Streit während der Aufzucht

Diskutiere Streit während der Aufzucht im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, bin etwas ratlos im Moment. Meine Henne lässt den Hahn plötzlich nicht mehr zu den Küken an den Nk. Die Küken sind 16, 19 und 21 Tage...

  1. cocci

    cocci Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin etwas ratlos im Moment. Meine Henne lässt den Hahn plötzlich nicht mehr zu den Küken an den Nk. Die Küken sind 16, 19 und 21 Tage alt. Bisher hatten Hahn und Henne gemeinsam gefüttert und alles war harmonisch. Seit gestern fällt mir auf, dass die Henne den Hahn öfter vom Nk weg jagt. Heute ist es so schlimm, dass die Henne den Hahn nirgend wo mehr duldet, sie jagt ihn vom Futter weg, sie jagt ihn am Nk weg, aber er versucht es immer wieder. Er hat sich eben sogar auf den Nk oben drauf gesetzt und versucht, die Küken von da zu füttern, was natürlich nicht geklappt hat. Er schimpft auch heftig, wenn die Küken nach Futter betteln und er nicht zu ihnen darf. Ich befürchte, dass die Küken so nicht ausreichend gefüttert werden, da der Hahn nicht hin darf und die Henne mehr damit beschäftigt ist, den Hahn überall zu verjagen.
    Das Gewicht der Küken habe ich kontrolliert und es sieht bisher nicht so aus, dass sie zu wenig gefüttert wurden. Deshalb bin ich noch am hin und her überlegen, ob ich Hahn und Henne trennen sollte. Und wenn ja, wen sollte ich raus nehmen. Der Hahn kümmert sich fast besser um die Küken als die Henne. Die Henne ist eher gelassen, wenn die Küken am betteln sind. Sie bleibt schon mal seelenruhig auf der Stange sitzen und tut erst mal nichts, während der Hahn beim ersten Pieps gleich los legt und füttert.
    Vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Genaustens (!) beobachten wäre mein erster Rat.

    Solch ein Verhalten kann sich auch schnell gegen die Küken dann wenden von Seiten der Henne aus.

    Wenn es geht, dann würde ich noch etwas abwarten bis das jüngste 21 Tage alt ist. Dann würde ich die Henne entfernen und den Hahn den "Restjob" machen lassen. Aber nur wenn es noch geht.

    Sollte die Henne weiterhin aggressives Verhalten zeigen oder es schlimmer werden, dann nehme die Henne raus.

    Hatte die Henne schon einmal eine erfolgreiche Brut bei dir?
     
  4. cocci

    cocci Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Warten konnte ich leider nicht mehr. Hahn und Henne haben sich von heute morgen an so sehr bekriegt, dass ich sie gegen Mittag trennen musste, bevor sie sich ernsthaft verletzen. Deine Antwort hatte ich da leider noch nicht. Deshalb hatte ich nun heute Mittag den Hahn raus genommen, ich hoffe das war jetzt nicht die falsche Entscheidung :-(. Also bisher läuft es super. Die Henne füttert wieder viel länger und öfter, und sie sitzt fast die ganze Zeit wieder im Nk bei ihren Küken, was vorher nicht der Fall war. Vorher war sie mehr damit beschäftigt den Hahn zu verjagen. Sie fing an zu füttern, aber gleich darauf näherte sich der Hahn und schon war es mit dem füttern vorbei. Sie ließ sich ablenken kann man so sagen. Ich hoffe, dass das nun die richtige Entscheidung war. Es ist übrigens die erste Brut für die Henne, ich habe hier also noch keine Erfahrungswerte. Im Moment sieht es zumindest so aus, dass sie sich wieder fürsorglich um die Küken kümmert und ich hoffe es bleibt so. Sollte sich etwas ändern, melde ich mich wieder. Trotzdem lieben Dank für deine Antwort, auf die ich mich eigentlich gerne verlassen hätte, da ich schon viel von dir und deiner Welli-Zucht gelesen habe :-) Man merkt schon am lesen, dass du mit Herz und Verstand dabei bist. Das finde ich toll :-)
     
Thema: Streit während der Aufzucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich henne schimpft küken an

Die Seite wird geladen...

Streit während der Aufzucht - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. Pfirsichkoepfchen streiten sich

    Pfirsichkoepfchen streiten sich: Hallo, ich habe jetzt seit ca. Zwei Jahren ,2 Pfirsichkoepfchen. Ich weiß, die sind auch generell Streit Vögel, aber bei meinen gibt es dann...
  3. Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..

    Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..: Hallo liebe Vogelfreunde, Mein Sperliweibchen lässt das Männchen nicht in Ruhe. Seit ca. 1 Woche greift das Sperliweibchen den Hahn an und lässt...
  4. Vogel gegen Scheibe .. :-( (Aufzucht?)

    Vogel gegen Scheibe .. :-( (Aufzucht?): Hallo zusammen, heute Mittag ist uns ein Vogel gegen die Scheibe geknallt, Bild anbei. Eigentlich dachte ich ja - das wars. Schädeldecke...
  5. Futterfixierte Sperlis

    Futterfixierte Sperlis: Hallo liebes Forum :) Dies ist mein erster Beitrag und ich weiß nicht wie hier alles funktioniert also verzeiht mir bitte kleine Fehler Also zum...