Stoffwechselstörung

Diskutiere Stoffwechselstörung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, mein Wellensittich Luca hatte vor einigen Tagen eine Stoffwechselstörung. Er sass matt in der Voliere, wollte nicht raus...

  1. Ginalu

    Ginalu Guest

    Hallo alle zusammen,

    mein Wellensittich Luca hatte vor einigen Tagen eine Stoffwechselstörung. Er sass matt in der Voliere, wollte nicht raus und nicht fressen. Habe ihn leider erst zu einem falschen TA gebracht, der dann Verstopfung diagnostizierte, mir "Bene Bac" in die Hand drückte und dann ein schönes WE wünschte. Soviel zu nicht vk TÄ. :beifall: Warum ich nicht direkt zu "meinem" vk TA gefahren bin kann ich gar nicht sagen. Bei ihm war ich dann abends. Luca musste drei Nächte da bleiben und mit Aufbauspritzen behandelt werden. Montag konnte ich den kleinen Kerl wieder abholen und war etwas geschockt wegen der Rechnung. 8o Nun, egal, ich würds immer wieder tun. Luca gehts wieder blendend aber nun zu meiner eigentlichen Frage.

    wer kann mir was über Stoffwechselstörung bei einem Vogel erzählen? Was ist das genau für eine Krankheit und wie kann ich dem vorbeugen? Meine Vögel werden alle gut versorgt von mir. Sie kriegen eine abwechslungsreiche Kost und sehr gutes Körnerfutter.

    Ich wünsche Euch einen schönen Abend und muss nebenbei noch sagen das ich Euer Forum spitze finde!! Habs endlich mal geschafft mich anzumelden.

    Einen schönen Abend, Gina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Gina,
    es gibt nicht "die Stoffwechselstörung", sondern eine Vielzahl von Stoffwechselstörungen, so daß sich Deine Frage in der Allgemeinheit leider nicht beantworten läßt. Z.B. sind Fettstoffwechselstörungen etwas völlig anderes als Diabetes und dieser wieder etwas völlig anderes als Assimilationsstörungen bzgl. Mineralstoffen o.ä.
    Ich bezweifle, daß der Erfolg von "Aufbauspritzen" dauerhaft ist, weil dadurch nur verstärkt substituiert wird, aber das eigentliche Problem bestehen bleibt. Das ist eben der Unterschied von einer Stoffwechselstörung zu einer reinen Mangelerscheinung infolge ungenügender Zufuhr eines Stoffes. Du mußt schon Deinen TA fragen, was für eine konkrete Stoffwechselstörung er diagnostiziert hat (und am besten auch aufgrund welcher Diagnostik/Untersuchungsmethode). Dann kann ich Dir viel mehr sagen. Eine dauerhafte erfolgreiche Behandlung von Stoffwechselstörungen, die sich nicht auf bloße Substitution beschränkt, ist in der Regel nur durch Kombination einer geeigneten Diät mit Homöopathie erfolgversprechend.
    LG
    Thomas
     
Thema: Stoffwechselstörung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich stoffwechselstörung

    ,
  2. stoffwechselstörung vogel

    ,
  3. vogel stoffwechselstörung

    ,
  4. vogelkrankheit stowechselstörung
Die Seite wird geladen...

Stoffwechselstörung - Ähnliche Themen

  1. Sonnie mit Stoffwechselstörung?

    Sonnie mit Stoffwechselstörung?: Hallo, ich kann mich nicht erinnern, ob ich schon mal über unseren Sonnie Lucy berichtet habe, ich habe zumindest nichts im Forum gefunden....
  2. Stoffwechselstörung - Königsjacko

    Stoffwechselstörung - Königsjacko: Hallo, meine Ette, ein Kongo-Graupapagei, hat lauter rote Federchen an Bauch, Flügel und Kopf. Das heißt, sie hat eine Stoffwechselstörung,...