Stubenvögel jetzt noch nach draußen setzen?

Diskutiere Stubenvögel jetzt noch nach draußen setzen? im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Danke, mir wurde auch ganz warm ums Herz. Du mußt deine "Ironie" dann aber auch beser verpacken, damit sie auch klar ersichtlich ist. Wie z. B.:...

  1. #21 sigg, 13. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. November 2005
    sigg

    sigg Guest

    Danke, mir wurde auch ganz warm ums Herz.
    Du mußt deine "Ironie" dann aber auch beser verpacken, damit sie auch klar ersichtlich ist.
    Wie z. B.: Das ist für Grassittiche etwas anderes, denn bei dieser Größenordnung freuen sich nicht nur die Vögel, sondern auch andere liebenswerte Lebewesen. Der Kokzidiosevirus ist äußerst beglückt, wenn er denn mal solch eine Voliere gefunden hat. Er hüpft daher ganz aufgeregt auf den Sitzstangen herum, da es ja nun auch kurze Wege sind, um einzelne Krummschnäbel mit seiner Anwesenheit (körperlich) zu beglücken.
    Sorry, mit zweimal beglücken; mir fiel auf die Schnelle kein zweiter Begriff ein.
    Darum, warum in die Ferne schweifen, denn das "Gute" liegt so nah.
    Gruß
    Siggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Thomas B., 14. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. November 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Das bisher nicht existente "Kokzidiosvirus" ist zuvörderst äußerst beglückt über seine Erfindung durch Sigg. Bisher waren Kokzidien nämlich einzellige Parasiten, nachzulesen z.B. hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kokzidien
    und hatten mit Viren in etwa so viel Ähnlichkeit wie Sigg mit einem vogelkundigen Menschen oder ein Rentner mit einem Pilz. Aber Hauptsache große Klappe, Wissen ist nebensächlich. Sigg sagt bestimmt auch "Walfisch".
    LG
    Thomas
     
  4. tamborie

    tamborie Guest

    Keine Angst Thomas, mag kommen was will, Du bleibst unsere Nummer 1

    :dance:


    Tam
     
  5. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Hallo Ihr drei,


    habt Ihr vielleicht auch was zum Thema beizutragen? :?


    Schade, daß sich der Betroffene ned meldet... :(
    Hab ihn auch per PN angeschrieben -aber nix!

    Ehrlich gesagt, macht mich das umso skeptischer! :k

    Ein Bild von dieser tollen, "beheizten Voli" -hier oder per mail-, und die Sache wäre geklärt.

    Arme Agas, ich fürchte, sie frieren...! :traurig:
     
  6. Clelia

    Clelia Guest

    Verfahrene Kiste

    Hallo Vogel-Mami,

    nehmen wir mal an, dein Verdacht wäre begründet und deine Kritik berechtigt. Dann kannst du jetzt davon ausgehen, dass sie bei dem von dir gemeinten Vogelhalter auf jeden Fall angekommen ist oder?
    Wenn er ein Tierfreund ist und Anlass hat, die Art der Unterbringung seiner Agaporniden zu überdenken, dann wird er das tun oder hat es schon getan.
    Ich weiß nicht, was du ihm ursprünglich geschrieben hattest und ob deine Art und Weise etwas damit zu tun hat, dass er nicht geantwortet hat oder ob es andere Gründe für sein Schweigen gab.

    Aber nachdem du die Sache jetzt in dieser Form öffentlich gemacht hast, kannst du doch nicht ernsthaft erwarten, dass derjenige sich mit Fotos seiner Volière bei dir meldet?! Ich meine, es wäre doch nahezu jeder durch dein Vorgehen verletzt und wütend und sähe keinen Anlass, sich auf eine solche Bloßstellung hin zu rechtfertigen. Diese Tür ist jetzt zu!
    Und ich verstehe nicht ganz, was du dir von einer Weiterführung dieses Threads noch versprichst? :?

