Stern TV

Diskutiere Stern TV im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Gestern Abend war im Stern TV ein Tierabend mit Guenther Jauch. War nett anzuschaun. Aber wie immer brachten sie die falschen Beispiele. Ein...

  1. #1 Jens-Manfred, 29. August 2002
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Gestern Abend war im Stern TV ein Tierabend mit Guenther Jauch. War nett anzuschaun. Aber wie immer brachten sie die falschen Beispiele.
    Ein Kakadu, der aus einer Tasse trinkt ( schwarzen Kaffee ) oder eine Leiter klettern kann. Toll ! Das sind, glaube ich, Kleinigkeiten fuer diese Spezies. Aber von mir aus. Sollen sie so etwas zeigen.

    Wofuer ich aber kein Verstaendnis habe, dieser Kakadu hatte einen Ring am Bein und daran war ein sehr langes Band oder Seil befestigt. 10 - 20 Meter. Zumindest solang, dass der Kakadu hinaus in den Garten fliegen konnte.

    Wenn da dann irgendetwas den Vogel erschreckt haette und er in Panik abgedreht waere oder oder oder, dann waere es um sein Bein geschehen gewesen. Die Filmemacher sollten bei ihrer Berichterstattung auch auf solche Aspekte Ruecksicht nehmen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Fernsehen

    Hallo Jens-Manfred,

    ich habe den Beitrag nicht gesehen, aber da gebe ich Dir vollkommen recht. M.W. ist es mittlerweile gem. Gesetz verboten, Vögel am Fuss anzuketten/anzuleinen.

    Sollten sie die Leine wirklich nur ausnahmsweise zur Sicherheit wegen der Aufnahmen angelegt haben, hätte man sehr deutlich darauf hinweisen müssen.
    Aber dem war wohl nicht so, man kann ja auch Fenster u. Türen schliessen, dass der Vogel in der Schreckminute bzw. Ausnahmesituation nicht entfliegt.
     
  4. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    bin zufällig in die Sendung "dümmste Tiere der Welt" gekommen, weis gar nicht mehr welcher Sender das war.

    die zeigen eine Mutterkatze die ihr Baby über eine Leiter trägt.
    die Mutter verliert das Kätzchen und es fällt zu Boden.
    versteh nicht was daran lustig sein soll.
    statt sich um das Baby zu kümmern wird gefilmt :k
     
  5. #4 Coco´s Boss, 29. August 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Ja habe ich auch gesehen.
    Von Artgerechter Haltung des Kakadus,konnte man wohl nicht Sprechen.Und wenn die wirklich lange Leine,über die man dann nicht immer Kontrolle hat,sich mal irgendwo verhakt hätte,dann wäre der Kakadu gestürzt und hätte sich das Bein ausgerissen,oder sich das Genick gebrochen.Vollkommen unverständlich auch die Aussage der Kakaduhalter,warum sie mit Ihrem Kakadu zu so einem Tier-Casting gehen. " Der Kakadu hätte schon soviele Möbel angefressen,das sie hoffen auf diesem Wege Ihre Unkosten durch den Kakadu wieder reinzubekommen!"
    Ausserdem war es so widerlich, mit welcher Tierverachtung der Prof.Schipp mit den Tintenfischen und besonders mit dem Kraken, (ca 70cm Körpergröße + Arme),umging.Der war in einer Plastik-Badewanne mit 10cm Wasserstand und wußte nicht ein noch aus.So ganz nebenbei,wurde dann gesagt wie Intelligent das Tier doch sei,und das es schon Tagelang versucht zu Entwischen.Wo soll der denn in einem Tierlabor hin??Einfach widerlich!Und dann wurde auch noch ein Tintenfisch ,der angeblich den Transport von Frankreich(waren ja alle im Meer gefangen worden) nach Deutschland nicht übrlebt hat ,seziert,obwohl man sehen konnte,das noch Leben im Tier war (Atmung) Also ein noch lebendes Tier seziert!Unglaublich was das Fernsehen alles zeigen muß um die Einschaltquoten zu haben.Und alles in einer Sendung vom "großen Tierschützer Günter Jauch" (Krombacher Regenwaldprojekt) Der sich wohl überhaupt keine wirkliche Gedanken macht,was Tierschutz ist,sonst würde er nicht so eine Sendung moderiert haben!!Ich habe dann empört ausgemacht.
    Total entäuscht von Jauch und Stern TV.
    Gruß
    Joe
     
  6. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    hi
    schlimm fand ich auch das der kakadu sich bei jedem applaus erschreckt hat und zusammen zuckte.
    cu Tim
     
  7. #6 Coco´s Boss, 29. August 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Das stimmt,Tim!
    Gruß
    Joe
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    einfach zum heulen

    Hallo Leute!

