Stelze, Limikole und Enten

Diskutiere Stelze, Limikole und Enten im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, Heute war ich ein bisschen unterwegs und hab ein paar Orte aufgesucht, wo sich gerne mal durchziehende Vögel aufhalten. Unter all...

  1. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    34
    Hallo zusammen,

    Heute war ich ein bisschen unterwegs und hab ein paar Orte aufgesucht, wo sich gerne mal durchziehende Vögel aufhalten. Unter all den Arten die ich sicher zuordnen konnte, sind auch mal wieder welche bei wo ich nicht sicher bin. Vielleicht könnt ihr mir ja ein weiteres mal helfen :)

    Hier eine Stelze. Ist das eine Schafstelze, oder doch eher eine Gebirgstelze? Der Fundort passt wohl eher zur Schafstelze. (Ackersenke, die auch als Rückhaltebecken dient. Bei Alsdorf NRW)
    Den Anhang 3 stelze.JPG betrachten

    Diese Limikole flog ebenfalls über die Ackersenke. Ist das eine Bekassine?
    Zwei weitere Bekassinen hielten sich jedenfalls am Ufer auf. Den Anhang 4 limi.JPG betrachten


    Desweiteren war ich noch am Blausteinsee (NRW, Eschweiler).
    Auf einem Foto habe ich im Hintergund zufällig diese beiden Enten gesehen. Daher die mieserable Auflösung.
    Es müsste sich ja um eine Aythya Art handeln oder? Vermutlich Reiherenten? Oder ist das ohne weitere Merkmale wie Schnabelfarbe etc nicht zu sagen?
    Den Anhang 5 enten.JPG betrachten

    Danke im Voraus.

    Gruß
    Andreas
     
  2. masaa

    masaa Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Luzern
    Hallo,

    das ist eine Gebirgsstelze.
    ziemlich sicher eine Bekassine

    bei den Enten bin ich unsicher, sieht rechts schon nach Reiherente aus (aber schwer andere Arten auszuschliessen z.B. Bergente, die linke hat ja nen rechten hellen/braunen/rötlichen Kopf).
     
  3. #3 Birderswiss, 15.09.2018
    Birderswiss

    Birderswiss Hobbyornithologe

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    8635 Dürnten, Schweiz
    Moorente ist auch nicht ausgeschlossen. (Siehe rostroter Körper)
    Doch Reiherente ist fast genausogut möglich.
     
  4. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    34
    Danke euch :)
     
Thema:

Stelze, Limikole und Enten

Die Seite wird geladen...

Stelze, Limikole und Enten - Ähnliche Themen

  1. Bestimmungshilfe - Ente? Hybrid?

    Bestimmungshilfe - Ente? Hybrid?: Hallo, hat jemand eine Idee, um welchen Vogel es sich hier handelt? Ein Hybrid? Fotografiert 16.8.2019 am Wörthsee in Oberbayern. Ist mit ein...
  2. Eine mir unbekannte Ente

    Eine mir unbekannte Ente: Guten Abend, hat jemand eine Idee um was es sich hier handelt? Fotografiert im Allgäu an der Iller. Grüße, h8cru [IMG] [IMG]
  3. "Unkraut" in Gänseweide - kaum Gras

    "Unkraut" in Gänseweide - kaum Gras: Hallo zusammen, ich war mir leider nicht ganz sicher, welches Unterforum passend für mein Anliegen ist, daher Entschuldigung, falls dieses falsch...
  4. Limikolen und Enten - Bitte um Hilfe

    Limikolen und Enten - Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, heute am NSG Binnensee südlicher Ammersee gesichtet... Bild 1: ???? vage Idee hätte ich Bild 2: keine Ahnung Bild 3:...
  5. Ist das eine Ente?

    Ist das eine Ente?: Erst dachte ich, ein junger Gänsesäger, passt aber irgendwie nicht. Schwimmt im Nymphenburger Schlosspark in München, gestern fotografiert.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden