Stocke

Diskutiere Stocke im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Um meinem Welli mal was neues zu beten habe ich eine Sitzstange mal durch einen Stock umgetauscht und sie findet es gut. :D Welche Stöcke sind...

  1. #1 Königsfasan, 18.07.2004
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.06.2002
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Um meinem Welli mal was neues zu beten habe ich eine Sitzstange mal durch einen Stock umgetauscht und sie findet es gut. :D Welche Stöcke sind denn vieleicht giftig, wenn sie daran knabbern und welche mögen sie am liebsten unter ihren Krallen.
     
  2. D@niel

    D@niel Guest

    Guck mal hier oder benutze doch mal die Suchfunktion (oben neben dem Abmeldebutton)...dort wirst du sicherlich fündig.:0-
     
  3. #3 Königsfasan, 22.07.2004
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.06.2002
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Ich habe nur das Problem... Flecki hat meistens ziemliche Angst wenn große neue Dinge in ihren Bauer eintreten... sie hält sich dann immer an den Seiten fest...
     
  4. #4 Bianca1410, 22.07.2004
    Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Dieses angst legt sich aber sicherlich auch schnell...neue Sachen müssen immer erst mit Sicherheitsabstand geprüft werden. Du kannst Äste von Obstbäumen nehemn, tausche doch jetzt alle Plastikstangen gegen Stöcke aus. Das ist gesünder und so wetzen sie sich auch ihre Krallen richtig ab...
     
  5. #5 Königsfasan, 22.07.2004
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.06.2002
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Wir haben auch Kirschen im garten.... was wäre denn besser Süß- oder Sauerkirschen?
     
  6. #6 Königsfasan, 22.07.2004
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.06.2002
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Ich habe ihr auch vor 2 Wochen mal als Kräcker so ein Biscoutteil reingehängt... sie nimmt es aber nicht an... Ich glaube mal da würde die Kirsche eher verschimmeln bevor sie auf die Idee kommt sie zu fressen.
     
  7. #7 ChristineF, 22.07.2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Du kannst ja auch nur die Zweige vom Kirschbaum nehmen - vor etwas Rotem haben die meisten Wellis Angst.
    Vorher aber die Zweige gründlich mit heißem Wasser abbürsten.
    Wenn du meinst, dass dein Welli Angst vor Neuem hat und sich am Gitter festhält...er wird schon neugierig werden - kann schließlich nicht ewig am Gitter hängenbleiben :D
     
  8. #8 krümel, 22.07.2004
    krümel

    krümel Guest

    hallo königsfasan,

    du kannst auch kork im käfig anbieten.
    den gibt es in vielen verschiedenen formen und variationen.
    habe z.b. viele äste (sind verschlungen), ein gitter zum knabbern, eine halbrunde korkrinde die ich als schaukel umfunktioniert habe und eine runde korkrinde zum knabbern und verstecken. kork können sie so richtig schön zerfleddern :D
    in dem zoogeschäft bei uns um die ecke werden viele natursachen angeboten. dort gibt es neben den korkdingen auch getrocknete lianen, und schon fertige leitern aus naturästen. du kannst auch diese y-teile die an der seite des käfigs mit einer flügelschraube befestigt werden kaufen.

    wenn du dich für obstgehölze aus eurem garten entscheiden solltest, mußt du unbedingt darauf achten, dass diese nicht gespritzt sind! :jaaa:
    wenn dies der falls sein sollte, kannst du ja mal auf einem biohof nachfragen, ob du ein paar äste klauen kannst ;)

    liebe grüße,

    grünegeier
     
Thema:

Stocke

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden