klugsche
    Ebenfalls nix für ungut! :zwinker:
     
  7. #6 schnuffelchen, 14. November 2005
    schnuffelchen

    schnuffelchen Guest

    Hallo Bella

    Ich hab einen Industriesauger und bin heil froh denn sonst hätte ich auch arge mühe mit dem buchenholz.
    Schau mal bei Ebay nach da gibbet die schon recht günstig.
    Ach mein Sauger ist ein nass/trockensauger der jetzt nur noch fürs grobe verwendet wird die sind auch nicht sooooooooo teuer;)
    Und ganz ehrlich mit der suchmaschiene find ich erst nach ner stunde wonach ich gesucht habe:D
    Lg
    Schnuffel
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich habe einfach nur mal das Suchwort Staubsauger eingegeben und bekam sofort einige sehr brauchbare Ergebnisse angezeigt. Absolut kein Problem.
     
  9. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Industriestaubsauger

    Das mit dem Industriestaubsauger ist richtig, wenn du Sand aufsaugst solltest du aber auch einen Feinsaubfilter einsetzen sonst funktioniert der auch bald nicht mehr.
     
  10. Maya1024

    Maya1024 Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Für relativ neue User ist es aber auch nett zu Themen zu schreiben statt nur die geschriebenen anzuschauen. Bestimmt gibt es schon über alles eine Thread aber manchmal gibts ja auch Veränderungen.. neue Leute.. neue Staubsauger.. von daher ist es doch nicht schlimm ein Thema nochmal zu besprechen..

    Viele Grüße
    Maike
     
  11. bella

    bella Guest

    Nun ja Tom, ehrlich gesagt, finde ich deine Art schon ziemlich unverschämt. Wenn ich mir so anschaue, wie oft das Thema Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] durchgekaut wird, da sagt auch niemand was. Auf meine Frage habe ich beim groben Durchstöbern der Suchfunktion nicht gefunden, was ich wissen möchte. Und stundenlang alte threads durchwälzen ist mir zu mühsam.

    Ich habe mir diese Industrie, bzw. Nass- und Trockensauger einmal angeschaut, finde aber nicht, daß deren Gestänge und Schläuche dicker sind, als die von meinem Staubsauger. Kann mir jemand gezielt Tipps geben, was er benutzt?
     
  12. #11 Basstom, 22. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2005
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich bin ja auch recht unverschämt, konnte damit bisher aber ganz gut leben! :baetsch:

    Derzeit ´nen Progress Zyklonsauger, beutellos mit HEPA-Filter. Allerdings kommt das Teil nicht sehr gut, würde ich mir nicht wieder kaufen.
    Dann habe ich noch ´nen "Aquavac Boxer", das ist ein Nass-/Trockensauger, 20 Liter Fassungsvermögen. Wenn aber auch Sand aufgesaugt werden soll, dann ist ein zusätzliches Feinfilter (HEPA-Filter) unbedingt notwendig. Einerseits erhöht das die Lebensdauer des Gerätes, andererseits wird sonst ein Teil des Sandes aus der Abluftöffnung aus dem Gerät gepustet. Mit Filter ist aber alles im Lack, ggf. kann man auch noch Beutel verwenden. Doof ist die mitgelieferte Bodendüse, die habe ich gleich gegen eine andere ausgewechselt.
    Von der Saugkraft her ist das Ding gut, zieht ordentlich was weg.
     
  13. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo.

    ich habe einen "ganz normalen" Beutellosen Staubsauger... bin damit super zufrieden, sauge die Volieren und Käfige vor dem Wischen kompl. damit und leer den Behälter dann aus - klappt wunderbar!
    :+klugsche ;)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. caruso!!

    caruso!! Guest

    hallo zusammen
    wir haben einen ziemlich einfachen, damals auch recht günstigen staubsauger der firma bomann.
    ich kann den behälter hinten entleeren und brauche somit keinen beutel mehr.
    jetzt ist mir vor einer woche der schlauch eingerissen allerdings aus anderen gründen (ich ziehe immer so...)
    wir haben zwei graue und ein vogelzimmer.
    da ich nie kehre und alles direkt einsauge muß ich sagen das unser staubsauger das wirklich gut mitmacht.
    er war auch noch nicht verstopft. und ich sauge auch die federn, abgenagten hölzer und kackhaufen weg.
    industriesauger wären nicht schlecht, aber ich habe die als richtig schwer in erinnerung. in einem haus mit vielen treppen dann evtl. ungeeignet.
    gruß kerstin
     
  16. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Das Problem der Treppen löst man ganz elegant, indem man mehrere Staubsauger in Gebrauch hat.
    Bei mir (die Wohnung erstreckt sich über das 2. und 3. OG) sind deshalb drei Stück am Start. Uschi benutzt ganz oben einen Beutelsauger von Panasonic, in der Etage darunter kommt der erwähnte Progress-Sauger zum Einsatz und in der Garage steht der Nass-/Trockensauger. Keine Schlepperei mehr ... :)
     
Thema:

Staubsauger

Die Seite wird geladen...

Staubsauger - Ähnliche Themen

  1. Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?

    Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?: Hallo, liebe Vogelfreunde, meine Mopas dürfen sich frei in unserer Wohnung bewegen. Da ihre Hauptbeschäftigung im Schreddern von allen möglichen...
  2. Staubsaugen.....

    Staubsaugen.....: Hallo :0- Wenn ich um die Voliere herum staubsauge....gehen meine Katharinasittiche immer in die Badewanne baden.:D:D Hab das schon in dem Buch...
  3. Putzroboter bzw Staubsauger-Roboter im Vogelzimmer/Vogelhaushalt

    Putzroboter bzw Staubsauger-Roboter im Vogelzimmer/Vogelhaushalt: Hallo Leute.... Wollte euch schon lange von meiner neuesten Errungenschaft im Haushalt berichten. Und zwar hab ich mich nach einigen...
  4. Immer wenn der Staubsauger...

    Immer wenn der Staubsauger...: Hallo Ihr Lieben, immer wenn ich den Staubsauger einschalte, ist bei unseren Geiern Party angesagt. Sydney pfeift alle Melodien, die sie so...
  5. Staubsauger für den Schlag

    Staubsauger für den Schlag: Habe gestern im Baumarkt einen "Aschesauger ohne Motor" für 14,99 gekauft. Das ist ein Blecheimer mit Deckel, 2 Anschlüssen, einem Filter und...