Streitbares Kathi-Weib

Diskutiere Streitbares Kathi-Weib im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben, in den letzten Tagen/Wochen hatte ich irrsinnig viel zu tun, daher komme ich erst jetzt wieder dazu, hier mal etwas zu...

  1. #1 Gaby Schulemann, 24. Mai 2003
    Gaby Schulemann

    Gaby Schulemann Guest

    Hallo ihr Lieben,

    in den letzten Tagen/Wochen hatte ich irrsinnig viel zu tun, daher komme ich erst jetzt wieder dazu, hier mal etwas zu posten. Und da habe ich doch gleich etwas Feines. :-)

    Wie vielleicht einige von euch wissen, habe ich Anfang des Jahres zwei Katharinasittiche aus dem Essener Tierheim adoptiert, die dort vom Vorbesitzer als Wellensittiche abgegeben worden waren. Der eine wäre angeblich zahm, so sagte man. Er sei nie abgehauen, als man sich ihm mit der Hand näherte. Wie auch, denn der arme Vogel ist blind, wie ich bald feststellte. Nimue, so heißt die Lutino-Dame, hat sich dennoch sehr gut bei mir eingelebt, und auch ihrem Macho Merlin geht es blendend.

    Die Nimue ist ein cleveres Mädel, deshalb darf sie auch trotz ihrer Blindheit aus dem Käfig und hat in meinem Vogelzimmer Freigang. Ich habe ihr auf der Fensterbank aus Korkeichenrinde und einem Klettergestell einen Abenteuerspielplatz gebaut, auf dem sie sich den ganzen Tag aufhält und ihren Spaß hat.

    Seit einigen Wochen beherberge ich eine überaus freche Welli-Junghenne, die selbst wie Merlin und Nimue schon extrem viel durchgemacht hat. Zum Glück ist Himalia, so heißt sie, von ihrer extrem schlimmen Krankheit genesen. Nun pubertiert sie, und das nicht gerade wenig! Gestern ist sie vor meiner laufenden Digitalkamera auf Nimue losgegangen. Aber seht selbst, was dabei rausgekommen ist, es ist echt unglaublich:

    http://www.birds-online.de/katharinasittiche/filme/nimue-wehrt-sich01.avi.

    Es ist eine Videodatei, sie ist 679 kB groß. Falls euch das nicht schreckt, erwartet euch Bildmaterial von einer überaus kämpferischen blinden Kathi-Dame, die sich bestens zu wehren weiß. Mir fiel jedenfalls die Kinnlade runter, als ich das gesehen habe. Also von wegen Opferrolle! :-)

    Viele liebe Grüße,
    Gaby
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu Gaby!

    Das is ja wirklich krass :~
    Super, dass Nimue sich so toll durchsetzen kann!!!
    Das freut mich echt ...

    Gruessle,
    Siggi
     
  4. #3 Gaby Schulemann, 24. Mai 2003
    Gaby Schulemann

    Gaby Schulemann Guest

    Hi Siggi,

    schön, etwas von dir zu lesen! Ich hatte vor einigen Tagen gar nicht mitbekommen, dass du dich aus dem Staub machen würdest und konnte dir daher nicht mehr Tschüss sagen. Hoffentlich geht es dir in der Ferne gut!

    Übrigens habe ich vorhin beobachtet, wie mein Wellimann Max den Merlin gefüttert hat! Sah echt zum Kreischen komisch aus. :-)

    Viele liebe Grüße,
    Gaby
     
  5. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo Gaby,

    hab mir das Video auch angesehen - wow, das ist ja heftig. Also von wegen "behindert" - ein sehender Vogel hätte sich nicht besser wehren können. Das war ganz gezielt abgewehrt - beeindruckend!

    Hab mir übrigens Deine Seite mal angesehen - ganz großes Kompliment! (ich dachte schon die ganze Zeit, der Name kommt mir so bekannt vor... ich bekomm doch immer Deine Fernsehtipps gemailt - und Deine Berichte im WP hab ich natürlich auch gelesen :D - mit Begeisterung :) ) Nur weiter so.
     
  6. #5 Gaby Schulemann, 24. Mai 2003
    Gaby Schulemann

    Gaby Schulemann Guest

    Hi Regina,

    ich habe bei Nimue manchmal auch nicht gerade den Eindruck, ein gehandikaptes Tier vor mir zu sehen. Es ist der Wahnsinn, wie sie agiert und auf Angriffe reagiert. Sie hört unglaublich gut, ich glaube, darüber orientiert sie sich hauptsächlich. In dem Video sieht man gegen Ende, wie Himalia versucht, zurückzukehren. Nimue wehrt dies aber ab, indem sie mit dem Oberkörper nach vorn geht und ihren Schnabel drohend aufreißt. Sehr wahrscheinlich hat sie auf das Fluggeräusch des Wellensittichs reagiert und sich in die Verteidigungsposition begeben. Ganz schön clever!

    Es freut mich, dass dir meine Site gefällt. Da stecken über fünf Jahre Arbeit und Mühe drin, aber was tut man nicht alles für die lieben Kleinen. ;-)

    Du bist also auch eine von den TV-Tipp-Empfängern? Es sind derzeit fast 1000 Leute, die den Newsletter regelmäßig beziehen. Das finde ich schon heftig viel!

    Fürs WP-Magazin werde ich sicher in Zukunft wieder schreiben, einige Themenvorschläge erörtere ich in Kürze mit der Redaktion. Vielleicht sind sie ja auch mal an einem Erfahrungsbericht über eine gewisse gehandikapte Kampf-Kathihenne interessiert. :-)

    Viele liebe Grüße,
    Gaby
     
Thema:

Streitbares Kathi-Weib

Die Seite wird geladen...

Streitbares Kathi-Weib - Ähnliche Themen

  1. Aggressives Harris-Weib

    Aggressives Harris-Weib: Liebe Falknergemeinde, ich habe vor gut einem Monat von einem Bekannten ein Harris Weib von 2014 übernommen. Der Vogel zeigt starke Aggressionen...
  2. aggressiver Kathi

    aggressiver Kathi: Guten Morgen an alle und ein gesundes neues Jahr, leider weiß ich mir keinen Rat mehr und wende mich deshalb heute an euch. Seit einiger Zeit...
  3. Bergenten Weib oder doch Reiherente

    Bergenten Weib oder doch Reiherente: Hallo Zusammen, heute bin ich wieder mal an der Ingolstädter Staustufe zum beobachten und zählen gewesen. Dort habe ich einen Profi...
  4. trächtige Kathi Henne

    trächtige Kathi Henne: Hallo, meine Kathi Henne ist wohl trächtig. Sie haben ein Nest gebaut, das Verhalten ist dem entsprechend und ich habe Sie auch bei der Paarung...
  5. Kathie hat sich auf den Eiern Kahl gerupft?!

    Kathie hat sich auf den Eiern Kahl gerupft?!: Weis einer ob das ne Mangel Erscheinung ist,wenn sich ein Sittich auf den Eiern komplett Kahl rupft? Ich hab gestern bei der Kontrolle nen...