    Habe eben die Wiederholung von stern-tv gesehen, und mir kamen echt die Tränen, ganz speziell wegen dem armen Kakadu Jacko.

    Ich bin ganz ehrlich gesagt von den Besitzern des Jacko angewidert und stinkesauer 8(
    Wie oben bereits erwähnt wurde, muss der arme Vogel die Schäden die er in der Wohnung seiner Besitzer angerichtet hat wieder gutmachen - pfui Teufel :(

    Solche Leute sollen sich doch Plüschtiere anschaffen, die machen nichts kaputt, und man braucht noch nicht mal Geld für Futter und TA usw. auszugeben.

    Auch war nicht die Rede davon, dass Jacko einen Partner bzw. Partnerin hat. Allein die Tatsache, dass Jacko wahrscheinlich ein Einzelvogel ist, wäre doch schon schlimm genug, aber dann noch die Leine...8(

    Es ist wohl auch anzunehmen, dass der arme Jacko durch die ganze Republik gekarrt wird, damit man ihn auch wirklich überall zur Schau stellen kann.

    Auf die Bedürfnisse des Kakadu wird null Rücksicht genommen.
    Mensch Leute, so ein Tier hat doch auch Gefühle, sprich Angst, Traurigkeit, Einsamkeit usw.

    Ich kann nicht mehr, bin total entsetzt - auch übers Fernsehen und den Jauch :k :k :k

    Meine Nymphen haben auch schon so manches in meiner Wohnung zerlegt, aber ich sage mir: "solange es meinen Nymphen nicht schadet, dürfen sie tun und lassen was sie wollen :D" Niemals würde ich auf den Gedanken kommen, mir den finanziellen Schaden auszurechnen. Selbst wenn meine Sittiche tausend Kunststücke könnten, ich würde sie nie-niemals fremden Leuten überlassen, oder derart in irgendwelchen TV-Shows ängstigen oder erschrecken, nicht mal für ne Million Euro.

    Sollte nicht einem wirklichen Vogelliebhaber das Wohlbefinden und Glück seiner Vögel wichtiger sein, als alles Geld der Welt :?

    Ich werde noch lange an den armen Jacko denken, und schäme mich auch meiner Tränen nicht, über soviel Tierquälerei.

    Bitte entschuldigt meinen wirren Schreibstil, ist halt schon spät in der Nacht :~ und owl war auf 'ner Party gestern abend. Allerdings hatte ich auch das dringende Bedürfnis meinem Ärger Luft zu machen
     
  9. #8 Alfred Klein, 31. August 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Habe die Sendung nicht gesehen.

    Aber mal eine Frage.
    Jauch hat doch auch sicherlich über den Sender oder Stern-TV eine HP oder E-Mail- Adresse.
    Schreibt ihn doch an. Beschwert euch. Hat bei Stefan Raab doch auch was gebracht. ;)
     
  10. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Herr Klein

    Sie haben vollkommen Recht, genau das werde ich versuchen.
    So etwas sollte sich nicht wiederholen. Aber der arme Jacko tut mir trotzdem sehr, sehr leid. Seine Augen sahen so traurig aus, das tut mir echt in der Seele weh.

    Überhaupt schon der Gedanke, dass ein Vogel den Schaden den er in der Wohnung verursacht hat, wieder gutmachen muss, ist sowas von krank, dass man diesen Leuten eigentlich den armen Kakadu wegnehmen sollte.
     
  11. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Stern-TV-Forum

    Hallo Leute!

    So jetzt aber, jetzt habe ich im Forum von Stern-TV meinem Ärger Luft gemacht. Ob das für die Zukunft etwas bewirkt, wage ich zu bezweifeln.

    Denn leider ist es immer wieder so, dass die armen Tiere herhalten müssen bzw. ausgenutzt werden, wenn manche Menschen auch nur einen Cent riechen.

    Ich habe mich dort als "Eule" angemeldet, denn der Username sollte mindestens 4 Buchstaben enthalten.

    Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr ja meinen Beitrag im Stern-TV-Forum mal lesen. Allerdings wisst Ihr ja, wie artgerechte Vogelhaltung aussehen sollte. Die Leute die das nicht wissen, lesen leider solche Beiträge meistens nicht.
     
  12. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo,

    habe mich auch registriert und meinen Senf dazu gegeben.

    Man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben, das auch nicht so versierte Papageienhalter diesen Beitrag lesen und sich eines Anderen und Besseren belehren lassen.;)

    Hier der Link:

    http://www.stern.de/mein-stern-de/forum/forum.jsp?forum=25
     
  13. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Pico

    Danke für Deine Unterstützung im Forum von Stern-TV ;) das hat mich sehr gefreut.

