Suche Aradame !

Diskutiere Suche Aradame ! im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo ! Habe noch einmal einige fragen an Euch da ich ja seit July eine Aradame suche am besten natürlich wieder ein Baby damit sich mein Duggy...

  1. Melberger

    Melberger Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Habe noch einmal einige fragen an Euch da ich ja seit July eine Aradame suche am besten natürlich wieder ein Baby damit sich mein Duggy der ein richtiger Matcho ist, sich schneller daran gewöhnt, ich habe gehört das es bei Aras auch einen welpenschutz geben soll ? Stimmt das ?
    Hat jemand von Euch vieleicht eine Aradame ? Mein Züchter hat leider nur Männchen !
    Ich habe einen Gelbbrustara kann ich Ihn auch mit einer Hybrindaradame zusammen halten ? Es gibt ja welche von Euch ,die so ein Pärchen haben ?

    Vielen Dank !

    Lg Melberger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Melberger,
    du kannst versuchen, ihn mit einer GB-Henne, einer Catalina- oder Harlekin-Dame zu vergesellschaften.
    Die anderen Möglichkeiten kann dir Bea nennen, die ist bei den unterschiedlichen Hybriden besser "bewandert". (Nein, Pucki, ist nicht böse oder ironisch gemeint.... aber du hattest mal in einem Thema die ganzen unterschiedlichen "Mischungen" aufgelistet :beifall:. Catalina und Harlekin habe ich mir nur gemerkt, weil wir diese selber halten. Vlt. kannst du einen Link zu dem Beitrag setzen!)
    LG
    Susanne
     
  4. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo...
    welpenschutz gibt es nicht! nicht bei hunden oder katzen- glaub ned das es dann bei aras auch ist.
     
  5. eric

    eric Guest

    Reine Suchanzeigen sollten eigentlich über den Anzeigenmarkt laufen. Da aber noch weitere Fragen im Thread enthalten sind, lass ich es mal so stehen.
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Susanne,

    bin zwar nicht Pucki, aber meinst du das?
    Hier und hier ist auch noch was... :zwinker:
     
  7. Uhu

    Uhu Guest

    Danke Sybille,
    genau den ersten Link meinte ich und da diesen Beitrag (nachmal ein Dankeschön an Mod. Ulrike B., dafür dass sie mir erklärt hat, wie man verlinkt.... vor Monaten....)
    Bei uns sitzt ja Luna - Catalina - verpaart mit DR Arahahn Carlos -----
    das ist für mich "eine bunte Mischung". Da haben wir auch überlegt, ob wir die beiden "umverpaaren" - sie sind z. Zt. immer noch zusammen!

    Wenn man einen Partnervogel für einen Jungvogel sucht, sollten Hybriden nicht ausscheiden - vor allem, wenn man nicht züchten will! Aber es sollte doch wenigstens ein Elternteil von der gleichen Unterart sein. (Obwohl es auch andere "ungleiche Paare" gibt - die aber nicht "Vorbildfunktion" haben sollten, sondern eher die Ausnahme sein sollten!)

    Danke und LG
    Susanne
     
  8. Melberger

    Melberger Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank !
    Bei meinem Hund hat ein baby wau, wau Welpenschutz ,alle anderen nähmlich nicht !
    Also kann ich meine suche erweitern und auch einen hybrind ara suchen.
    An Eric ich kenne mich hier im netz zu wenig aus und eine richtige anzeige dafür wollte ich nicht aufgeben,da sich dann wahrscheinlich auch die Züchter melden würden die nur ans verdienen denken.
    Ich habe ja noch zeit, dieses Jahr gibt es nun mal nicht so viele damen ,habe auch schon mehrere vertrauenswürdige züchter gefragt. Bis lang kein erfolg.
    Mal schauen !
    Liebe Grüße Melberger
     
  9. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hier im Forum sind auch sehr wenige die Züchten


    Aber viele die dir einfach ein Tipp geben können wo du einen vertrauenswürdigen Züchter findest.

    Aber ein vertrauenswürdiger Züchter wird dir kein Ara in Wohnzimmer mit
    schlafkäfig abgeben.Auf kurz oder lang empfiehlt sich einfach eine geräumige
    Voliere.



    Gruß Alex

    Eins ist sicher ,bezahlen musst du überall.

