"Stresslinien"???!! im Gefieder...

Diskutiere "Stresslinien"???!! im Gefieder... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ihr alle...... habe mal eine Frage zu diesen "Stresslinien" im Gefieder. Wir haben im Februar einen Grauen aus sehr schlechter Haltung...

  1. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Hallo, ihr alle......
    habe mal eine Frage zu diesen "Stresslinien" im Gefieder.
    Wir haben im Februar einen Grauen aus sehr schlechter Haltung gekauft. Die Vorbesitzer hatten ihm sämtliche!!! Flugfedern abgeschnitten und er selbst hat sich dann wohl aus lauter Frust die Schwanzfedern raus gerissen (ein Bild von ihm aus der Anfangszeit könnt ihr, wenn Ihr mögt, im Beitrag "Wie es unserer Süssen erging" finden, Jens hatte das Bild rein gestellt.
    Mittlerweile sind seine Flugfedern (und auch die Schwanzfedern) fast vollständig nachgewachsen und er ist allerbester Dinge, hat eben Kuki als Partnerin bekommen, lebt bei schlechtem Wetter mit ihr zusammen in einem Vogelzimmer und wenn die Sonne scheint, ist er mit ihr zusammen in einer - provisorisch kurzfristig gebauten AV .
    Er ist trotz der schlimmen Vergangenheit echt gut drauf, hat meiner Meinung nach, durch das Erlebte keine psychischen Schäden erlitten und ist ein richtig kleiner Charakterkopf und teilt mir klar und deutlich mit, was er möchte und was nicht. Ich lasse ihn soweit auch völlig in Ruhe, bedränge ihn nicht und er dankt es eben mit dem super-schnellen Zuwachsen des Gefieders.
    Was mir aber aufgefallen ist, und nun komme ich zu meiner eigentlichen Frage:
    Ich sehe, wenn er über mir auf einem Ast sitzt, von unten weiße Linien in seinem roten Schwanzgefieder und ich meine mich zu erinnern, dass ich über diese Rillen im Gefieder schon einmal irgenwo etwas gelesen habe und es ging dort um sog. "Stresslinien".
    Stimmt das so, und wo kann ich diesen Beitrag finden?
    Wie ist das möglich, dass er trotz wirklich guter Haltung und super Entwicklung nun diese Linien im Gefieder (nur im Schwanzgefieder) hat. Ist das nun der Stress der Vergangenheit, der hier sichtbar wird oder muss ich davon ausgehen, dass er auch in der derzeitigen Situation unter Stress leidet (ich habe diesen Eindruck aber nun gar nicht)????
    Mal abgesehen davon, dass ich total froh bin, dass er das Erlebte so super verarbeitet hat, interessiert es mich aber doch, wie so etwas kommt und was die Ursache dafür ist.
    Danke schon mal vorab für (hoffentlich viele) Informationen zu diesem Thema.
    Liebe Grüße (und an alle männlichen Forenmitglieder: einen schönen Herrentag noch)

    shalom und die Bande
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
  4. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    genau den habe ich gesucht

    ganz lieben Dank, gebau den Beitrag habe ich gesucht und es ist wohl so, wie ich mir das schon gedacht hatte: der gesamte Stress der vergangenen Zeit kommt jetzt wohl ans Tageslicht.........
     
  5. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Shalom,

    hier sind auch noch Bilder und weitere Links zu Stresslinien, auch Hungerstreifen genannt, enthalten.
     
  7. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo,
    die sogenannten Stresslinien bzw. Hungerstreifen haben nix mit Hunger oder Stress zu tun.Diese weisen weisen meistens auf einen bestimmten Vitaminmangel hin.Aber welchen genau kann ich leider nicht mehr sagen.
     
  8. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    erst einmal vielen Dank.....

    .....für Eure schnellen Hinweise und Links....
    Jens, Dein Bild Nr. 2 trifft den Nagel auf den Kopf. Ganz ganz feine Linien....auf den ersten Blick fast gar nicht zu erkennen........
    Ich habe dem Vogel direkt nach dem Kauf einen Luftbefeuchter und diese spezielle UV Lampe "gegönnt" (sorry, bin Frau, weiß nicht genau, wie die heißen) Auf jeden Fall sollen sie das angebotene Kalzium umwandeln und dem Sonnenlicht fast gleich sein......
    Papageienfutter: Versele Lager, dazu: viel viel Obst und Gemüse, NektonBio, Kalzium, PRIME, Nüsse von Ri..s Futter..K..., Popolis gemahlen.
    Ich habe nun in einer PN gelesen, dass Palmöl super gut sein soll. Wie viel davon muss ich denn dem Futter beigeben und ...kann ich das dann regelmäßig allen 4 Papas im Futter (oder im Obst) beimischen?
    Im Ergebnis Eurer Links und Erfahrungsberichte bin ich auf jeden Fall erschrocken, dass falsche und schlechte Haltung solche sichtbaren Auswirkungen haben kann. Da tut man wiklich alles, was möglich ist, um so von Menschen geschundenen Kreaturen zu helfen und dann bekommt man promt dafür die sichtbare Quittung!!! (der Halter, der dafür ursächlich verantworlich gewesen ist, hat sich wohl weniger einen "Kopf darüber gemacht).
    Ich - leider - schon, weil ich meinen Papageien, die mir anvertraut wurden das Bestmögliche bieten möchte (und wahrscheinlich auch kann).
    Wenn Ihr mir noch Vorschläge machen könntet, was ich in Zukunft beifüttern kann, damit sie alles bekommen, was sie wirklich brauchen (dann aber für alle 4), würde ich mich echt freuen. Palmöl steht schon mal auf meiner Liste ganz oben.

