Stieglitz hat Probleme beim Nisten

Diskutiere Stieglitz hat Probleme beim Nisten im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo liebe Leute. Ich habe ein Stieglitzweibchen, das gerade dabei ist zu Brüten. Jedoch war ihr Nest extrem schlecht gebaut, weil es gar keinen...

  1. #1 Youssef B., 20.04.2022
    Youssef B.

    Youssef B. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute.
    Ich habe ein Stieglitzweibchen, das gerade dabei ist zu Brüten. Jedoch war ihr Nest extrem schlecht gebaut, weil es gar keinen Halt hatte, ein hoher Stapel mit Watte. Dadurch dass es also keine Mulde hatte hatte das Ei keinen stabilen Platz zum liegen und ist irgendwie an den Rand gerollt und durchs drauftreten oder sowas vom vogel zerstört worfen. Ich hab ihr nest somit mit einem älteren sehr stabilen unbenutzten nest von einem anderen stieglitz ersetzt. UND DANN...hat sie heute morgen einfach ein Ei in der Luft gelegt. Das Ei lag irgendwo weit weg vom nest einfach auf dem Boden,...kaputt. Was soll ich tun, dass das nicht nochmal passiert und sie ihr nest benutzt ? Nimmt sie das nest vielleicht nicht an ?

    LG Youssef
     
  2. #2 Karin G., 20.04.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.942
    Zustimmungen:
    4.123
    Ort:
    CH-Bodensee
  3. #3 Youssef B., 20.04.2022
    Youssef B.

    Youssef B. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ganz normales also die Watte und diese baumwollfasern also alles natürlich. Auf diesem Foto sieht man auch das alte Nest von dem Vogel, das nicht gelungen ist.
     

    Anhänge:

  4. #4 cabaret, 20.04.2022
    cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Nordbayern
    Hallo Youssef,

    ist die Henne vom letzten Jahr oder schon älter?
     
  5. #5 Draußen nur Kännchen, 20.04.2022
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    35
    Hallo,

    lass die Henne nochmals bauen. Versuche es mit deutlich robusterem Material z.B. Jute, Sisal, Baumwolle und Tierhaaren. Wenn die Henne noch jung ist, wird es mehrere Anläufe brauchen. Wenn Dir das Nest unsicher erscheint, lass sie neu bauen. Ist ja noch früh im Jahr.
    Nistmaterial bekommst Du z. B. bei Birdsandmore Online Shop.
     
  6. #6 Tussicat, 20.04.2022
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    323
    Ort:
    63xxx
    Bin jetzt nicht der Stieglitz-Experte, aber diese blöden Fasern hätten unseren Vögeln (kein Stieglitz) fast ein oder zwei Beine gekostet. Konnte sie grad noch wieder frei schneiden von dem Gewickele um die Zehen.
    Vielleicht kann Dir jemand empfehlen, was geeignet ist?
    Ich denke, dass die Henne das fremde Nest nicht als ihr eigenes ansieht und es nicht annehmen wird. Vögel legen ihren Nachwuchs ja nicht in fremde Nester, solange sie keine Kuckucke sind. Sie muss wohl neu bauen.
     
  7. #7 Gast 20000, 21.04.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.571
    Zustimmungen:
    1.632
    Was für eine Nistgelegenheit..Kaisernest?
    Als Unterlage benötigen sie etwas festeres Material, sicher keine Watte.
    Hast du dich zuvor schon informiert was Nestbau und Nistgelegenheiten angeht, inclusive Vorbereitungen zur Brut?
    Gruß
     
  8. Tiaris

    Tiaris Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    9
    Ich bin auch keine Stieglitz-Expertin, aber die längeren Baumwoll- und Sisalfäden, die ich da im misslungenen Nest sehe, würden mir auch Sorgen machen. Da hätte ich wirklich Angst, dass sich ein Vogel oder Küken unglücklich verfängt und stranguliert oder ein Bein verliert. Für meine Prachtfinken nutze ich Kokosfasern, die ich nochmal auf ca. 10cm Länge kürze. Damit wird eigentlich immer gut und stabil gebaut.
     