    Viele Grüße, Clelia
     
  7. #26 prico, 14. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. November 2005
    prico

    prico Guest

    hehe.. ja und Frabe hat nix mit Wahrnehmung zu tun ;)
    aber sag mal Thomas, ich wollte mich über Lebensenergie informieren. Habe im Internet aber nicht wirklich was gefunden. Könntest du mir bitte einen Link schicken? Via PN. Eine kurze von Dir selbstgeschriebene "Einführung" wäre auch schön, falls du dazu Lust hast oder es eben im Internet nichts gibt.
    Wollte Dir dazu eigentlich eine PN schreiben, aber anscheinend nimmst du keine an.:traurig:
    Daher entschuldige ich mich auch an dieser Stelle für diesen Beitrag, der nichts mit dem Thema zu tun hat.
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Ja Dirk,
    jeder weiß, daß es sich um eine ironische Antwort auf Post 11 handelte.
    Hier war sicher keine wissenschaftliche Abhandlung gefragt.
    Aber das ist dem Lebensenergieberater natürlich nicht aufgefallen.
    Daher ist anzumerken; ein Post um jeden Preis!
    Außerdem geht es mir ja, wie man so schön sagt, .....
    Man weiß warum er es macht.
    Du hast es erkannt.
    Gruß
    Siggi
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    echt? *staun*
    Hast du die Erkenntnis ausgependelt, Trefferquote 50%?
     
  10. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo ihr Lieben,

    geht das Gezerre wieder los? Ich hatte mir gerade über Thomas Beitrag ein sattes Grinsen erlaubt und bei seinen Beiträgen vermisse ich niemals den Hinweis auf Bezugsquellen. Jeder kann sich dort dann selber einlesen und seine Meinung bilden:zustimm:

    Gehört jetzt zwar nicht hier hin, aber es erinnert mich an einen türkischen Freund unserer Familie, mit ihm in eine Diskussion über Ägyptologie einzusteigen, ist genau so sinnlos:D er behauptet ganz einfach und völlig überzeugt, das sei alles frei erfunden, könne nicht Tausende von Jahren als Kultur bestanden haben.....

    und überhaupt, das müsse man ihm erst mal beweisen8o :?

    Kann man über lange feststehende Tatsachen -wissenschaftlich begründet- denn überhaupt in der Form diskutieren:nene:

    :trost: Soll doch jeder nach seiner Facon glücklich werden!

    Mich überzeugen Thomas Beiträge, die von Sachlichkeit und Kompetenz zeugen:zustimm:

    Gruss
    Andra
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Ja Andra,
    ich weiß auch nicht, was das Gezetere von ihm soll?
    Mein Geld verdiene ich doch sicherlich nicht mit Lebensenergieberatung für Vögel.
    Ich gebe Hinweise zur Zucht und Haltung und das sogar kostenlos.
    Also will ihm doch keiner an sein Geld, oder ihm seine Pfründe streitig machen.
    Außerdem hatte ich einen kleinen Schwatz mit dem Kollegen Knister, was hängt er sich überhaupt da rein, denn dort ging es sicher nicht um fachlich hochwertige Erkenntnisse.
    Wie die Kollegen Tam und Lotko immer sagen: Wer lesen kann, hat enorme Vorteile!
    Gruß
    Siggi
     
  12. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    könntest du aber, man braucht nur ein paar wochenenden zeit und schon ist man lebensenergieberater :dance:
     
  13. #32 kleiner_vogel, 14. November 2005
    kleiner_vogel

    kleiner_vogel Guest

    Diplom-Lebensenergieberater! Also bitte, das wollen wir doch jetzt mal nicht unter den Tisch fallen lassen. Wenn schon, dann korrekt.

    Gruß,
    k_v
     
  14. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    ahso, ja! nun gut, dafür muss man natürlich 12 semester an der lebensenergieuniversität studieren :D
     
  15. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    dann seih mal Vorbild und zeige uns wie du deine 49 verschiedenen
    Arten hälst, und dann schauen wir mal ob wir das alle hier für
    artgerecht halten.
    Ich finde es recht dreist von die was du verlangst.
     
  16. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :dafuer: :dagegen: :bahnhof: #sorry s-spam s-nacht
    Gruss
    Andra
     
  17. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    es geht in diesem Thema doch nicht um die haltung von ihren vögeln, sondern um die von anderen usern....also bitte! :+klugsche


    und für solche privaten ergüsse wurde dieses Thema ganz bestimmt auch nicht eröffnet, es geht allein um die bibbernden, frieren agas, welche sic einfach nur ein warmes kuscheliges Wohnzimmer wünschen....

    achtung, ironie.....ich lerne noch sigg!!!


    grüsse,

    knister :bier:
     
  18. sigg

    sigg Guest

    Gut Knister, ich weiß das zu schätzen.
    Gruß
    Siggi
     
  19. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    ganz merkwürdig, vogel mami lässt sich garnicht mehr hier blicken... ob sie das schreiben eines berichts über die haltungbedingungen ihrer vögel wohl überfordert? :~
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Fragen wichtig und wünschenswert!

