Streit mit zweitem Welli

Diskutiere Streit mit zweitem Welli im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wir haben seit ca. einem Jahr ein Welli-Weibchen. Damit sie nicht so allein ist, haben wir vor 4 Tagen ein 9 Wochen altes Männchen dazu...

  1. Nuffie

    Nuffie Guest

    Hallo,
    wir haben seit ca. einem Jahr ein Welli-Weibchen. Damit sie nicht so allein ist, haben wir vor 4 Tagen ein 9 Wochen altes Männchen dazu geholt.
    Leider sieht es so aus, als ob sich die beiden nicht vertragen. Der Kleine folgt der Großen überall hin, aber sie schnappt ganz oft nach ihm. Zwar schnäbeln sie ab und zu, aber auf eine sehr aggressive Art ;-).
    Meine Frage: Gibt sich das eventuell noch? Ist das einfach nur ein kleiner Machtkampf oder muss man sich Sorgen machen?
    Jeder Welli hat seinen eigenen Käfig, aber trennen können wir sie eigentlich nicht, da sie nie im Käfig sind, sondern ausschließlich frei durch die Wohnung fliegen dürfen.
    Bin für Tipps dankbar!

    Lieber Gruß,
    Nicole :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittich-Liebe, 2. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Nicole!

    Ich glaube du solltest ihr etwas Zeit geben und warten, zuerst einmal muss die Rangordnung geklärt werden! Außerdem ist die Henne vielleicht ein wenig verwundert, was sie mit so einem jungen Spund soll, denn vor der Jungmauser werden viele Jungvögel nicht so akzeptiert!

    Außerdem war sie ja ein Jahr alleine, was schon ziemlich lange ist, denn das kann zu Verhaltensstörungen führen! Sie muss sich nun erst mal langsam an Vogelgesellschaft gewöhnen!

    Hinsichtlich der Geschlechter bist du dir ganz sicher?
    Denkbar ungünstig wären nämlich zwei Hennen!
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Nicole,

    Warum hast du denn nicht beide in einem käfig?

    Ich glaube auch, dass das nur ein zurechtweisen durch die Henne ist. Bin aber der Meinung, dass sich die beiden noch verstehen werden. Dafür solten sie aber zusammen in einem Käfig leben. Trennen würde ich sie nur, wenn es nicht anders geht, oder einer von Beiden krank ist.
     
  5. Nuffie

    Nuffie Guest

    Hallo Ramona,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Bezüglich des Geschlechts hoffen wir, dass wir diesmal ein Männchen bekommen haben. Er ist jetzt 9 Wochen alt und die Nasenwachshaut sieht eindeutig blau aus. Allerdings hat sich unsere Züchterin ja aber schon einmal geirrt ;-).
    Das unser erster Welli verhaltensgestört ist, schliesse ich aus. Sie benimmt sich (bis auf die momentane kleine Feindseligkeit) völlig normal, mausert nicht öfter als üblich und ist sehr zahm.
    Ausserdem hat sie ja jetzt Gesellschaft. Und ich persönlich finde es fast genauso wichtig, dass Vögel "fliegen" dürfen, wie die Tatsache, dass sie nicht alleine leben sollen. Und bei uns sind diese Voraussetzungen jetzt beide gegeben.
    Ich habe auch gehofft, dass es vielleicht einfach nur "Startschwierigkeiten" bzw. kleine Machtkämpfe sind ;)

    Viele Grüße und vielen Dank,
    Nicole :D
     
  6. Nuffie

    Nuffie Guest

    Hallo Semesh,
    sie sind natürlich nicht getrennt! Das war vielleicht missverständlich. Sie haben jeder einen eigenen Käfig stehen, aber da diese Käfige nie verschlossen sind, benutzen sie sie nur als Futterquelle und sonst gar nicht :).
    Das war halt nur die Frage, ob man sie am Anfang trennen muss oder sollte, das könnte ich dann halt nur indem ich sie in getrennten Zimmern halte und das möchte ich natürlich nur sehr ungern.

    Lieber Gruß,
    Nicole :s
     
  7. #6 Sittich-Liebe, 2. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Auweia!

    Eure Züchterin sollte mal einen Schnellkurs im Geschlechter erkennen belegen :( ! Im Alter von 9 Wochen ist eine blaue Wachshaut eindeutig eine Henne, sie verkauft dann alle ihre Nachzuchten falsch!

    Hellblau mit hellen Ringen um die Nasenlöcher ist eine Henne, bei so jungen Hähnen ist KEIN blau in der Wachshaut, sondern sie ist rosa oder ins lila gehend!

    Das ist ja doof, zwei Hennen!
    Vielleicht hast du mal ein Foto, damit wir dir eindeutig helfen können!
     
  8. #7 Sittich-Liebe, 2. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Achso, zu Verhaltenstörung ann man auch Fehlprägung sagen, das heißt ja nicht das das Tier durchgeknallt ist, wie man Verhaltensgestört bei Menschen definieren würde ;) !