    Super wäre natürlich, wenn von den Kakadu-Haltern, der eine oder die andere ebenfalls auf die Fehler die in der Sendung gemacht wurden aufmerksam machen würden.

    Schlimmer noch, es wurden ja nicht nur in der Sendung Fehler mit dem Kakadu gemacht. Der arme Kerl muss ja sein ganzes Leben mit Herrchen und Frauchen fristen, die keine Ahnung von der artgerechten Vogelhaltung haben :( 8(
     
  14. #13 katrin schwark, 1. September 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo

    So habe nun auch mal meinen Senf dazu gegeben.
     
  15. Moritz511

    Moritz511 Guest

    Hallo, Ihr Lieben

    Ich habe auch gerade meinen Beitrag zu dieser "tollen" 8(
    Sendung von Herrn Jauch abgegeben.

    Ich hoffe, dass Dir noch viele Leute Unterstützung durch Beiträge leisten, Owl --- damit solche Blitzbirnen, wie die Besitzer von Jacko es sind, nicht auch noch Kapital aus ihrer beknackten Auffassung von Tierliebe schlagen können!!!

    Ich hab gedacht, ich seh nicht richtig, als der Mist ausgestrahlt wurde - ich hab zwar nicht Alles mitbekommen, aber das, was ich gesehen habe, hat mir auch voll gereicht !!!!
    Zu traurig, daß sowas immer noch möglich ist, in unserer ach-so-zivilisierten Welt !!! Es bekümmert mich immer wieder, dass Tierquälerei kaum und dann auch noch viel zu milde bestraft wird, aber ein Tier hat ja nicht die selben Rechte wie ein Mensch, sondern ist ja nur ein Sache nach dem Gesetz !!!! Unglaublich, finde ich das !!!
    Es wird Zeit, daß sich daran endlich was ändert !!!!

    Bis bald mal

    Michael
     
  16. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Danke

    Danke an Katrin und an Michael für Eure Unterstützung.

    In solch einem eklatanten Fall wie beim Jacko, kann nicht genug gemeckert und gestänkert werden.

    Zwar bin ich keine Kakadu-Halterin, aber eben Vogelliebhaberin und Sittich-Halterin.

    Mich macht es einfach total fertig, wenn ich im Fernsehen (oder auch sonstwo) mitansehen muss, wie einem Vogel (egal ob Papagei, Welli oder Spatz) Leid zugefügt wird, das geht echt an meine Grenzen - da kann ich nicht stillsitzen und schweigen.
     
  17. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Michael,

    wow!!! Hast ja mächtig zu gehauen. 8o
    Aber irre gut.

    Wenn das nicht deutlich war.

    Wäre zu schön, wenn der Besitzer das auch lesen würde.:~

    Hoffe, es kommen noch mehr Meinungen von Kakaduhaltern dazu.
     
  18. #17 Alfred Klein, 4. September 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Habe auch was kurzes dazu gepostet.

    Bin mal gespannt, habe den Jauch selber angegriffen. Ob da eine Reaktion kommt?
     
  19. #18 Inge, 4. September 2002
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2002
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Ihr, ich denke es können und sollten ALLE Vogel-Halter, auch die von Papageien und Sittichen antworten, nicht nur Kakadu-Halter.

    Voraussetzung hierzu allerdings, man sollte die Sendung gesehen haben und nicht vom "hörensagen" kommentieren. Bei mir wärs (leider) so, ich habe die Sendung nicht gesehen, gebe daher auch keinen öffentlichen Kommentar bei Stern ab.

    Bitte nicht falsch verstehen - ich glaube Euch das alles und bin genau so entrüstet, empört, traurig und wütend.

    Ich setze nochmal den Link in den anderen (gleichen) Thread vom Tierschutz, vielleicht werden da noch Papageien- und Sittichhalter aufmerksam.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Antje

    Antje Guest

    Nein Inge, Du hast schon REcht. Ich habe die Sendung auch nicht gesehen, also werde ich mich auch nciht dazu äußern.

    ABer ich finde es klasse, daß Ihr Euch beschwert.

    @Owl: aber natürlich hast Du Kakadus, genauso wie ich. Nymphen gehören ja schließlich auch zu der Familie.
     
  22. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Antje

    Natürlich hast Du recht, Nymphensittiche sind ja sozusagen "die Verwandtschaft" der Kakadus.

    Aber glaube mir Antje, wäre bei Stern-TV ein Ara oder eine Amazone angeleint gewesen, bzw. hätte Kaffee trinken müssen, oder fragwürdige Kunststücke vorgeführt 8( ich hätte mich nicht weniger darüber aufgeregt. Ich habe bei dem Blick in die Augen des armen Vogels echt heulen müssen.
     
Thema:

Stern TV