Stockmauser beim Kanarienvogel

Diskutiere Stockmauser beim Kanarienvogel im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Einer meiner Vögel befindet sich leider seit einigen Monaten in der Stockmauser. Ich war schon mehrmals mit ihm beim TA. Erst bekam...

  1. Mona10775

    Mona10775 Guest

    Hallo!

    Einer meiner Vögel befindet sich leider seit einigen Monaten in der Stockmauser.

    Ich war schon mehrmals mit ihm beim TA. Erst bekam er ein Ergänzungsmittel ins Wasser, dann jeden Tag Hormone in den Nacken, aber es wird leider nicht besser.

    Die Mauser wandert immer höher und mittlerweile hat er nur noch Feder auf der Stirn.

    Was kann ich noch tun? Ich habe von einem hömopatischen Mittel (C20) gelesen.

    Hat jemand vielleicht Erfahrungen damit???

    Ich denke immer es wird besser, da sich im Nacken kleine Federspitzen gebildet haben, aber die kommen leider nicht weiter raus.

    Der Vogel bekommt von mir zusätzlich Korvimin ZVT und ist ansonsten putzmunter.

    Über Tips von Euch würde ich mich sehr freuen.

    Viele liebe Grüße

    Mona
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 13. Oktober 2007
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Mona,


    herzlich Willkommen in den Vogelforen.

    Die Stockmauser bei Deinem Kanarie muß nicht zwangsläufig hormonell bedingt sein, es kann auch ein Mangel an Aminosäuren, Vitaminen und/oder Mineralstoffen vorliegen.
    Welche Farbe hat Dein Kanarienvogel? Bei vielen der gelben und weißen Kanaries liegt eine angeborene, genetisch bedingte Aufnahmestörung für Vitamin A aus dem Darm vor. Sie können das mit dem Futter oder Wasser aufgenomme Vit. A nicht ausreichend verwerten. Regelmäßige Injektionen mit Vitaminen (nicht über das Trinkwasser, da nicht genug davon aufgenommen wird) etwa 1 mal im Monat sollte Mangelerscheinungen bzw. einer Stockmauser vorbeugen.
    Gib viel Obst und Grünfutter und hochwertiges Eiweiß, erhöhe vor allem jetzt in der Heizungszeit die Luftfeuchtigkeit.

    Ist Dein Tierarzt vogelkundig? Wenn nicht, empfehle ich Dir einen vk TA aufzusuchen. Hier findest Du eine Auflistung solcher TÄ.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Das ist eine Stoffwechselstörung und keine Stockmauser!
     
  5. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi Mona,

    dies selben Symptome hatte der Kanarie meiner Freundin auch.

    In der Vogelklinik in O. haben sie dann endlich die Ursache herausgefunden: Trichomonaden

    Das sind lt der TIerärtzin Parasiten, meist Kropf. Die rauben dem Vogel wichtige AMinosäuren und Spurenelemente. Außer Mauserstörungen müssen da nicht unbedingt noch andere Symptome sein. Der Vogel meiner Freundin hatte oft noch sehr wässrigen Kot.
    Susanne hat recht! such dir einen wrklich vk Tierarzt, der auch Kropfabstriche macht!

    viel Erfolg und viiile Grüße
    Luzy
     
  6. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich muß ein TA besuch dringend sein.
    Aber trotzdem glaube ich auch, daß es eine Stoffwechselstörung ist.
    Bei Trichomonaden würde mit der Zeit doch das Allgemeinbefinden des Vogels leiden.
    Aber Spekulationen sind sinnlos, der vkTA wird sich ein Bild vor Ort machen müssen.
    liebe Grüße,buteo
     
  7. #6 Alfred Klein, 13. Oktober 2007
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Mona
    Das mit den Hormonen kommt mir äußerst spanisch vor. Die sollte man nur im Notfall geben, das kann böse Nebenwirkungen haben.
    Ist Dein Tierarzt denn überhaupt vogelkundig? Ein normaler Tierarzt hat nämlich mit Vögeln sehr wenig am Hut, sprich so gut wie keine Ahnung.
    Meine Empfehlung wäre einen vogelkundigen Tierarzt aufzusuchen, Listen um einen solchen zu finden haben wir hier.
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Sorry, das stimmt nicht! Das betrifft nur rezessiv weiße Kanarienvögel. Und dass von denen mal einer eine derart schlimme Stockmauser gehabt hätte, habe ich noch nie erlebt und auch noch nie gehört.
     
  9. NaPa

    NaPa Katzenguru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Bräuchte Hilfe Bei Diamanttäubchen!

