Suche ältere männliche Blaustirnamazone

Diskutiere Suche ältere männliche Blaustirnamazone im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo, ich bin auf der suche nach einer männlichen Blaustirnamazone als partner für unsere lora.lora ist seit zirka 30 jahren in unserer familie...

  1. #1 lora35, 3. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. März 2009
    lora35

    lora35 Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo,
    ich bin auf der suche nach einer männlichen Blaustirnamazone als partner für unsere lora.lora ist seit zirka 30 jahren in unserer familie und müsste daher zwischen 30-35 jahre alt sein.ihr partner sollte also auch in diesem alter oder etwas jünger sein.lora war die letzten 15 jahre mit einem nymphensittich zusammen.leider ist dieser gestorben und wir möchten ihr jetzt einen passenden partner suchen.unsere lora lebt in einem großen käfig auf rollen,der bei uns im wohnzimmer steht und bei dem die türe immer offen steht,da sie meistens auf dem käfig sitzt.falls jemand seine amazone in gute hände abgeben möchte bitte melden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Schau mal >>>HIER. ;)

    Ja, ich weiß, das es ein beträchtlicher Altersunterschied ist.
    Da aber es Gelbstirnamazonen nicht unbedingt wie "Sand am Meer" gibt, wäre es ein Versuch wert.:jaaa:
     
  4. lora35

    lora35 Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ich denke da ist der altersunterschied dann doch etwas zu groß aber danke für den hinweis.ich habe ja geschrieben,dass lora eine gelbstirnamazone ist weil uns das vor jahren mal ein tierarzt gesagt hat aber eigentlich bin ich mir da nie so sicher.ich versuche mal ein paar bilder hier hoch zu laden und es würde mich interessieren was die "profis" :zwinker: meinen.
     
  5. lora35

    lora35 Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    so also hier mal 2 bilder
     

    Anhänge:

  6. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Na denn korrigiere Deine Suche nach einer GS-Amazone mal bzw. laß die Überschrift ändern.

    Das ist eine Blaustirn-Amazone die Du hälst. ;) Und zwar eine Gelbbug.

    Das vereinfacht die Suche natürlich, da deutlich mehr BS-Amazonen abgegeben werden, als GS-Amazonen.

    Wie kommst Du darauf eine GS-Amazone zu halten? Im Herkunftsnachweis steht doch die Art drin. :?
     
  7. lora35

    lora35 Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ich dachte mir auch schon,dass sie eine blaustirnamazone ist.wie ich schon geschrieben habe ist lora schon 30 jahre in der familie.meine mutter hat sie mal mitgebracht von jemanden der sich nicht gut um sie gekümmert hat und ob es da mal einen herkunftsnachweis gab weiß ich gar nicht.wir waren dann mal vor einigen jahren wegen irgend einer kleinigkeit mit ihr beim arzt und der meinte dann sie wäre eine gelbstirnamazone.jetzt weiß ich nur leider nicht wie ich den titel hier ändern kann.
     
  8. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Wenn dieser TA noch nicht mal weiß was dies für eine Amazonenart ist, würde ich diesen nicht unbedingt als vogelkundig einstufen.:nene:

    Das können nur die Moderatoren.
    Schreib sie per pn an und sie berichtigen den Titel. ;)
     
  9. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo.....

    den titel wird die sybille bestimmt für dich ändern.....du selber kann es nämlich nicht :zwinker:.

    hast du denn keine papaiere für deine lora ???

    du mußt sie doch anmelden,dafür brauchst du papiere\herkunfstnachweis.....oder hast das nie getan ???
     
  10. lora35

    lora35 Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    vogelkundig war er sicher nicht aber uns hat es auch eigentlich nie interessiert was für eine amazonenart sie ist.jetzt ist das natürlich wichtig um den richtigen partner zu finden.
    pn hab ich schon geschrieben.
     
  11. lora35

    lora35 Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ich weiß,dass wir sie mal vor jahren angemeldet haben aber das ist bestimmt schon 15-20 jahre her.ich denke mal die papiere sind bei meiner mutter geblieben und dann irgendwann verschwunden.
     
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Lora,

    ein herzliches Willkommen hier unter den Grünenfans!:zwinker:
    Da hast du ein hübsches Blaustirnmädchen zu Hause! :zustimm:
    Der Kopf sieht nach Henne aus, aber bist du dir sicher, dass es eine Henne ist? Gibt es einen Nachweis für das Geschlecht, damit du auch gezielt nach einem Hahn suchen kannst?
    Dann müsste das ja im Melderegister der zuständigen Behörde vermerkt sein. Ist Lora beringt?


    PS: Die Titeländerung war gleich meine erste "Amtshandlung" heute hier im Forum. :zwinker:
     
  13. lora35

    lora35 Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo sybille,
    erst mal danke für die begrüßung und für deine hilfe.also lora ist auf jeden fall weiblich.wir haben vor einigen jahren eine feder von ihr in ein labor schicken lassen.ja sie hat einen ring und da sie sowieso bei uns bleibt ist ein herkunftsnachweis eigentlich auch nicht wichtig.ich denke mal sowas braucht man nur wenn man seinen vogel abgeben will oder?
     
  14. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Meine Aussage hierzu bezog sich darauf, das im Falle einer ersnsthaften Erkrankung dieser TA wohl nicht der Richtige ist, wenn er noch nicht mal die einzelnen Arten unterscheiden kann. ;)
     
  15. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Doch, der Nachweis ist wichtig, damit Du im Falle eines Falles nachweisen kannst, das es sich nicht um einen Vogel illegaler Herkunft handelt, da es sich um ein artgeschütztes Tier handelt.

    Die Haltung dieser Vögel ist aufgrund des Artenschutzes und der Psittakoseverordnung meldepflichtig.
    Um den Vogel zu melden, benötigt man den Herkunftsnachweis, Meldebescheinigung, Cites.

    Selbst wenn der Vogel vor dem Inkrafttreten des Washingtoner Artenschutzabkommens erworben wurde, muß er gemeldet sein, muß es irgendeinen Nachweis für seinen legalen Erwerb geben.
     
  16. #15 osschen44, 5. März 2009
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi lora 35
    du hast eine pn ! :prima:
     
  17. #16 rosenträne, 6. März 2009
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
  18. lora35

    lora35 Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
  19. Tintara

    Tintara Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    hallo, Lora,
    du hast eine PN
    LG
    Tintara
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lora35

    lora35 Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    da ich immer noch suche schiebe ich das thema mal nach oben. :)
     
  22. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Lora,

    du hast eine PN. :zwinker:
    Viel Glück und Erfolg!
     
Thema:

Suche ältere männliche Blaustirnamazone

Die Seite wird geladen...

Suche ältere männliche Blaustirnamazone - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  5. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...