streitlustiges paar

Diskutiere streitlustiges paar im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; hey, ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr einen kleinen tip hättet, wie man meinen beiden kanaris helfen kann, damit sie etwas besser auskommen...

  1. kim23

    kim23 Guest

    hey,

    ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr einen kleinen tip hättet, wie man meinen beiden kanaris helfen kann, damit sie etwas besser auskommen miteinander :(

    naja, eigentlich liegt es wohl anscheinend eher an dem männchen. piet ist jetzt bestimmt schon 8 jahre (+) und seine haltung war in den letzten jahren wohl eher net so fachgerecht, da sich die besitzer so gut wie nicht damit auseinander gesetzt hatten. der käfig war zu klein, freiflug war nicht drin und die ernährung war wohl auch nicht der hit.

    seit 3 monaten habe ich ihn jetzt schon bei mir. da hat er auch noch gegurgelt (harzer roller). damit er nicht so alleine ist, hat er gesellschaft bekommen; ein weibchen aus der tierfachhandlung, berta.

    er ist auch gleich ganz aufgeregt gewesen, als berta mit ins zimmer kam: er gurgelte, hatte seine federn aufgeplustert... beim freiflug sah es 2 monate lang so aus, dass sobald die käfigtür offen war, berta raus ist und in piets käfig sass. der war meist eher in gutmütiger laune und hat sie gewähren lassen, ab und zu hat er sie aber auch weggejagt.

    seit ungefähr 1 monat sitzen die beiden jetzt zusammen im käfig. piet singt kein bisschen, er fiept nur. falls er sich dann doch mal aus dem käfig traut, fliegt sie immer neben ihm bzw. ist immer in seiner nähe. aber sobald sie ihm zu nahe kommt, wird er übellaunig und faucht sie weg. seine mauser dauerte auch mE sehr lange, mit unterbrechung. das kann natürlich vom stress kommen (neue umgebung, berta, etc.).

    gibt es irgendeinen "trick" wie man piet besänftigen kann? ich habe in einem der letzten forums-beiträgen bereits gelesen, dass es probleme geben kann mit vögeln, die zu lange alleine waren...

    vielen lieben dank schon mal!!!
    kim
     
  2. #2 Jak&Pupsi, 06.10.2004
    Jak&Pupsi

    Jak&Pupsi Guest

    Hallo Kim,

    ich könnte mir vorstellen, dass es evtl. am Altersunterschied der beiden liegen könnte. Die kleine wird ja sicherlich eine Henne aus diesem Jahr sein. Trägt sie einen Ring? Da müsste dann evtl. das Geburtsjahr drauf stehen. Aber in Zoohandlungen sitzen ja meist nur junge Vögel.

    Mein erstes Pärchen war sich allerdings am Anfang auch Spinnefeind. Das hat sich dann mit der Zeit wieder gefangen und dann waren sie ein Herz und eine Seele. Solange die Streiterein nicht zu schlimm werden, würde ich noch etwas Geduld mit ihnen haben. Er braucht sicherlich auch Zeit, um sich daran zu gewöhnen, mit Artgenossen umzugehen. Bei welchen Gelegenheiten scheucht er sie denn immer weg? Immer, wenn sie ihm zu nahe kommt oder wenn er z.B. gerade frisst? Streiterin ums Futter, Schlafplätze und ums baden sind normal.

    Im schlimmsten Fall hat dir die Handlung aber evtl. auch einen Hahn verkauft. Das kam auch schon öfter vor. Bei noch jungen Vögeln aus diesem Jahr ist es noch ein bisschen schwierig festzustellen, was Henne und was Hahn ist.

    Was heißt denn, die Mauser dauerte sehr lange? Wie lange denn so ungefähr? 1 1/1 - 2 Monate sind normal. Allerdings deutet die Unterbrechung auf Probleme hin, aber es lag bestimmt an der Umstellung.
     
  3. Fauli

    Fauli Guest

    Probleme mit der Kanarienehe

    Hallo,

    es stimmt schon, dass sich Vögel, die zu lange alleine waren, nicht ohne weiteres mehr an einen Partner gewöhnen. Hast Du vielleicht die Möglichkeit, die beiden in einen Käfig mit Trennwand zu setzen, so dass sich die beiden zwar sehen sich aber räumlich nicht zu nahe kommen können. Das mit der Unterbrechung der Mauser und dann wieder neu anfangen hört sich stark nach Schockmauser an, aber ich will mich da nicht genau festlegen. Füttere Piet in dieser Zeit spezielles Kraftfutter und Aufbaufutter. Gibt es auch im Zoofachhandel, muss aber nicht unbedingt von Vitakraft sein.
     
Thema:

streitlustiges paar

Die Seite wird geladen...

streitlustiges paar - Ähnliche Themen

  1. Hannover- drei Graupapageien Paare wg Vogelhalterlunge abzugeben.

    Hannover- drei Graupapageien Paare wg Vogelhalterlunge abzugeben.: Hallo Ihr Lieben! Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie schwer mir diese Zeilen fallen, aber mein Mann ist an der Vogelhalter Lunge erkrankt und...
  2. Verpaarung Sperli

    Verpaarung Sperli: Hallo Allerseits, ich bin neu hier in der Gruppe und wende mich an euch, weil ich gerade ein bisschen ratlos bin. Mein Sperli Hahn (1Jahr und 4...
  3. Nymphensittichpaar sucht Verstärkung

    Nymphensittichpaar sucht Verstärkung: Nymphensittichpärchen (3 und 5 Jahre alt) sucht noch Verstärkung zur Besetzung des Vogelzimmers. Geboten wird: ein eigenes Zimmer mit ca. 15 qm,...
  4. Blaustirnamazone (Paar) kostenlos abzugeben Leipzig (Sachsen)

    Blaustirnamazone (Paar) kostenlos abzugeben Leipzig (Sachsen): Hallo liebe Vogelfreunde, wir suchen für unsere beiden Blaustirnamazonen Lisa(14) und Jacko(9) ein neues zu Hause auf Lebenszeit. Durch...
  5. 3 Monate alte Sperlingspapageien paaren sich

    3 Monate alte Sperlingspapageien paaren sich: Hallo, ich habe ein Sperlingspapageien Pärchen. Beide sollen 3 Monate alt sein. Seit heute Paaren die zwei sich aber. Lieg ich mit meiner...