    Hallo!
    Habe seit einigen Monaten ein neues Diamanttäubchen. Als ich es gekauft habe,sah es so aus als ob es sich in der Mauser befand,deshalb machte ich mir auch keine Sorgen weiter. Nur wurde es nicht besser. Die Federn sehen wie abgebrochen aus und es hat Probleme mit dem Stuhlgang. Ihr Kot ist sehr hart und ihre ganze Kloake ist total verklebt. War auch schon beim TA,er konnte aber nix feststellen und hat mir nur Ergänzungsfutter in Form von Pulver mitgegeben. Sie sagte es könnte auch vererbt sein und Bakterien habe sie nicht. Man könne nur auf Verdacht ein Antibiotika einsetzen,aber so ganz geheuer ist mir das nicht. Die Taube scheint auch (vor allem Nachts)Schmerzen zu haben. Leider haben wir hier keine Vogelklinik. Gibt es in Leipzig eine? Oder kommen jemanden solche Symptome bekannt vor und kann mir helfen?

    LG,Jeanette
     
  10. #9 charly18blue, 15. Oktober 2007
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Moni,

    Sorry, wenn ich mich geirrt haben sollte, aber die Infos habe ich aus einem Buch über Vogelkrankheiten. Aber ich lerne gerne dazu :zwinker:.

    Liebe Grüße Susanne
     
  11. #10 Alfred Klein, 15. Oktober 2007
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Jeanette

    Da scheint ein ganzer Komplex vorzuliegen. Möglicherweise ist das eine durch das andere bedingt, ich kann das über Web aber nicht beurteilen.
    Wenn Du einen guten Tierarzt suchst so schau mal bei dem vorbei, der ist vogelkundig:
    04103 Leipzig
    Vogelklinik/Professur für Vogelkrankheiten Univers
    An den Tierkliniken 17
    0341-97 38 400
    0341-97 38 409
    Da kann man Dir sicher helfen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Mona10775

    Mona10775 Guest

    Hallo!

    Erst einmal herzlichen Dank für all Eure Antworten.

    Leider komme ich erst heute dazu selbst etwas zu schreiben.

    Ich habe gestern noch einmal meinen TA angerufen, aber konnte ihn leider nicht persönlich erreichen. Lt. seiner Tierarzthelferin kann ich heute Mittag noch einmal anrufen.

    Ich möchte gern Nachfragen, was mein Vogel genau an Medis erhalten hat.
    Ob ich noch einmal zu ihm kommen soll, oder gleich zu einem Vogelkundigen TA gehen soll. Jeder Gang zum TA ist ja Streß fürs Tier.

    Mal schaun, was ich heute erfahre.

    Zudem habe ich mehrere Artikel über Trichomonaden gelsen und glaube nicht, daß er so etwas hat. Er frißt sehr gut, singt und fliegt.

    Es scheint so, als ob ihn sein beinahe kahler Kopf nicht stört.

    Teilweise denke ich, daß neue Federn wachsen, aber ich muß trotzdem handeln, denn ich doctere schon zu lange dran rum.

    Mal schaun was der TA sagt.

    Der Vogel bekommt jeden Tag etwas Korvimin ZVT, daher schließe ich einen Vitamin u.ä. eher aus.

    Ich melde mich wieder wenn ich mit dem TA telefoniert habe.

    VLG

    Mona
     
  14. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das war dann aber ein doofes Buch ;) Das meiste stimmt ja, nur die Benennung der Vögel die sowas haben können ist falsch.
     
Thema: Stockmauser beim Kanarienvogel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stockmauser kanarienvogel

    ,
  2. stockmauser

    ,
  3. kanarienvogel stockmauser

    ,
  4. kanarienvogel hyperaktiv,
  5. was tun bei stockmauser,
  6. stock mauser bei kanarienvögel,
  7. Mittel gegen Stockmauser,
  8. kanarienvogel kahler hals,
  9. kanarienvogel mauser,
  10. stockmauser bei kanarien,
  11. stockmau,
  12. starke stockmauser kanarienvogel,
  13. hilfe bei stockmauser,
  14. http:www.vogelforen.devogelkrankheiten151754-stockmauser-beim-kanarienvogel.html
Die Seite wird geladen...

Stockmauser beim Kanarienvogel - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  4. Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel

    Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel: Hallo. Vlt hat jemand Erfahrung damit. Ich habe vor 5 Wochen einen Kanarienvogel von einem Bekannten bekommen. Ich wollte diese Henne zu meinem...
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...