stieglitz wohnung

Diskutiere stieglitz wohnung im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; hallo zusammen ! was sind die genauen bestimmungen und richtlinien die ich einhalten müßte wenn ich "ein" paar stieglitze in der wohnung halten...

  1. steezy

    steezy Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40 Düsseldorf
    hallo zusammen !
    was sind die genauen bestimmungen und richtlinien die ich einhalten müßte wenn ich "ein" paar stieglitze in der wohnung halten wollte und eventuell ein nest im jahr ziehen würde ? was bei welcher behörde usw. ?
    Grüße
    steezy
     
  2. #2 Stieglitz64, 18.12.2008
    Stieglitz64

    Stieglitz64 Guest

    Meldepflicht deiner Altvögel, Beringunspflicht deiner Jungvögel und das führen eines Nachweisbuchs. Nachfragen wer zuständig ist kannst du bei der Landschaftsbehörde denn es kommt darauf an in welchem Bundesland du wohnst.

    Gruß
    Stieglitz64
     
  3. steezy

    steezy Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40 Düsseldorf
    ui ! danke für die schnelle antwort ! NRW isset !
    das heißt die anzumeldenden altvögel müssen dementsprechend ( ?wie?) beringt sein und ich brauch eine schriftliche verkaufsbestätigung vom züchter ? richtig ?
    d.h. wenn die tiere ordnungsgemäß beringt sind würde ich eine haltungs und zuchtgenehmigung bekommen ? oder wie läuft das dann ab ?

    weiß auch jemand ob in deutschland gesangswettbewerbe für waldvögel und mischlinge derer wie in spanien oder italien abgehalten werden ? und wie werden diese beurteilt ? nach wie vielen anschlägen in einem zeitraum oder wonach, da mischlinge ja alle ihren ganz eigenen gesang mitbringen ?
    Grüße
    steezy
     
  4. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Hi,

    eine Halte & Zuchtgenehmigung gibt es nicht mehr, aber eben die Meldepflicht. Du musst die erworbenen Vögel bei der zuständigen Behörde anmelden und den Herkunftsnachweis erbringen.

    Es gab im Harz ein Wettsingen für Buchfinken, dort wurde die Anzahl der "Schläge" innerhalb einer bestimmten Zeit gezählt. Ob es das heute noch gibt kann ich leider nicht sagen, aber in Belgien ist das noch zu bestaunen!
     
  5. #5 Stieglitz64, 18.12.2008
    Stieglitz64

    Stieglitz64 Guest

    In den Niederlanden auch und zwar mitten auf der Straße.:zwinker:
     
  6. steezy

    steezy Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40 Düsseldorf
    danke loxia !
    bei dem züchter in belgien wo ich meinen allerersten stieglitzmischling her bekam sah ich das mit den buchfinken ! überall standen diese kleinen köfferchen draußen , und er erklärte mir das so ein bisschen...sehr interresant ... und der beste , sein faforit stand drinnen auf dem küchentisch :D !
     
  7. steezy

    steezy Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40 Düsseldorf
    nicht das beste bild aber das hatte ich damals mit dem handy von so einem koffer gemacht ! :)

    [​IMG][/URL][/IMG]


    wie ist es eigentlich nur mal interressehalber mit der haltung von buchfinken ? dieselbe vorgehensweise wie beim stieglitz was anmeldung und zucht betrifft ?
     
  8. #8 Stieglitz64, 18.12.2008
    Stieglitz64

    Stieglitz64 Guest

    Der Buchfink steht auch in der Artenschutzverordnung Anlage 6 wie der Stieglitz.:zwinker:
     
  9. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Dieter hat dir ja schon das Richtige geschrieben. Ich möchte nur noch hinzufügen, das die Haltung von Buchfinken wirklich Spaß macht. Ich hatte sie selbst einige Jahre - sogar als Mutation Achat. Meine waren sehr ruhige und Brutfreudige Vögel. Leider haben sie in Deutschland keine große Lobby und ich habe die Zucht aufgrund schwacher Nachfrage wieder aufgegeben:(
     
  10. steezy

    steezy Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40 Düsseldorf
    das kann ich mir gut vorstellen , selbst in der natur springen die erst in der letzten sekunde zur seite wenn an ihnen vorrüberzieht :~ !
    hast du fotos von den achat ? oder auch anderen mutationen ? hab ich noch nicht gesehen !
    danke und grüße
    Steezy
     
  11. #11 floyd2010, 19.12.2008
    floyd2010

    floyd2010 Guest

    da gibt es einen verein, die gehen seit jahren massiv dagegen vor...
    dazu gab es auch mal einen fernsehbericht.

    schau mal hier:
    http://www.vogelschutz-komitee.de/projekte/deutschland/finkenmanover/finkenmanover-2008/

    das finde ich nun wirklich interessant!
    wird doch im obigen link (sehr aktuell) behauptet - zitat:
    "die Zucht in Gefangenschaft funktioniert nicht! - Sogenannte Nachzuchten wu(e)rden zumeist auch im Walde geklaut: Man streift dem noch nicht flüggen Jungvogel in einem aufgefundenen Nestchen den “geschlossenen Ring” über´s Füsschen, und kurz vor dem Ausfliegen der Jungvögel holt man ihn in die Voliere! - wo die Behörde dann wegen des “geschlossenen Rings” die Nachzucht attestiert - Gegen von uns geforderten DNA-Elternschaftsnachweise wehren sich die Finkenhalter vehement. — Warum wohl?
    Da muss man als Behörde einen konkreten Verdacht haben, um zuzugreifen. - Irgendwann wird es den Fall geben. Und dann ist die ganze Lüge von der Nachtzucht entlarvt."

    nun ja, zu dieser behauptung kann sich nun jeder seine gedanken machen...
     
