Stillhalten beim Einölen des Schnabels???

Diskutiere Stillhalten beim Einölen des Schnabels??? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mein Wellensittich hat Grabmilben und ich habe begonnen, seinen Schnabel und die Füße mit Öl zu behandeln. Da er recht zahm ist, lässt er...

  1. Laudine

    Laudine Guest

    Hallo,
    mein Wellensittich hat Grabmilben und ich habe begonnen, seinen Schnabel und die Füße mit Öl zu behandeln. Da er recht zahm ist, lässt er sich die Füße meistens beim Streicheln einölen. Aber das Einölen des Schnabels wird zum echten Problem. Nach nun drei Tagen Behandlung ist er extrem misstrauisch geworden. Wenn ich Glück habe, kann ich ihn überraschen und ihn greifen. Die Methode hat er aber durchschaut und ist rundum derart aufmerksam, dass ich ihn kaum noch zu fassen bekomme. Versuche ich ihn im Käfig zu fangen, geht er am Ende des Tages nicht mehr zum Schlafen hinein. Hat vielleicht jemand einen Tipp, der seinen Vogel schon einmal wegen Grabmilben behandelt hat? Ich bin für Ideen sehr dankbar, denn diese Viecher müssen unbedingt weg.
    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Beste Grüße
    Claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yalova

    Yalova Guest

    Hallo Claudia!:zwinker:
    Also außer den Vogel mit etwas zu locken (ein Vogelleckerlie, Vogelkuchen z.b) fällt mir nichts anderes ein. Das beste ist immernoch, den Vogel zu fassen, damit du auch gut den ganzen Schnabel beschmieren kannst.
    Der Vogel wird sein Misstrauen nach der Bahandlung schon wieder verlieren, denke ich.

    Gruß, Yalova :zustimm:
     
  4. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo claudia,

    ich muss momentan jeden abend vier nymphen (zahm und absolut nicht zahm) einfangen. bei mir geht das nur noch im halbdunklen, also wenns draussen schon dunkel ist und im vogelzimmer nur noch das nachtlicht brennt. sie sehen mich dann zwar kommen, aber es ist ihnen zu dunkel zum wegfliegen... :o
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Claudia
    fängst du ihn mit der Hand? Ich habe das immer mit einem (selbstgebasteltem) Kescher gemacht, den schwups drübergestülpt, wenn der Pieper im Käfig am Gitter hing. Man kann ihn dann gut aus dem Netz "rausfischen", mit einer Hand entsprechend festhalten und behandeln.
    Ist Öl das geeignete Mittel?
     
  6. Motte

    Motte Guest

    Hi Claudia

    es hilft ja alles nichts, die Behandlung muss ja gemacht werden. Ich würde auch empfehlen ihn mit einem leichten Tuch einzufangen. So kannst Du den Kopf gut fixieren und der Vogel bringt die Prozedur trotzdem nicht mit Deiner Hand in Verbindung. Das der Kerl jetzt erstmal sehr vorsichtig ist, leuchtet ein. Das vergeht auch wieder, auch wenn es seine Zeit dauern wird. Meine haben mir bisher auch jede Behandlung verziehen
     
  7. Laudine

    Laudine Guest

    Dankeschön!!!

    Hallo ihr Lieben!
    Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Die Ölmethode hat mir der Tierarzt am Telefon vorgeschlagen. Aber ich glaube, ich werde mich um Ivomec kümmern. Das Öl kann man ja unterstützend einsetzen. Heute werde ích es einmal im Dunkeln versuchen. Da muss der Kleene durch.
    Grüße
    Claudia
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stillhalten beim Einölen des Schnabels???

Die Seite wird geladen...

Stillhalten beim Einölen des Schnabels??? - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  4. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  5. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...