Steine und Kerne beim Obst entfernen?

Diskutiere Steine und Kerne beim Obst entfernen? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Kann ich meinem Ara Pfirsiche und Zwetschgen als ganze Früchte geben. Mein Vogel ist nämlich ganz wild auf die Steine und Kerne und ich finde die...

  1. #1 Fresh-D, 24.08.2004
    Fresh-D

    Fresh-D Guest

    Kann ich meinem Ara Pfirsiche und Zwetschgen als ganze Früchte geben.
    Mein Vogel ist nämlich ganz wild auf die Steine und Kerne und ich finde die riechen nach Bittermandel.

    Gruß Dani :afro:
     
  2. #2 Raymond, 24.08.2004
    Raymond

    Raymond Guest

    hallo Dani,

    das einzige obst das mit kerne bei meinen aras gefressen wird sind aepfel. bei allem anderen schneide ich stuecke und so kommen sie erst garnicht in versuchung.

    hier habe ich was fuer dich gefunden, die meinungen dazu gehen auseinander. ich denke du musst fuer dich das richtige raussuchen.



    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=65036&highlight=obstkerne
     
  3. #3 Federmaus, 25.08.2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Lies mal hier nach
    Die Kerne sind Blausäuerehaltig und darum sollten sie nicht oder nur unter Aufsicht (das sie sie nicht öffnen) gegeben werden.
     
  4. #4 Liverpool95, 26.08.2004
    Liverpool95

    Liverpool95 Guest

    Hallo! :p
    Also ich würde die Kerne entfernen, damit gehst du nichts ein, zu dem würden die Vögel die großen Kerne ( beispielsweise von kirschen etc;) sowieso nicht fressen. Das ist sicherer!
    Ciao und viele GreetZ, Liv :D
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    06.11.2001
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Steinobst und Kernobst

    Hallo zusammen,

    auch bei uns ist es so, es gab Kirschen und Mirabellen, das Fleisch ist total unintressant, wird weggepult damit man schnellstmöglich nur noch den Kirsch- bzw. Mirabellenstein hat, damit kann man sich irre beschäftigen. Das gilt bei uns für die Grauen und die Kakadus gleichermassen.

    Ebenso Pfirsich- und Nektarinensteine, die Kakadus lieben sie.

    Heidi, solltest Du einmal in die Schweiz kommen machst Du mir das bitte vor. Du nimmst einem meiner Kakadu seinen Obststein (egal was für einen) weg während er diesen im Schnabel hat. :s :p ;)
    Verbandsmaterial hab ich genügend. :D

    ??? :?
    Meine Grauen und die Kakadus fressen bzw. zerbröseln diese mit links. :jaaa:
     
  6. #6 Federmaus, 31.08.2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Leider habe ich die antwort jetzt erst gesehen :(

    Aber ich werde mit Obst kommen und versuchen ihnen die Kerne weg zu nehmen :baetsch: ............. aua :D
     
  7. #7 Verona66, 03.09.2004
    Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Also Rocky liebt auch die Kerne von Kirschen total. Sie pult das Fleicht aussen rum ab, und nuckelt bischen dran rum, aber das meiste lässt sie fallen um schnell an den Kirschkern zu kommen. Auf dem lutscht und kaut sie dann stundenlang rum, aber sie zerbeist ihn nicht, sie kaut nur leicht drauf rum und dreht ihn im Schnabel und dreht ihn und dreht ihn, das macht sie ewig. und wenn sie ihren Sitzplatz wechselt, dann nur mit dem Kirschkern im Schnabel und am besten sich noch dabei putzen, mit Kirschkern im Schnabel :D
     
  8. Evelin

    Evelin Guest

    Also ich gebe meinen Graugeierchen Obst grundsätzlich nur ohne Steine.
    Hab`viel zu viel Angst, dass sie versehentlich so ein Ding verschlucken !!! :) :0-
     
  9. #9 Bömmel, 03.09.2004
    Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Hallo @ all,

    für Bömmel ist am Obst eigentlich NUR der Kern interessant. Das Fruchtfleisch wird säuberlich entfernt. :s Der Kern wird aufgeknackt um an das Beste heran zu kommen. Blausäure ist nur gefährlich in Verbindung mit Magensäure, und die haben Vögel nicht (zumindest hab ich das mal so gesagt bekommen). Auf jeden Fall hat Bömmel bereits Zwetschgen-Kerne überlebt die für 2 Blech Kuchen gereicht hätten (die hat er gestohlen als ich ein Mittagsschläfchen machte :hintavotz ), und die hat er alle auf einmal verputzt! Und er bekommt auch jeden Pfirsich-/Nektarinen-Kern von mir, und das schon seit 19 Jahren!
     
Thema: Steine und Kerne beim Obst entfernen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum im obst Steine entfernen

    ,
  2. Wo ist mein Kirsch Steine beim dampfgaren entfernen

    ,
  3. wie ziehe ich aus einem Obststein einen keim?

    ,
  4. Vogel obststein,
  5. die steine aus früchten entfernen,
  6. die steine aus fruechten entfernen,
  7. Steine aus Früchten entfernen
Die Seite wird geladen...

Steine und Kerne beim Obst entfernen? - Ähnliche Themen

  1. Elza und die Legosteine......

    Elza und die Legosteine......: [ATTACH] Während mein Sohn im seinem Zimmer Lego spielte, konnte es Elza wieder einmal nicht lassen nachzusehen, was denn da so klappert....
  2. Pflastersteine als Volierenuntergrund?

    Pflastersteine als Volierenuntergrund?: Moin, moin ihr Experten, wir planen für unsere Prachtfinken eine Außenvoliere, wobei wir den angrenzenden Schutzraum im gemauerten Anbau...
  3. Zahnsteinentfernen beim Hund

    Zahnsteinentfernen beim Hund: Hallo, ich habe festgestellt, dass sich bei meiner kleinen Cava-Hündin an den Fangzähnen Zahnstein bebildet hat. Ich gebe ihr jeden Tag diese...
  4. Kirschen entsteinen????

    Kirschen entsteinen????: Hallo liebes Grauenforum, ich hätte da mal eine kurze Frage :D Muss man Kirschen vor dem füttern entsteinen???? Hintergrund ist der: meine beiden...
  5. Basaltsteine für das Aquarium

    Basaltsteine für das Aquarium: "Echte" Aquariumsteine sind nicht sonderlich günstig. Worin besteht der Unterschied zu beispielsweise Basaltsteinen aus dem Großhandel...