Stroh

Diskutiere Stroh im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich habe gestern viel aus Stroh für meine Geier gebastelt! Die Figuren erinnern zwar an Blair Witch Projekt, doch die Geier scheinen sie zu...

  1. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ich habe gestern viel aus Stroh für meine Geier gebastelt! Die Figuren erinnern zwar an Blair Witch Projekt, doch die Geier scheinen sie zu lieben! seit gestern sind sie nun am Knuspern. Stroh ist auch ein tolles Beschäftigungsmaterial und es ist nicht so teuer wie Spielzeug. Vielleicht ist es ja auch was für euch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rappy

    Rappy Guest

    ..was hast du denn gebastelt, Jenna? Können wir Bilder sehen?? :D
     
  4. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Bilder sind im Moment schlecht, da mein PC immer noch kaputt ist:k und ich mit dem Programm auf diesem PC nicht so gut zurecht komme!:(

    ich habe das Stroh als Ballen oder als Kugel oder als Ring zusammen gebunden! Mittlerweilen ist es eh zerfetzt ;)
     
  5. Rappy

    Rappy Guest

    ..also ein eher kurzweiliges SPielzeug?? :D
     
  6. Monika M.

    Monika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Hallo,
    woher nimmst Du das Stroh?
    Vom Bauern oder ist es so'n Bastelstroh ?
    Ist es evtl. von gespritztem Getreide (z. B. Gerste wird vor der Ernte mehrmals gespritzt ...)
    Ich habe mich bis jetzt da noch nicht drangetraut ...
    Gruss
     
  7. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Staubfaktor?

    Wie ist das mit dem stauben? Stroh staubt doch enorm wenn es auseinander gepflückt wird, atmen das die Grauen dann nicht ein?
     
  8. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Zerkleinern tun sie es nicht richtig bei mir. Eher rausziehen, einmal reinbeißen, runterschmeißen :D

    Natürlich ist das Stroh unbehandelt. Wirklich stauben tut es nicht meines Erachtens.
     
  9. #8 Drakulinchen, 28. Februar 2004
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    prima Idee :)

    ist eine tolle Idee - dabnke für den Tip :)

    Wir basteln ja alle gerne was für unsere Schätzchen :)

    Liebe Grüße,

    Nina
     
  10. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Ich will die Idee wirklich nicht vermiesen aber mir ist vor zwei Jahren folgendes passiert:

    Ich holte Heuballen vom Bauern für die Meerschweinchen meiner Kinder. Toll dachte ich noch, ist viel billiger und Vorrat ist auch da. Nach kurzer Zeit gingen alle Meerschweinchen nach und nach ein. Diagnose vom TA: Im Heu war ein bestimmter Floh den Bauern wohl öfter in der Scheune haben und der überträgt üble Krankheiten.

    Deshalb würde ich lieber drauf verzichten, will euch das aber keineswegs mies machen. Nur weiß ich nicht ob die Vögel da auch so empfindlich drauf reagieren:~

    Mit dem Staub stand mal was zum Thema einatmen im Zubehörforum ( als Einstreu ). Finde ich nur gerade nicht.....
     
  11. Rappy

    Rappy Guest

    ..also jetzt werdet mal nicht gleich panisch :D

    Ich denke schon, dass es ein Unterschied ist, ob man einen Meerschweinchen- oder Hasenkäfig in einem Zimmer voll Stroh und Heu packt (was zugegebenermaßen wirklich staubt wie die S.. :D ..und sicherlich nicht gerade gesundheitsfördernd ist) oder ob Jenna irgendwo in ihrer Wohnung ein wenig Stroh zu einem Ballen zusammenbindet, um den grauen was zum Spielen zu basteln! Meint ihr nicht??
     
  12. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Ich sage ja nicht das ein bißchen Heu oder Stroh gleich den Vogel umbringen wird:~ . Nur das es evtl. möglich sein kann! Stroh und Heu beim Bauern wird ja anders gelagert und kontrolliert wie das viel teurere in der Zoohandlung...
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Die Gefahren waren mir bisher nicht bewusst. So etwas kenne ich auch nicht, obwohl meine Schwester schon jahrelang Pferde hat und selbst Stroh macht.

    Werde mich darüber nochmal informieren!
     
  15. Monika M.

    Monika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Hallo,
    also bei Stroh vom Bauern wäre ich auch sehr vorsichtig,
    Gerstenstroh ist extrem belastet, da die Gerste mehrfach gespritzt wird, um den Halm kurz zu halten und auch gegen Pilze, Ungeziefer und Unkraut ...
    Haferstroh ist auch oft gegen Pilze gespritzt.
    Am wenigsten wird meines Wissens Roggenstroh mit Pestiziden und Fungizieden etc. behandelt, es ist für Pferde nicht so gut geeignet, weil es die Feuchtigkeit nicht gut aufnimmt, aber das ist den Geiern ja egal .... :D
    Mein Wissenstand ist aber sicher etwas veraltet, da wir die Landwirtschaft schon vor etlichen Jahren aufgegeben haben.
    Wenn jemand die Möglichkeit hat Stroh vom Biobauern zu bekommen, die dürfen nur sehr begrenzt spritzen und werden (hoffentlich) gut kontrolliert ...

    Aber alles für Spielzeug ?
    Ich hole aus unserem Baumarkt unbehandelte Holzleisten - damit kann man prima basteln - die Geier schauen aufmerksam zu, was man da zusammensägt und mit Hanfgarn knotet - und dann wird alles fachmännisch zerlegt und zerstört ... :D

    Gruss
    Monika
     
Thema:

Stroh