    Mmh,


    findest Du? :?
    Ich halte es bei der Vermittlung von Tieren für normal, kritische Fragen zu stellen und gestellt zu bekommen, um einen möglichst optimalen Platz für ein "Abgabe-Tier" zu finden bzw. den vorhandenen Platz zu optimieren! :~

    Tier-/Vogelfreunde sollten das eigentlich ab können! :+klugsche

    Meine Meinung...
     
  22. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Wie meine Geier leben!

    Hi Julia, hi Divana and all!


    Wenn Euch meine Haltungsbedingungen -um die es in diesem Thread doch garned geht... 8) - so sehr intressieren, müßt Ihr einfach nur meine Beiträge lesen! :+klugsche
    Hab schon etliches über meine Geierlein geschrieben und auch `ne ganze Menge Bilder eingestellt... :zustimm:
    Neueres gibt es z.B. hier und hier und hier!

    Meine Vögel, 5 verschiedene Arten (mit 49 Arten haste wohl doch `n kleines bißchen übertrieben, gell Divana?! :p ), leben verteilt über die gesamte Wohnung, samt 2 Balkonen (zusammen ca. 170qm).
    Meinen (leider!) flugunfähigen Grauen steht auch diese gesamte Fläche zur freien Verfügung; sie sind mal drin, mal draußen, mal zu Besuch bei den anderen Vögeln...-wie`s halt grad beliebt! :zwinker:
    Die übrigen Geierlein leben -je zwei Arten, die sich seit vielen Jahren bei mir ohne Probleme vertragen, zusammen- in separaten Vogelzimmern, "käfigfrei" im 24-h-Freiflug.
    Das große VZ, das ausschließlich von den Vögeln genutzt wird, hat eine anschließende Balkon-Außenvoliere, die auch im Winter -zumindest stundenweise- aufgesucht werden kann; insgesamte Fläche ca. 25qm, wird demnächst erweitert auf ca. 37qm.
    Das kleinere VZ ist ein Raum, der nur vorübergehend von den Vögeln bewohnt wird, bis ihr neues Domizil endlich fertig ist.
    Da ich frische Luft sehr wichtig finde -nicht nur in der Vogelhaltung!-, ist dort das Fenster vergittert und fast ständig offen; es wird, falls nötig, nur kurzzeitig geschlossen, um den Raum etwas aufzuheizen.
    Ich freue mich schon riesig auf die neue Behausung: ein Schutzraum, vermutlich in Form eines Wintergartens, und eine Außenvoliere auf insgesamt ca. 40qm! :freude:

    Wer noch Fragen hat, bitte gerne! :dance:
     
Thema:

Stubenvögel jetzt noch nach draußen setzen?

Die Seite wird geladen...

Stubenvögel jetzt noch nach draußen setzen? - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. Zwergwachtel Vergesellschaftung

    Zwergwachtel Vergesellschaftung: Hallo zusammen, ich stehe vor einem Problem und hoffe auf eure Hilfe... :-) Unsere alte chinesische Zwergwachtelhenne ist gestorben und ich...
  3. Nymphensittiche draußen halten

    Nymphensittiche draußen halten: Hallo, ich schaffe mir in den nächsten Tagen zwei Nymphsittiche an, die in einer Laube, zusammen mit unseren Kaninchen ganzjährig dort leben...
  4. Papagei draußen und drinnen halten?

    Papagei draußen und drinnen halten?: Hallo zusammen, wir bauen grad ein Haus und ich würde mir anschließend endlich den Traum eines Papageinpaares erfüllen. Kann man sie sowohl...
  5. Wellensittich draußen

    Wellensittich draußen: Hallo hauen wellensitiche ab wenn man sie draußen frei fliegen lässt oder kommen sie zurück? Ich habe im internet nix passendes gefunden bin...