Stehaufmännchen??

Diskutiere Stehaufmännchen?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ist das Kücken 100%ig sicher abgestorben (im Ei) wenn das Ei wie ein Stehaufmännchen rumtorkelt?? Oder besteht da noch eine kleine Hoffnung :k...

  1. Dai

    Dai Guest

    Ist das Kücken 100%ig sicher abgestorben (im Ei) wenn das Ei wie ein Stehaufmännchen rumtorkelt?? Oder besteht da noch eine kleine Hoffnung :k Also der Hahn (Australische Schecke) und die Henne (Spangle violett opaline) sie hatte 4 Eier und davon waren 3 befruchtet aber die sind alle abgestorben vielleicht passt das Pärchen nicht zusammen wegen der Genetik deshalb sterben vielleicht die Eier ab :( Hier ein Bild von den Beiden:
     

    Anhänge:

    • Blue.jpg
      Blue.jpg
      Dateigröße:
      12,9 KB
      Aufrufe:
      157
    • Milka.jpg
      Milka.jpg
      Dateigröße:
      15,4 KB
      Aufrufe:
      161
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fanculla, 2. Juni 2004
    Fanculla

    Fanculla Guest

    Ich kenn mich da überhaupt nicht aus! Ich drücke dir die Daumen, dass es das nächste Mal klappt! Ich finde die Wellis ganz ganz hübsch!!! :jaaa:
     
  4. #3 Stefan R., 2. Juni 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    :? Hm, vielleicht kann das Küken nicht richtig schlüpfen? Hörst Du es denn Piepsen aus dem Inneren des Eis?

    Eher nicht, die Eier werden zwar auch durch Gendefekte beeinflusst oder wenn einer der Elternteile unfruchtbar bzw. aus anderen Gründen nicht fortpflanzungsfähig ist, aber in den meisten Fällen spielen Außenfaktoren wie Luftfeuchte eine Rolle. Ist die zu gering, dann entwickeln sich im Ei die Küken nicht richtig und haben später Probleme zu schlüpfen, weil sie mit der Eihaut verkleben und dadurch ersticken.
     
  5. #4 VZ-Kaiser, 2. Juni 2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    ich schätze das liegt nicht unbedingt am Paar sondern vielleicht an der Luftfeuchtigkeit ? Vielleicht kamen sie deshalb nicht raus...
     
  6. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    wenn es tatsächlich an der luftfeuchtigkeit liegen sollte, dann solltest du sie ein bis mehrmal täglich mit so nem (wie heist das ding :? )Pflanzenbefeuchtungsding(??? :~ ) einsprühen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Dai

    Dai Guest

    Ich hab mich schon informiert wenn das Ei ein stehaufmännchen ist, ist das Kücken drinen abgestorben. Ich habe ein Ei aufgemacht das 18 Tage alt war das Kücken war erst 1,5 cm groß es ist ca. nach den 12 Tag abgestorben.
     
  9. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    abgestorbene Junge im Ei, das kann viele Ursachen haben.
    Genmacke.
    Mit dem Hinterteil/Rücken am Ei festgeklebt,konnte sich daher nicht wenden.
    Zu schwach um mit dem Eizahn das Ei zu öffnen
    Das Junge im Ei zu groß.
    ...........

    so gibt es also als Ursache viele Möglichkeiten.
    Da muß sich auch der Züchter die Fragen stellen, war auch alles Optimal während der Vorbereitung.
    War die Ernährung wirklich optimal, Luftfeuchtigkeit etc.
    Die kleinsten Fehler werden sofort bestraft.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
Thema: Stehaufmännchen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stehaufmännchen wellensittich