Streit um Korkhöhle auf dem Boden?

Diskutiere Streit um Korkhöhle auf dem Boden? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich bin erst seit wenigen Wochen Halter von 4 Paaren Grassittichen (Bourke,wildf., Bourke rosa, Schönsittich u. Schmucksittich) und...

  1. #1 Haselang, 2. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2006
    Haselang

    Haselang Guest

    Hallo,

    ich bin erst seit wenigen Wochen Halter von 4 Paaren Grassittichen (Bourke,wildf., Bourke rosa, Schönsittich u. Schmucksittich) und einem Pärchen Springsittiche.

    Alle wohnen zusammen in einem 11 qm großen Vogelzimmer und verstehen sich prima. Keiner tut dem anderem etwas zuleide.

    Nun bestätigt sich schon nach wenigen Wochen: Springsittiche sind extrem brutfreudig! Auch ohne Nistkasten begann die Henne schon nach kurzer Zeit mit ihrem Klagen und Aufforderungen an den Hahn, sie zu besteigen. Dies konnte ich in den letzten Tagen häufig beobachten. Auch wenn es noch sehr ungeschickt aussieht und die Wahrscheinlichkeit gering ist, daß die Eier befruchtet sind.

    Sie suchen im ganzen Zimmer nach einer geeigneten Nistmöglichkeit, aber da vorerst nichts da ist, wird wohl bald das erste Ei auf dem Boden liegen. Ich habe nicht die Absicht zu züchten, mir ist auch bekannt, daß ich die Eier dann besser gegen Kunststoffeier austauschen müßte.

    Ich habe mir nun überlegt, daß ich den Springern eine Korkröhre auf dem Boden anbiete, um es ihnen etwas "bequemer" zu machen. Nun meine Frage:

    Könnten die Grassittiche sich um diese Korkröhre auf dem Boden streiten? Was würdet ihr tun? Korkröhre allein, Nistkasten für alle, oder garnichts tun und die Springsittiche notfalls offen auf dem Fußboden brüten lassen?

    Allerdings befürchte ich dann, sie legen die Eier in der Bodenschale (1qm) ab, in denen ich das Futter anbiete. Diese ist mit BHG ausgefüllt, der Rest des Zimmers ist kaltes, glattes PVC. Könnten die Springer dann die anderen nicht mehr an die Futternäpfe heran lassen?

    Wie macht man es richtig?

    Bitte schreibt mir Eure Erfahrungen.

    Werde diesen Bericht auch bei den Laufsittichen einstellen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gegnerS, 2. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2006
    gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Haselang,
    mußte mich mit ähnlichem befassen, da außer der brutwilligen Schönsittich-Kampfhenne (von 4) noch ein Sperlingspaar im Raum unterwegs ist. Erstmal: wie mans macht, ists falsch. Die Schönihenne hatte sämtliche Gegenheiten ausprobiert und ich hatte ihr ein Schälchen auf dem Schrank hinter einem Trockenblumenstrauß, unter den sie vergeblich versuchte, zu kriechen, angeboten. Von Kästen hatte ich abgesehen, damit die Sperlis nicht auch noch verleitet werden.
    Gestern hab ich gesehen, dass sie ihre 3 Eier in einer Bodenspielplatzschublade mit Buchenspänen abgelegt hat und sich scheinbar nicht weiter drum kümmert. Mal sehen. Allerdings weiß ich, dass die Eier keinesfalls befruchtet sein können und sie sitzt vermutlich, wie im letzten Jahr, nicht oft genug drauf. Falls Du Nistgelegenheiten anbieten willst, sollten es auf jeden Fall mehrere sein, damit es keinen Streit gibt. Aber ich würde sie lassen, sie finden schon was, wenn es sein muß ;)
    Dann solltest Du die Eier nicht wegnehmen, sondern gegen Plastikeier austauschen; dabei bin ich nicht sicher, ob sie das nicht doch merken und echte nachlegen, vielleicht ist abkochen der bessere Weg, hab ich noch nicht ausprobieren müßen.

    achso: die Vögel verteidigen natürlich ihren ausgewählten Brutplatz und falls das im Futterplatz sein sollte, bedeutet das auch Streß für alle anderen. also vielleicht eine extra-schale mit Spänen anbieten oder Holz zum Nest selbermachen
     
  4. #3 Herbert Wahl, 5. Juni 2006
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo Haselang,

    Du solltest Dich nicht darauf verlassen, dass die Eier unbefruchtet sind, auch wenn es ungeschickt aussieht. Wenn es danach ginge hätten wir noch nie Princess of Wales gezüchtet.

    So ist das halt, wenn man Paare hält. Die Fortpflanzung ist ein Urinstinkt (Arterhaltung, eigene Gene weiter vererben) und gehört zu den Grundbedürfnissen. In den Anforderungen zur artgerechten Haltung von Vögeln steht was wie: "Den Vögeln sollte Gelegenheit zur Brut gegeben werden, wenn die artgerechte Unterbringung der Nachzucht gewährleistet ist."
    Vögel brauchen nicht nur genügend Platz und gutes Futter.

    Dass eine Henne sich um 3 Eier (noch) nicht kümmert ist normal. Gebrütet wird erst, wenn das Gelege einigermaßen vollständig ist.

    Ich würde Nistkästen aufhängen, deutlich mehr als brutbereite Paare, und die Eier austauschen. Dann können die Vögel wenigstens ihren Paarungs- und Bruttrieb befriedigen und sind erst mal beschäftigt, auch wenn sie dann keine Jungen aufziehen dürfen.
     
Thema:

Streit um Korkhöhle auf dem Boden?

Die Seite wird geladen...

Streit um Korkhöhle auf dem Boden? - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. Pfirsichkoepfchen streiten sich

    Pfirsichkoepfchen streiten sich: Hallo, ich habe jetzt seit ca. Zwei Jahren ,2 Pfirsichkoepfchen. Ich weiß, die sind auch generell Streit Vögel, aber bei meinen gibt es dann...
  3. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  4. Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..

    Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..: Hallo liebe Vogelfreunde, Mein Sperliweibchen lässt das Männchen nicht in Ruhe. Seit ca. 1 Woche greift das Sperliweibchen den Hahn an und lässt...
  5. Brüten Türkentauben auch am Boden?

    Brüten Türkentauben auch am Boden?: Hallo, bei meiner Nachbarin unter der Hecke auf dem Boden wurden 5 Eier gefunden. Von der Größe, Form, Farbe könnten es welche von Türkentauben...