Stincken meine rozellas und anderes

Diskutiere Stincken meine rozellas und anderes im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; alich denke das volieren nicht so viel kosten und wen ich sie selber mach dan bestimmt nicht !? Das groeste problem ist nicht gel sonder plaz!...

  1. dariosmit

    dariosmit Guest

    alich denke das volieren nicht so viel kosten und wen ich sie selber mach dan bestimmt nicht !?
    Das groeste problem ist nicht gel sonder plaz!
    Aber das krig ich schon!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    :) ... hört sich prima an!
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dario

    Meine Rosellas putzen sich noch sehr wenig und mögen auch noch nicht Baden, sind noch ein bisschen scheu hier in der Umgebung (sind erst knapp zwei Wochen bei mir), ich denke, so wie Ajnar schrieb, wird sich das noch einstellen.

    Schön, dass Voliere und Partnervogel kommen werden.
    Aber doch für beide Arten, oder?

    Zwei Rosellas und ein Nymph ist ja auch nicht so doll.
    Berichte bitte weiter.

    Übrigens, dein Rosella ist ein hübscher.
     
  5. dariosmit

    dariosmit Guest

    Danke!Also ich werde mahr berichten aber ich weiss nicht wie ich es ihm beibringe sich selber zu baden in einer schuesel?Hat es jemand geschaft=
     
  6. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... stelle ihnen eine größere Schale, aber flach muß sie sein, mit Wasser hin. so etwa 3-4 cm lauwarmes Wasser, höher sollte es nicht sein, und wenn er sich wohlfühlt und Lust hat, nimmt er ein Bad und das ist wunderbar....

    Aber, ein Bad nehmen ist ja etwas sehr intimes, persönliches :) und so möchte er vermutlich nicht, daß Du ihm dabei zusiehst lach. Also, meine baden immer nur heimlich....

    Liebe Grüße
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hi Dario

    Das einzige, was du tuen kannst ist, immer wieder eine Badeschüssel anbieten und geduldig abwarten. Der/die Rosella braucht noch Zeit, um sich ganz eingelebt zu haben und sich somit auch sicher zu fühlen.

    Mein Hahn hat bei der Vorbesitzerin in einem großen Eelstahlnapf liebend gerne gebadet. Hier bei mir hat er auch so einen Napf hängen (täglich) aber er geht nicht rein. Er schaut sich das mal an, mehr aber noch nicht, ich denke er fühlt sich noch nicht sicher genug, schon zu baden. Man merkt zwar, dass er täglich mehr zum Napf schaut und auch gerne möchte, aber die letzte Hürde, zu Baden traut er sich noch nicht. Ich gebe halt nicht auf und biete ihm weiterhin jeden Tag das Bad an, so soll er selbst entscheiden, wann er da reingeht.

    Wenn dein Rosella gerne Grünzeug mag, kannst du versuchen ihn damit zu locken. Gib etwas Salat, Petersilie oder ähnliches ins Wassser, vielleicht wird er auf das Grünfutter neugierig und steigt dann in die Badeschüssel.

    Nur nie aufgeben. Geduld ist das wichtigste bei der Vogelhaltung.



    ;)
     
  9. Santho

    Santho Guest

    kann mich meinen vorrednern nur noch anschliessen!
    wenn ich daran denke,wie lange meine gebraucht haben,eh sie gebaden haben...*tztztz*
    heute ist es so,das sie am liebsten baden und duschen!
    das heisst,es muss plätschern! kukki möchte zum beispiel mit der blumenspritze "angeheizt" werden!!!
     
Thema: Stincken meine rozellas und anderes
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.Nimfensitich Spielzeug