  12. #12 Loxia, 19.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2008
    Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    ...man kann auch vieles so drehen und wenden bis es einem passt und einige Organisationen machen das, obwohl sie von Tuten und Blasen keine Ahnung haben.

    P.S. ich hätte da eine Lösung, wir züchten alle nur noch Mutationen und erbringen so den Nachweis das es sich hierbei nicht um Naturentnahmen handelt!? :idee:
    Aber dann finden sich bestimmt wieder andere, die etwas zu Nörgeln haben:D
     
  13. #13 floyd2010, 19.12.2008
    floyd2010

    floyd2010 Guest

    nicht das da mißverständnisse aufkommen! ich habe weder etwas gegen waldvogelhaltung und -zucht, noch gegen finkengesangswettbewerbe!

    wollte das nur mal aufgezeigt haben, gerade wegen der behauptung das der buchfink angeblich nicht züchtbar sei...
    nur leider finde ich in der natur keine verstärkte anhäufung von mutationen... :~
     
  14. Moni

    Moni Guest


    Na, das ist ja mal wirklich :k Zeigt mir wieder mal, was man von Leuten zu halten hat die irgendetwas schützen wollen von dem sie keine Ahnung haben :nene:
     
  15. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Genau deshalb auch der Nachweis der Eigenzucht!!! Verstanden???
     
  16. #16 floyd2010, 19.12.2008
    floyd2010

    floyd2010 Guest

    nö... aber vielleicht liegt es daran das ich nicht zu diesen leuten gehöre,
    und daher weiß ich ja auch das die vögel nachgezogen werden!
    finde es nur traurig, dass sich die finkenzüchter seit mindestens anfang/mitte der achziger jahre immer noch mit diesen haltlosen behauptungen rumschlagen müssen. habe da noch alte az-hefte aus der zeit, da steht einiges dazu drin.
     
  17. #17 shorty140391, 19.12.2008
    shorty140391

    shorty140391 Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn es keine Mutationen in der Natur gibt, kann man diese auch nicht fangen---> Fazit die Mutationsvögel müssen gezuchtet worden sein!:)
     
  18. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    :zustimm::zustimm::zustimm::zustimm::zustimm::zustimm::zustimm::zustimm:
     
  19. steezy

    steezy Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40 Düsseldorf
    ...und was ist nun mit meinen achat finken bildern ... häää ???:D
    :bier:
     
  20. #20 michel.59, 20.12.2008
    michel.59

    michel.59 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    37520 Osterode
    Hallo Ihr Experten.Zu Finkenschlagen im Harz.Das Finkenschlagen ist jedes Jahr in Hohegeiß/Harz .Eine sehr interressante Veranstaltung und mit sicherheit keine Quelerrei für die Vögel!Es lohnt sich wirklich das mal mitgemacht zu haben.
     
Thema: stieglitz wohnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stieglitz vogel anmelden

    ,
  2. stieglitz anmelden

    ,
  3. stieglitz für die Wohnung

    ,
  4. stieglitz zucht genehmigung,
  5. stieglitz zucht anfang forum,
  6. stieglitz halten nrw,
  7. stieglitz zucht forum,
  8. stieglitz aus belgien,
  9. vogel wettsingen im Harz,
  10. stieglitz vogel Anmelden Registrieren in nrw,
  11. stieglitz vogel anmelden nrw,
  12. http:www.vogelforen.decardueliden180545-stieglitz-wohnung.html,
  13. nicht beringten stieglitz melden
Die Seite wird geladen...

stieglitz wohnung - Ähnliche Themen

  1. In neuer Wohnung: Eine Vogelecke im Wohnzimmer einrichten?

    In neuer Wohnung: Eine Vogelecke im Wohnzimmer einrichten?: Moin Moin zusammen, auf Grund persönlicher Umstände müssen meine Vögel (7 Kanaris, 2 Wellensittiche), mein Kater und ich umziehen. Das bis jetzt...
  2. Tauben in Erdgeschoss Wohnung halten?

    Tauben in Erdgeschoss Wohnung halten?: Hallo! In den nächsten 2-3 Wochen ca. ziehe ich in eine Wohnung mit Garten im Erdgeschoss um. Natürlich nehme ich da auch alle Tiere dann mit,...
  3. Vogelbestimmung

    Vogelbestimmung: Bitte um Mithilfe für die Geschlechtsbestimmung eines Stieglitzes . Federn ausreisen für eine DNA Bestimmung bringe ich nicht übers Herz !
  4. Lachtaubenhaltung

    Lachtaubenhaltung: Hallo zusammen, ich würde mich freuen, wenn erfahrene Lachtaubenhalter mich in meinem Vorhaben etwas beraten könnten. Mein Freund und ich haben...
  5. Stieglitz Major Bestimmung

    Stieglitz Major Bestimmung: Hallo liebes Forum ! Ich wollte Mal nach eurer fachkundigen Meinung fragen ob dieser Vogel eine Achat oder Eumo Mutation ist. Danke für eure...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden