Streifenhörnchen

Diskutiere Streifenhörnchen im Sonstige Nager Forum im Bereich Nager und Kaninchen; hallo hellt jemand von euch Streifenhörnchen ? ich suche infos und würde mich freuen wenn mir jemand welche geben könnte also aus eigenen...

  1. kok

    kok Guest

    hallo hellt jemand von euch Streifenhörnchen ?
    ich suche infos und würde mich freuen wenn mir jemand welche geben könnte also aus eigenen erfahrungen
    danke
    mfg kok
     
  2. Brego

    Brego Frodo-Fan

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Halo kok!

    Ich hatte vor Jahren mal welche. Sind echt super interessante und vor allem niedliche [​IMG] Tierchen.
    Zuerst hatte ich zwei Weibchen und laut Händler wären sie zusammen aufgewachsen und deshalb voll verträglich. Das stimmte aber leider nicht, die beiden rauften in ihrem Häuschen, daß der ganze Käfig wackelte! [​IMG]
    Also mußte ich eines leider weggeben. Alleine war dann alles ok.
    Ich hatte sie in einer Zimmervoliere (ca. 1,70 hoch und ca 60 cm breit) mit dickem Kletterast, Korkrinden und Häuschen usw. Also einen kleineren Käfig würde ich nicht empfehlen und dazu braucht das Hörnchen dann auch noch täglich Auslauf im Zimmer.
    Wenn Du Glück hast, wird es vielleicht ja zahm. Unseres war "fast" zahm und saß dann immer mit auf dem Sofa oben auf der Lehne. Allerdings mußte man schon auf die Hände aufpassen: wenn wir (unbewußt) mit den Fingern wackelten oder ähnliches, kam das Hörnchen und schnappte dann schon mal zu! [​IMG] Beim Freilauf kann es außerdem auch schon mal dazu kommen, daß das Hörnchen Körner im Blumentopf eingräbt :) Also unseres hat das jedenfalls gemacht und dabei so richtig schön das Wohnzimmer in einen Acker verwandelt.
    Also ich hätte gerne wieder ein Streifenhörnchen, doch da würden meine beiden Mohrenkopfpapageien nicht mitmachen, die nun die Herren des Wohnzimmers sind. Da gäbe es bestimmt ein Handgemenge...... [​IMG]
     
  3. #3 FamFieger, 31.03.2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,..

    ich habe mir aus neugier mal den GU Ratgeber "streifenhörnchen" gekauft,..stehen auch viele interesante Sachen drin!!!

    Gibts ganz billig gebraucht bei Ebay oder Amazon! :zustimm:
     
  4. Motte

    Motte Guest

    Hi,

    is nich böse gemeint, aber von GU-Ratgebern lass ich mittlerweile die Finger.

    Ich hatte bisherher noch keinen in der Hand, in dem nicht mindetens einmal Haarsträubender (teilweise sogar kritischer) Blödsinn gestanden hätte. Bisher hatte ich Ratgeber von GU zum Thema: Ratten, Wellensittiche, Zierfische, Hamster und Kanaren in den Flossen.
     
  5. #5 animalfreak, 20.06.2007
    animalfreak

    animalfreak Guest

    ich habe auch ein streifenhörchen. ein weibchen, zwei wolte ich mir nicht hollen, denn sonst hätten sie sich gestritten und brächten mehr platz.

    je größer um so besser, es gibt kein zu großen Käfig..!!

    am besten immer was frisches geben, obst oder so. mehlwürmer und sonst normales futter.

    ich halte es draussen bei uns im garten im mom, da meine eltern drinnen keine tiere wollen. im winter ist es dann bei uns unter dem dach draussen, wo er winterschlaf hält.

    ist ganz interesant das tierchen, und schnell.

    sonst ist es nicht schwer zu halten, wenn es viel platz hat.

    bei fragen kanst du mich gerne persönlich anschreiben.
     
  6. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    ja, bei dem für Rennmäuse steht, dass man ihnen erdbeeren und kiwi füttern soll??8o
     
  7. zocker

    zocker Guest

    Ich habe ja auch 2 Streifis. Beide wohnen in einer 2x2x2x2 Meter Voli welche bei Bedarf durch eine Platte in 2 Vollis getrennt werden kann wenn es im Herbst ja zu Beisereien kommen sollte. Ich habe 2 Weiber drinnen sitzen welche sich bisher noch phantastisch verstehen. Meine Beiden sind nicht zahm und sollen es auch nicht werden. Sie kommen gerne mal ans Gitter und nehmen was von uns aber das war es dann auch schon. Ihre liebeste Beschäftigung ist es uns zu beobachten. Ansonsten kann ich behaupten das Streifis die angenehmsten Haustiere sind welche ich mir vorstellen kann. Sie machen keinen großen Dreck, stinken nicht und machen keinen Radau. Und obendrein ist es niemals langweilig mit ihnen.
     