    Ein Jahr ist eine ziemlich lange Zeit und könnte gerade noch so ohne Spätfolgen abgegangen sein!
     
  9. Nuffie

    Nuffie Guest

    Puh..... das wird dann ja noch spannend bei uns!

    Wir werden einfach noch ein wenig abwarten müssen.
    Ich werde mir nochmal eine Digitalkamera ausleihen und den/die Kleine/n die nächsten Tage mal fotografieren. Im Moment gibt es leider kein Foto.

    Das bekommen wir schon hin. Dann haben wir halt eins der wenigen Hennen-Pärchen die sich vertragen ;)

    Thinking positive :0- ,

    Nicole
     
  10. Mely

    Mely Guest

    Hallo,

    ich hab vor 2 Wochen auch endlich wieder ein Männchen zu meiner 6 Monate alten Henne abgeholt. Sie war jetzt etwa 2 Monate lang alleine und der Kleine hatte es am Anfang auch sehr schwer mit ihr. Er durfte gar nicht erst in ihre Nähe kommen und sie hat ihn schon weggehackt. Ich muss aber dazu sagen, dass sie dass mit dem alten Männchen (und das war 2 Jahre älter als sie auch gemacht hat und zwar schon als sie noch ein Baby war).

    Seit ein paar Tagen verstehen sie sich aber schon richtig gut. Sie schnäbeln zwar noch nicht miteinander, aber wenn ich am Abend ins Zimmer komm, dann sitzten sie ganz eng zusammen im Käfig oder auch mal frei und sind absolut friedlich.
    Ich denke auch, dass die beiden und auch deine zwei sich erst aneinander gewöhnen müssen und einfach ein bischen Zeit brauchen (vorausgestzt du hast keine zweite Henne erwischt!).

    Bin mal gespannt wie das bei allen noch weitergeht... :D

    Melanie, Julchen & Hansi
     
  11. Engelchen

    Engelchen Guest

    ....Nochmal zu der blauen Nasenhaut- wenn die mit 9 Wochen blau ist wie bei einem Männchen normalerweise, dann ist das ein Weibchen??!
    Meiner hat mit 7 Wochen schon eine blaue Nasenhaut gehabt und der Züchter meinte, es sei ein Männchen!
    Na klasse, jetzt habe ich ein Weibchen??! :s :p
    Dann ist ja klar, dass das zweite Vögelchen auf jeden Fall ein Männchen sein muss!
    Kann man sich denn da nicht irren???! :?
    UNd ab wann verfärbt sich dann das dunkle blau meines Wellis in braun(ect), also "Weibchenfarben" ???

    @Thema: Du könntest auch noch ein Männcehn dazukaufen- doer zwei, dann ären die beiden bestimmt abgelenkt und würden sich nciht mehr käbbeln;)...
     
  12. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo!
    Ich finde die Lösung mit den zwei Käfigen sehr unglücklich. Wenn sich der Kleine mal verirrt, verteidigt die Alte natürlich ihr Reich. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass sie den Käfig als Rückzugspunkt gerne annehmen, weil sie sich da richtig sicher fühlen. Vielleicht könntest du doch einen größeren Käfig nehmen?? Dann hätte keiner von beiden einen Heimvorteil und sie müssten sich "zusammenraufen".
    Ein Jahr Einzelhaft ist wirklich sehr lang. Schön, dass ihr das Wohl des Vogels berücksichtigt habt.
    Gruß
     
  13. #12 Sittich-Liebe, 2. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Kein Hahn hat mit 7 Wochen eine blaue Wachshaut!

    Vor der Jungmauser ist es ein bißchen verwirrend!
    Eine kleine Henne hat eine hellblaue Wachshaut mit etwas helleren bis weislichen Ringen um die Nasenlöcher.

    Das sind zwei junge Hennen:

    [​IMG]

    Das ist ein junger Hahn:
    [​IMG]

    Man sieht die wachshaut ist rosa!
     
  14. Eilika

    Eilika Guest

    off topic

    @Ramona
    Sachama, was sind denn des für bunte Seile auf dem ersten Bild?? ist das Nylon?? Hab so schööööön bunte Baumwollseile nämlich noch nicht gesehen.
    Ganz neugierig,
     
  15. #14 Sittich-Liebe, 2. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Elika!

    Das sind ausrangchierte Springseile von meinen Kindern!
    Ich denke mal das der Überzug aus Baumwolle ist! Unten drunter ist so ein Plastikschlauch! Ich finde das ganz praktisch!
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Eilika

    Eilika Guest

    *seufz*
    Kinder müsste man haben....:p :D
     
  18. Engelchen

    Engelchen Guest

    Mein Welli war jedoch schon mit 7 Wochen gaaaaanz blau- und das ist er noch! (also blau an der Nase!:)) Kein Stückchen rosa, ioder nur halb blau bzw. hellblau .... naja, egal, nach der Jugendmauser werde ich mehr wissen :)
     
Thema:

Streit mit zweitem Welli

Die Seite wird geladen...

Streit mit zweitem Welli - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...