Stumer Grauer beim betreten des Zimmers

Diskutiere Stumer Grauer beim betreten des Zimmers im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Vogelfreunde !! Wir haben jetzt seit April einen Grauen,der lustig am plapern und pfeifen ist.Nun das proplem,ist meine Freundin im...

  1. Eisetom

    Eisetom Guest

    Hallo Vogelfreunde !!

    Wir haben jetzt seit April einen Grauen,der lustig am plapern und pfeifen ist.Nun das proplem,ist meine Freundin im Zimmer,ist er munter am plaudern und pfeifen.
    Komme Ich dazu ist der Graue stum wie ein Fisch,an was kann das liegen ?



    grüße aus Eisenberg

    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Tom,

    willkommen unter den Grauenfans!!!

    Zu deiner Frage gleich eine Gegenfrage:
    Beschäftigst du dich mit dem Grauen? Oder ist es mehr der Papagei deiner Freundin?
    Auf mich wirkt deine Beschreibung so, als würdest du für ihn ein Fremder sein. Mein Grauer verstummt nämlich auch sofort, wenn Fremde das Zimmer betreten. Sind sie wieder weg, wird weitergequatscht.;)

    Wie alt ist der Graue? Ein Baby?


    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  4. Eisetom

    Eisetom Guest

    Hallöchen !!
    Erst mal vielen dank für die Antwort!

    Unser Grauer ist 5 Jahre alt,und wir haben ihn privat erworben.
    Die vorgänger mußten ihn,wegen einem klein Kind abgeben.

    Die ersten paar wochen gab er fast keine laute von sich,er beobachte nur was um ihn herum so gescha.
    Wir haben außerdem noch 3 Hunde,2 Katzen war am anfang zwar
    alles ein bisschen schwierig,hat sich aber mit der zeit gemacht.
    Der Graue ist gegen über meiner Freundin sehr zutraulich,sie kann fast alles mit ihm machen.Bei mir ist das gerade umgekehrt,nur wenn er will, kann ich sein Köpchen streicheln,ist aber mit vorsicht zu genießen.Ansonsten hackt er ruckzuck zu zumindest bei mir,bei den vorgängern hatte er es auch auf den Mann abgesehen.Er konnte noch nicht mal in den Käfiggreifen um ihm Futter zu geben.Seine Frau hingegen konnte auch alles mit ihm machen.Gebe mich zwahr nicht soviel mit ihm ab,wie gesagt es sind noch 3 hunde im Haus versuche aber mein bestes.Habe auch respeckt vor ihm,denn er hat mich schon ein paar mal erwicht.




    viele grüße
    Tom
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Tom,

    ja leider ist das bei den Grauen oft so, dass sie sich eine Person aussuchen und der Rest hat das Nachsehen.;)
    Es sieht so aus, als wäre dein Grauer ein "Frauenpapagei".8)
    Mal Spaß beiseite:
    Könnte es sein, dass er beim Vorgänger vielleicht schlechte Erfahrung mit Männern gemacht hat???
    Euer Grauer ist allerdings mit 5 Jahren schon geschlechtsreif und hat sich sicherlich deine Freundin, und zuvor die Frau des Vorbesitzers, als Partner auserkoren.
    Der Partner muss natürlich gegenüber dem Rest vom Grauen verteidigt werden!

    Du darfst nicht den Fehler machen und dem Grauen zeigen, dass du Angst hast! Er muss merken, dass du im Schwarm, der hier neben dem Grauen nur aus Menschen und anderen Tieren besteht, über ihm stehst!!!
    Du musst Situationen vermeiden, in denen der Grauen über dir sitzt (Schulter). Bei den Geiern befindet sich der Boss immer oben!

    Du solltest akzeptieren, dass er sich nur kraulen lässt, wenn er will. Nicht jeder Graue mag es, angefasst zu werden.
    Mein graues Monster will auch nur ab und zu gekrault werden, ansonsten beißt er auch.
    Die Amazone hingegen will das stundenlang.

    Du solltest mit viel Ausdauer und Geduld üben, eine Beziehung zum Papa aufzubauen. D. h. dich bemühen, dich ihm nähern zu können, ohne von ihm vertrieben zu werden. Es könnte ja mal sein, dass z.B. bei Krankheit oder Abwesenheit deiner Freundin du dich um den Grauen kümmern musst.
    Versuche mithilfe von Leckerlis in Ruhe und mit Geduld dich dem Grauen zu nähern.

    Eine gute Hilfe wäre hierbei das Clickertraining. Lies dich mal durch das Clickerthema, ist echt interessant!

    Es wäre auch nicht schlecht, wenn ihr euerem Grauen einen artgleichen echten Partner geben könntet. Ein Mensch kann nie einen Papageienpartner ersetzen!
    Denk mal darüber nach!


    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Tom!
    Dieses Verhalten kenne ich auch von meinen Grauen wenn sich fremde Personen im Haus befinden vertummen fast alle.
    Oder wenn sie sich beobachtet fülen und sie anguckt dan machen sie meistens auch keinen Laut.
    Dagegen ignoriert man sie völlig,bzw.ignoriert der Besuch sie oder befinden wir uns in einem anderem Zimmer wird heftig drauf los geplappert um Aufmerksamkeit zu erlangen.
    Allerdings verstummen sie nur kurze Zeit und nach einer gewissen Zeit ist es ihnen egal ob Besuch im Haus ist und pfeiffen einfach weiter als wenn nichts wäre.
    Euer Grauer hat scheinbar deine Freundin sich als Bezugsperson auserwählt und sieht sie nun mehr als "Partner" an als dich,darum wird er sich wahrscheinlich auch mehr mit ihr unterhalten wollen.
    Ihr habt den Grauen seit April,es kann oft bis zu einem halben Jahr daueren ehe Papageien sich völlig eingewöhnt haben ,überhaupt Papageien aus zweiter Hand brauchen öfter mal eine längere Zeit um sich wirklich absulut heimisch zu fühlen.
    Bei unserem Crisu hat es fast ein Jahr gedauert bis er sich wirklich eingewöhnt hat .
    Ich denke das auch euer Grauer noch etwas Zeit braucht und er wird sicherlich auch dan zu plaudern anfangen wenn du im Raum bist.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Gizmo

    Gizmo Guest

    Geier

    Hallo TOM

    ich kann mich Sandra und Sybille nur anschliessen...
    Was mir auch wichtig erscheint ist das was Sybille gesagt hat, bitte sucht euren Grauen einen richtigen Partner. Der Mensch kann nie ein Ersatz sein!

    Gruss Fabian
     
  9. Eisetom

    Eisetom Guest

    Hallöchen !!

    Ich werde es am besten mal mit dem Clickertränig probieren,und mich mehr mit ihm beschäftigen.
    Weiß leider nicht wie mein Vorbesitzer mit bem Vogel umgegangen ist,kann schon sein daß er schlechte erfahrungen gemacht hat.Noch einen Grauen zu holen naja,weiß nicht ob die sich dann vertragen.
    Vieleicht braucht unser Marco auch nur noch mehr zeit um sich an mich zu gewöhnen.
    Eins steht auf jeden fall fest,es muß ein besonders lernfähiger sein,was er in den letzten Monaten so alles nachmacht ist doch nicht normal oder?
    Ich gebe jedenfalls nicht auf,irgendwann wird er auch im meinem dabei sein,sein plappern nicht lassen.




    grüße von tom,maco,petra und die anderren 5 vierbeiner
     
Thema:

Stumer Grauer beim betreten des Zimmers

Die Seite wird geladen...

Stumer Grauer beim betreten des Zimmers - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...