    Danke für die schnelle und tolle Hilfe....

    bis dahin

    shalom
    (und natürlich von dem "stresslinien-geplagten Kleinen" (der ist echt wirklich klein) Jacko.......dem kommt es nämlich in erster Linie zu Gute
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo Shalom,
    palmol ware gut aber wenn du spirulina in den vogel reinkriegen kannst, wirst du wahrscheinlich keine stresslinien mehr haben.

    Naturlich nur in den neuen federn die nachwachsen.

    Verschiedener stress kann solche linien verursachen;

    • virus, bakterien, pilze
    • mangel (speziel biotine),
    • parasiten
    • die umgebung
    • manche medikamente: antibiotika, antimikrobiens (sulfonamides), levamisol et speziel métronidazole
    ciao
     
  10. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo,
    Spirulina bekommen meine auch,es soll ja auch die Abwehrkräfte stärken.
    Ich mische immer eine Messerspitze unter das geschnittene Obst.
    Auch wenn sie das Obst runterschmeißen,so haben sie zumindest etwas davon im Schnabel gehabt.
    Ich hab es bei Ricos Futterkiste bestellt.

    Stinkt allerdings ziemlich ekelig:+schimpf
     
  11. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi Otto / Claudi ;

    Palmöl ist reich an provitamin A . Das ist gut ! Es ist aber auch sehr fett , das ist schlecht ----was aber wiederum in abhängikkeit zur Bewegung steht . Wieviel man davon einem Tier geben sollte , welches nicht soviel Bewegung / Temperaturaufrechterhaltung hat -------------das weiß ich nicht .
    Provitamin A ist in fast allem Grünen / Möhren --------wäre das nicht ne Alternative ?

    MFG Jens
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Grünes und Möhren

    Hallo Jens,
    also Grünes und Möhren bekommen sie eigentlich genug.
    Sie bekommen Löwenzahn, ab und zu Petersilie, Vogelmiere ,Salat, Paprika, und alles, wenn es geht aus unserem eigenen Garten.
    Möhre und Gurke werden aber gerade von dem (ehemals) Gerupfen nicht so gerne genommen. Am Anfang war er ganz wild auf alles, was er bekommen konnte, nun sortiert er schon aus und Möhre und Gurke finde ich am nächsten Morgen immer unberührt im Napf.
    Eigentlich bin ich gar nicht so für das "Vollstopfen mit irgend einem künstlichen Zeugs", aber ich habe ja deutlich sehen können (und Du auch), dass der (ehemals) Gerupfte ganz schöne Defizite im Allgemeinen hatte. Es war schon angebracht, ich frage mich nur, wie lange soll ich ihm das alles noch füttern?
    Wenn es nicht unbedingt sein muss, würde ich lieber alles weg lassen. Ist Palmöl den lebenswichtig oder ist die Verabreichung Ansichtssache? Kuki kann auf jeden Fall kein Palmöl gebrauchen, die müsste eigentlich mal auf so nen Fitness-Parcours!!!!
     
  14. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi Claudi / Otto ;

    Provitamin A bleibt provitamin A :) . Man kann dies nicht überdosieren , also warum jetzt Fett in den Vogel pumpen obwohl er gar nicht die entsprechende Lokomotion hat . Reines Vitamin A kommt nur in Tierischer Form vor -----------vorsicht kann überdosiert werden .
    Provitamin A ist für die Schleimhäute gut --------------und ausserdem macht es glatte Haut ( siehe Kosmetikindustrie :) ) . Naja gut Schleimhäute gesunderhalten ist beim Vogel wichtig , glatte Haut ............................:D .

    Ich schick Dir mal n Link wo Du dich darüber ( Palmöl ) leicht belesen kannst .

    Obst / Gemüse / Pflanzen kannst Du geben -----------das macht nichts . Ist doch Abwechslungsreich !

    MFG Jens
     
Thema: "Stresslinien"???!! im Gefieder...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hungersstreifen vögel

    ,
  2. streifen linien wellensittich

    ,
  3. hungerstreifen sumpfrohrsänger

    ,
  4. stresslinien vogel,
  5. furchen im Gefieder Wellensittiche,
  6. stresslinien bei graupapagei ,
  7. wellensittich strsslinien,
  8. das gefieder meiner papageien,
  9. Wellensittich Stresslinien