  8. #8 BlueShadow, 23.01.2008
    BlueShadow

    BlueShadow Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich habe 2 streifis nachdem mir der züchter von dem ich sie habe gesagt hat ich soll 2 nehmen -.-, allerdings nach dem ich die erste wunde am ohr des einen gesehn habe, habe ich sie getrennt und dann auch gesehn das sie strikte einzelgänger sind8o
    das einen ist jetzt in der ursprungsvoli mit 1x1x2 mit lauter naturästen und co. , dann habe ich kurzerhand einen schrank in einen käfig verwandelt(leider etwas kleiner), dafür hat dieses jeden tag wenn ich im wohnzimmer bin freigang, dieses ist auch etwas zahmer, frisst aus der hand und rennt nicht gleich weg wenn man es streichelt, und geht auch immer in den käfig zurück :prima:
     
  9. #9 kbunker, 01.04.2008
    kbunker

    kbunker Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Habe auch zwei Streifenhörnchen. Auch mir hat der "Züchter" geraten, zwei zu nehmen, da sie dann nicht so einsam sind.
    Muß dir dazu sagen, daß das eine ziemlich zweischneidige Sache ist.
    Die Tierchen mögen sich zur Paarungszeit (also jetzt :~ ) super verstehen, aber im Herbst und so muß man sie trennen, da sie sich sonst killen würden.
     
  10. #10 BirdKing, 20.04.2008
    BirdKing

    BirdKing Guest

    hi,
    ich habe ein streifi und das sind einzelgänger. ich und mein kollege haben sie mal zusammengetan und sie haben sich nicht verstanden. mein streifi ist auch handzahm und ich kann es auf der schulter immer mitnehmen:D
     
  11. zocker

    zocker Guest

    sodale bei uns ist nun auch nur noch eines vorhanden. das zweite ist leider eingegangen. warum und weswegen weiss kein mensch. auf einmal fing es im haus das müffeln an und als wir nachgeguckt haben sahen wir das eines tot in seinem schlafhäuschen lag. jetzt hat das zweite die riesen voli für sich alleine und geniest jeden zentimeter.
     
  12. #12 bullifant, 29.04.2008
    bullifant

    bullifant gegen Diktatur u. Willkür

    Dabei seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich würd mal spekulativ (schreibt man das so?) darauf tippen das deine Tiere geschlechtsreif geworden sind und sich in der Paarungszeit gekillt haben.
     
  13. zocker

    zocker Guest

    schmarrn.........wie soll das denn bitte passiert sein? sie sind doch durch eine holzplatte getrennt worden letzten herbst. das eine lebte oben und das andere unten. sie konnten sich weder sehen noch sonst was.:nene:
     
  14. #14 bullifant, 01.05.2008
    bullifant

    bullifant gegen Diktatur u. Willkür

    Dabei seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    oh tut mir leid das meine glaskugel das nicht erkannt hat oder hätte ich das auch dem satz "die bei bedarf getrennt werden kann" erraten sollen das die voli zu dem Zeitpunkt getrennt war? es tut mir wirklich leid das meine hellseherischen fähigkeiten dafür leider nicht ausgereicht haben.

    gruß bulli
     
  15. zocker

    zocker Guest

    sorry war mein fehler. dachte ich hätte mittlerweile erwähnt DAS ich sie im herbst aufgrund anfangender beisereien getrennt hatte.

    TUT MIR LEID DAS ICH MICH IM TON VERGRIFFEN HABE ! :hmmm:
     
  16. #16 bullifant, 01.05.2008
    bullifant

    bullifant gegen Diktatur u. Willkür

    Dabei seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    na und ich dachte schon meine glaskugel wäre im a.... *grins*

    scho oki
     
  17. cruza

    cruza Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hast du mittlerweile nen streifi?

    was willst du denn wissen?
     
Thema:

Streifenhörnchen

Die Seite wird geladen...

Streifenhörnchen - Ähnliche Themen

  1. Hamster: Einzige Nagetiere, die alleine leben wollen? Und Streifenhörnchen?

    Hamster: Einzige Nagetiere, die alleine leben wollen? Und Streifenhörnchen?: Hallo, nach Tiere suchen ein Zuhause sind Hamster die einzigen Nagetiere, die "wirklich alleine leben wollen". Ich dachte, das gilt auch für...
  2. Ein Streifenhörnchen namens Erwin!

    Ein Streifenhörnchen namens Erwin!: Hallo ihr Lieben, ich möchte euch mal unser Streifenhörnchen Erwin vorstellen. Er ist mittlerweile fast zweieinhalb Jahre alt und ist das beste...
  3. Streifenhörnchen Haltung ?

    Streifenhörnchen Haltung ?: Hallo, Wollt mal fragen ob man Streifenhörnchen zusammen mit Nymphensittichen in einer kombinierten Innen,-Außenvoliere , die nicht beheizt ist...
  4. streifenhörnchen (Käfig besser hoch oder Breit)

    streifenhörnchen (Käfig besser hoch oder Breit): Hallo, Ich plane mir nach dem Sommer Ferien einen Streifenhörnchen zu holen. Ich habe da einen großen Vogelkäfig, 1,20Breit 1M Hoch und 56cm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden