Sträucher in Volieren?

Diskutiere Sträucher in Volieren? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich baue im Moment eine Voli für meine Glanzsittiche und würde gerne mal wissen ob man auch Sträucher in die Voli stellen kann und wenn ja...

  1. Marco T.

    Marco T. Guest

    Hallo!
    Ich baue im Moment eine Voli für meine Glanzsittiche und würde gerne mal wissen ob man auch Sträucher in die Voli stellen kann und wenn ja welche??
    Ich möchte ja nicht das meine Lieblinge sich vergiften oder das sie wohlmöglich noch sterben. :? :?
    Würde mich sehr freuen wenn mir jemand Helfen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dirk

    Dirk Guest

    Hallo,

    bei Glanzsittichen selbst habe ich keine Erfahrung. Ich habe Wellens. und 2 Nymphens. in einer (ehemals) bepflanzten Voliere. Drin war ein großer Kirschlorbeer. Die Wellis haben ihn so gut wie in ruhe gelassen und er war immer schön grün. Als dann die Nymphen dazu kamen, haben die in Kürze alle Blätter abgebissen und auf den Boden geworfen.

    Du musst es als austesten, in Prinzip ist es aber schlecht eine Voliere zu bepflanzen, wenn die Vögel schon da sind. Gerade junge Triebe werden gerne angeknabbert und die Pflanze hat keine Chance zu wachsen.

    Geeignet sind Kirschlorbeer oder Rododendron, die sind immergrün und wachsen immer wieder gut nach. Gut sind auch andere immergüne Koniferen, wie Zypressen, Wachholder oder ähnliches.

    In Zoos habe ich in Sittichvolieren auch oft Bambus gesehen, den mag fast keine Tierart. Allerdings eignet sich der dann nur als Hintergrundbepflanzung oder Deckung und nicht zum Klettern oder drauf sitzen.



    Gruß

    Dirk
     
  4. vonni

    vonni Guest

    Bambus habe ich auch in meiner Voliere. Der wächst und wächst und wird nur ganz selten von den Sittichen etwas benagt, so dass es immer schön grün ist. Zum Klettern und Nagen habe ich dann halt frische Zweige nach Saison - im Moment Korkenzieherhasel, sehr beliebt.
     
  5. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo,

    also wir haben in unserer Außenvoliere 1 große Korkenzieherweide und einige kleine Linden. Das wird zwar alles bekaut :s , aber Weiden sind ja nicht tot zu kriegen. :jaaa:
    Ansonsten hänge ich zur Beerenzeit immer Weißdorn- und Ebereschenzweige rein. Das wird auch gern genommen.
    Viel Spaß beim Gärtnern!! :D

    Azrael
     
  6. #5 Herbert Wahl, 3. September 2004
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    und was macht Ihr, wenn die Zweige und Blätter vollgeschissen sind?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. vonni

    vonni Guest

    Mein Bambus steht fast komplett frei in der Mitte - bewußt ohne Sitzgelegenheiten drüber, dass da kaum mal was drauffällt. Das wäscht sich sonst mit dem Regen wieder ab. Als "Vogelbaum" mit Sitzgelegenheiten habe ich einen dicken Pfahl, in welchen ich Löcher gebohrt habe und Naturäste gesteckt habe. Die werden natürlich regelmäßig ausgetauscht. So isset bei mir immer nett sauber :)
     
  9. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    :hahaha: einen Regentanz :trippel: aufführen und warten, ob es wirkt!!!! :D
    Nein, die schmalen Weidenblätter werden so gut wie nie getroffen und wenn doch, dann zupft ich den Ast ab. Ganz easy! :jaaa:
    Viele Grüße

    Azrael
     
Thema: Sträucher in Volieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bambus trieb vogel abgebiessen

    ,
  2. sträucher für volieren