stress?

Diskutiere stress? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; habt ihr auch die erfahrung gemacht, dass zebrafinken, wenn sie genügend platz und artgerechtes futter haben, sehr stressunempfindlich beim brüten...

  1. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    habt ihr auch die erfahrung gemacht, dass zebrafinken, wenn sie genügend platz und artgerechtes futter haben, sehr stressunempfindlich beim brüten und der jungenaufzucht sind. :?
    meine dürfen sich ja frei im zimmer gewegen (nutzen ihre voliere fast nie). sie suchen sich ihre brutplätze im zimmer aus, die ich dann "vogeldrecksicher" mache, indem ich alles außenrum mit zeitungen und papier gegen kot absichere.
    die 2 zuchtpärchen suchen sich immer plätze aus, die vermehrt von mir aufgesucht werden, obwohl man eigentlich meinen sollte sie würden eher an orten nester bauen, wo ich nicht drankommen kann. das letzte nest war auf einem cd-ständer obendrauf, und es macht ihnen garnichts aus wenn ich an diesem täglich mehrmals rumhantiere. das paar ist so "ausgeglichen", dass es den vögeln nicht mal was ausmacht wenn ich wärend sie draufsitzen nestkontrolle mache. :?
    wie sieht das bei euch aus?
    hattet ihr mal einen fall, bei dem die zebras wegen von euch verursachten stress das gelege aufgegeben haben?
    oder findet ihr auch, das zebras gegenüber anderen finken ziemlich stressunempfindlich sind, wenn alle anderen faktoren wie ernährung und platzangebot stimmen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Freund aller Tiere, 9. August 2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi ;)

    Wenn das Platzangebot, Futter usw. stimmen sind die Finkchen wirglich ausgeglichener. :D
    Meine Finken vertragen sich sehr gut mit andere Finkenarten.
    Bei mir sind Zebrafinken, Gouldsmadine und Japanisches-Mövchen-Muskatfink Mischling zusammen.
    Da giebt es kein gestreite und gezänke, sie vertreiben den anderen vom Nest und dann ist wieder ruhe. :jaaa:
    Sie treiben die anderen weg und lassen sich nicht weiter stören. ;)
    Bei meinen kann ich das Nest kontrollieren ohne das sie sich stören lassen, sie fliegen aus den nest kaum aus den Nest. :D

    Lieben Gruss Matthias :0-
     
Thema:

stress?