Stress mit zwei Wellis?

Diskutiere Stress mit zwei Wellis? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wie schon erwähnt, hatte ich vor einen zweiten Welli mir zuzulegen. Es sollte nur ein Männchen sein, da ich davon ausgehe, dass der...

  1. #1 tulamben, 26. Mai 2010
    tulamben

    tulamben Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wie schon erwähnt, hatte ich vor einen zweiten Welli mir zuzulegen. Es sollte nur ein Männchen sein, da ich davon ausgehe, dass der jetzige, den ich alleine habe, ein Mädel ist. Zurzeit hat das Tierheim hier in der Nähe eine Gruppe von Wellis bekommen - darunter auch Standards. Sie warten noch auf die Freigabe von der Stadt. Ich wäre interessiert, und zwar an einem Standard, weil sie ruhiger sind. Nun hat man mir abgeraten (nicht das Tierheim), da es bei zwei auch Stress geben kann, d. h. sie vertragen sich nicht. Frage: Kann es passieren, dass sich zwei fremde Wellis gar nicht verstehen? Muss man damit rechnen? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es Stress gibt? Ich möchte auf gar keinen Fall in die Verlegenheit kommen einen Vogel deshalb abgeben zu müssen.

    Herzliche Grüße

    tulamben
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Le Perruche, 26. Mai 2010
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Du hast es mit Lebewesen zu tun. Tiere kannst du nicht pauschal beurteilen. Wellensittiche gehören aber zu den Vögeln, die sich in der Regel, Hahn-Henne; Hahn-Hahn in der Zweierhaltung gut verstehen. Eine Garantie bekommst Du nicht. Umgekehrt kann es auch möglich sein, dass sich Henne-Henne verstehen. Allerdings hast Du in dieser Konstellation ein großes Risiko, dass es schief geht.

    Sicher ist die Haltung eines kleinen Schwarms ab 6 Tieren meist noch verträglicher.

    Aber einen zweiten Wellensittich solltest Du Deinem Vogel auf jeden Fall gönnen.

    Wenn Du die Vergesellschaftung vernünftig anbahnst, kannst Du schon im Vorfeld einiges tun, was die Zweierhaltung gelingen läßt.
     
  4. #3 tulamben, 27. Mai 2010
    tulamben

    tulamben Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Danke, mal schauen, was sich machen lässt.

    Herzliche Grüße

    tulamben
     
  5. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey,

    was du noch machen kannst ist dir die Gruppe im Tierheim an einigen, verschiedenen Tagen mal anzusehen und die Vögel zu beobachten (falls das Tierheim das mit macht).

    Du kennst ja deinen eigenen Vogel und erkennst am Verhalten der anderen schon ein wenig den Charakter.
    So kannst du dann einen aussuchen, der deiner Meinung nach zu deinem passen könnte.

    Standards sind normalerweise wirklich ruhigere, friedliche Gesellen- wenn dann zanken eher die kleinen Hansibubis, aber auch das muss nicht bei jedem Welli gleich sein.

    Richtig schlimmer dauernder Streit ist aber wirklich selten.
    Eher arrangieren sich die beiden miteinander, weil ja sonst kein Argenosse da ist, als dass sie sich wirklich blutig beißen.

    Im schlimmsten Fall hast du dann zwei Vögel, die nebeneiander herleben- aber versuchen würde ich es, es ist ja immer noch besser wenn die beiden einander haben als gar keinen.

    Und ja, besser ist ein Männchen, denn zwei Weibchen veranstalten oft "Zickenterror".
    Selbst wenn dein Weibchen doch ein Männchen ist, sind zwei Männchen immer noch besser als zwei Weibhen.
     
  6. #5 charly18blue, 27. Mai 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    gönn Deinem Welli auf jeden Fall einen Partner. Wellis sind Schwarmtiere und Einzelhaltung ist nicht artgerecht. Ich kapier nicht, das ausgerechnet Mitarbeiter eines Tierheims so einen Unsinn erzählen. Gerade diese Leute sollte doch informiert sein, wie Tiere richtig gehalten werden.
    Wenn Du den zweiten Vogel holst nicht gleich beide zusammen in einen Käfig setzen und vergewisser Dich ob der neue Vogel tierärztlich untersucht wurde.

    Liebe Grüße Susanne
     
  7. #6 tulamben, 27. Mai 2010
    tulamben

    tulamben Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Der Tipp mit dem Besuch im Tierheim ist gut. Übrigens: Das Tierheim hat mir nicht abgeraten, es waren Bekannte.

    Herzliche Grüße

    tulamben
     
  8. #7 Flitzpiepe, 27. Mai 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,
    weisst Du, wie alt Dein Welli ist?

    Das sollte vom Alter her schon passen, ein älterer ist evtl. genervt von einem ganz jungen Welli.
     
  9. #8 charly18blue, 27. Mai 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Sorry, da hab ich wieder zu schnell gelesen.

    Aber ich bin sicher, es wird gut klappen mit einem zweiten Welli.

    Liebe Grüße Susanne
     
  10. #9 Stephanie, 27. Mai 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo tulamben,
    als ich Fiete in den Käfig zu Keisha-May gesetzt hatte, weil Twitch gestorben war, gab es eine Stunde Ignorieren, eine Stunde Jagt !!! und dann war Ruhe (und Abend!).
    Heute, knapp einen Monat später, haben sie sich zum ersten Mal gefüttert!

    Also nicht von eventuellem Rumgezicke abschrecken lassen!:zwinker:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 cookiegirl, 27. Mai 2010
    cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Das stimme ich nicht wirklich zu. Tierheime sind ja dazu da, ausgesetzte Tiere auf zu nehmen und zu vermitteln. Tierheime sind zum Teil auch überfüllt. Da kann nicht jeder alles wissen. Ist ja im Beruf genau das selbe. ;)

    Eher sollten die Leute in den Zoo"fach"geschäften wissen, dass man Vögel nicht einzeln halten sollte.


    Aber sonst stimme ich zu. Hol deinem Tier zu Liebe einen Partnervogel. Stress kann man nie vermeiden. Den habe ich sogar in meinem sechsköpfigen Minischwarm. Da steckt man nicht drin.
    Besser ein bisschen Stress, als alleine vor sich hin leben. :)
     
  13. tulamben

    tulamben Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin gestern mal "zufälligerweise" am Tierheim vorbei und habe reingeschaut. Von der eingetroffenen Gruppe Wellis gibt es noch nichts neues, sie sind noch nicht freigegeben (war klar, aber dachte, vielleicht könnte ich mal einen Blick drauf werfen). Allerdings war das Mädel so nett, mir den Ausdruck einer E-Mail zu geben, eine Frau gibt ihre Wellis ab. Werde gleich mal nachfragen.

    Herzliche Grüße

    tulamben
     
Thema:

Stress mit zwei Wellis?

Die Seite wird geladen...

Stress mit zwei Wellis? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  3. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  4. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  5. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...