  9. #9 Gast 20000, 21.04.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.571
    Zustimmungen:
    1.632
    Wie sollte auch der Stieglitz aus dicken Watteknubbeln eine Nestmulde formen können?
    Auch werden Kaisernester (Link)empfohlen, damit das Nest einen guten seitlichen Halt hat.
    Gruß
     
  10. #10 azring, 21.04.2022
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2022
    azring

    azring Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.05.2014
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Nordseits des Weißwurstäquators
    Wie bietest Du denn das Nistmaterial an ? Ist aus Deinen Photos nicht zu ersehen.
    Ich hatte das immer in Drahtkörbchen hineingestopft angeboten, sodass die
    Vögel sich einzelne Fasern etc. herausziehen mussten um diese anschließend
    zu verbauen. Hatte dabei nie Probleme, auch nicht bei einjährigen Jungtieren.
    Als Nestunterlage bot ich Sisalnistkörbchen an, welche in einem einhängbarem
    Drahtnestkörbchen fixiert waren. Im Kaisernest kann man dieses Sisalnistkörbchen
    ebenfalls fixiert einfügen. Fixiert dashalb, weil die Vogel derartige Sisalnistkörbchen
    auch öfters herausziehen und herunterfallen lassen.
     
  11. azring

    azring Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.05.2014
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Nordseits des Weißwurstäquators
    In Sigis Link sind bis auf die einhängbaren Drahtkörbchen für Nistmaterial alle geeigneten Varianten gut einsehbar.
     
  12. #12 stiedom, 29.04.2022
    stiedom

    stiedom Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    NDH Thüringen
    Morgen !
    Egal welches Nest Kaiser oder Körbchen bei uns kommt erst eine Nestunterlage hinein welche befestigt wird. Als Nistmaterial Kokosfasen (halben Länge)Scharpi Gras, Moos & Tierhaare . Damit hat es bisher immer ganz gut geklappt. MFG Sven
     
  13. #13 cabaret, 29.04.2022
    cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Nordbayern
    Hallo zusammen,

    allen guten Informationen / Bemühungen zum Trotz war dem Themenersteller eine Lösung scheinbar dann doch nicht so wichtig - keine Reaktion seit 20.04. - leider!
     
Thema:

Stieglitz hat Probleme beim Nisten

Die Seite wird geladen...

Stieglitz hat Probleme beim Nisten - Ähnliche Themen

  1. Stieglitz hat Probleme mit Nest

    Stieglitz hat Probleme mit Nest: Hallo liebe Leute. Ich habe ein Stieglitzweibchen, das gerade dabei ist zu Brüten. Jedoch war ihr Nest extrem schlecht gebaut, weil es gar keinen...
  2. meine Stieglitz Henne hat drei Eier gelegt

    meine Stieglitz Henne hat drei Eier gelegt: Hallo meine Stieglitz Henne hat drei Eier gelegt Den ganzen Tag sitzt sie drauf nur nachts nicht, kann mir jemand helfen? Der Hahn füttert sie...
  3. WhatsApp Gruppe für Stieglitz

    WhatsApp Gruppe für Stieglitz: Hallo wir würden gerne eine Gruppe zum Erfahrungsaustausch gründen. Wenn jemand Lust hat, ist er /sie natürlich gerne eingeladen. Bei Interesse...
  4. Stieglitz hat von Efeutute gefressen

    Stieglitz hat von Efeutute gefressen: Hallo, ich habe das Forum schon durchsucht, aber nichts gefunden... Mein Stieglitz hat hat heute auf einem Freiflug eine Efeutute angefressen....
  5. * * HILFE * * * Stieglitz Henne hat Schwanzfedern verloren !

    * * HILFE * * * Stieglitz Henne hat Schwanzfedern verloren !: Hallo Zusammen, meine Stiegliztzhenne von 2012 hat seit gestern all ihre Langen Schwanzfedern verloren, begint jetzt schon die Mauser ? Ein...