    Gruß Alex
     
  10. Melberger

    Melberger Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alex,
    Falls du es noch nicht weißt aber wir haben eine Alu Außenvoliere die wir grade vergrößert haben auf 6x2x2 (vorher4x2x2)und ein schutzhaus aus Holz 2x2x2 Isoliert gebaut aber ich möchte Duggy noch nicht alleine draußen halten.Erst wenn ich einen zweiten habe und dann sind die zimmervolieren und käfige nur noch für harte winter gedacht.Oder fürs Wochenende falls mann mal wegfährt und es leichter für einen Tiersitter ist sie dann zu füttern.Aber was hat das mit meiner frage zu tun ?
    Bezahlen ist auch klar aber warum soll ich tausend Euro mehr bezahlen wobei der Vogel meist dann noch nicht einmal handaufzucht ist ? Und die Adressen habe ich von meinen Züchter,der wie gesagt das tier liebt und nicht das geld. .
    Ich habe auch mit Fr. Mundt tel.(die wohl jeder kennt) und wollte sogar hin fahren,aber mir ist aufgefallen in jeder show, wo sie ist, und die sie ins Internet stellt , nimmt sie mehrere Papageien arten mit und die sitzten immer auf den baum ohne lärm und spielen also ganz brav. Mal ganz ehrlich das sind keine normalen Papageien oder ??? Aber das ist meine meinung !
    Ich will keinen züchter schlecht machen aber ich habe mir zwei Züchter angeschaut aber es kam keiner davon in frage, weil sie wie ihr so schön sagt , die Vögel meiner meinung nicht artgerecht halten.
    Und wie schon geschrieben den Vogel habe ich ein leben lang,also sollte man beim kauf ein gutes gefühl haben oder ?
    Es muß auch kein züchter sein es kann auch gerne so ein vorbildlicher ara-papa wie der ""Langer" sein. Der einen Traumvoliere hat und dazu noch sich viele Ideen und damit ja auch zeit für seine Ara,s nimmt. Und die Tiere einfach toll aussehen !
    Naja viel wichtiger war eigentlich ja auch die frage mit den hybrindaras und dem welpenschutz.Irgentwann bekomme ich schon eine Dame für meinen schatz!

    Aber danke für,s antworten !

    Liebe Grüße Melanie
     
  11. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hi Melanie,
    Du wirst sehr wenige finden die das Nivo der Haltung haben die Zoo-Mundt hat.

    Mit wenig Geld bist du natürlich dort falsch,aber die Tiere die Dort zum Verkauf angeboten werden sind makellos.Wenn du dort einmal gewesen bist ,
    wirst du feststellen das ,die Sauberkeit und Geräumige Volieren ein Markenzeichen von ihr sind.Du muß natürlich auch tiefer in die Tasche greifen.
    Den Seriosität muss auch finanziert werden.


    Mit den Volies hört sich gut an ,aber ich würd mit dem umsiedeln bis Frühjahr warten.

    Viel Erfolg noch:zustimm:


    Gruß Alex
     
  12. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ausgerechnet von dir kommt der Satz!!??8o
    Ich dachte du hättest aus deinen Fehlern und Erfahrungen gelernt...

    Melanie,bitte achte bei einem Hybriden darauf,welche Art sich am meisten im Verhalten durchsetzt.Ich bin grundsätzlich kein Freund von Verpaarung verschiedener Arten.Was wir machen ist meinst eine Zwangsverpaarung,denn nur in den seltensten Fällen darf sich unser Ara einen Partner selber unter vielen aussuchen.Also sollte es in unserem Bestreben sein,den best möglichen auszusuche um eine glückliche Vergesellschaftung zu bekommen und vielleicht sogar eine Verpaarung.Dazu heißt es aber auch,seinen Vogel gut zu kenne.Ist er ein Draufgänger oder eher schüchtern,ängstlich oder forsch....und das passende Gegenstück zu finden.Von daher hat man die besten Chancen,wenn man einen gegengeschlechtlichen Partner der selben Art wählt,der in etwa das gleiche Alter hat.
    Hybriden haben unter Umständen mehr von der anderen Art an sich und dann wird es schon in der Verständigung zwischen beiden schwer.Das andere Aussehen kommt hinzu bis hin zur anderen Größe.Das kann gut gehen aber wenn ich schon etwas vor habe ,was Fingerspitzengefühl erfordert,dann sollte ich doch das best mögliche versuchen und nicht sofort die schwierige Variante.:zwinker:
    Ich habe mir auch sehr viele Züchter angesehen,bevor ich den richtigen fand und wenn ich hier von ihm erzählen würde,dann würden mir wohl 80% von ihm abraten.:D
    Mir war immer wichtig,dass die Züchter mit dem Herzen dabei sind und da war es mir nicht so wichtig,dass alles wie "geleckt" aussah.
    Ich wünsche dir viel Glück bei der Suche und denk immer dran: du suchst einen Partner für deinen Vogel,nicht für dich!!!Der neue Vogel muß einzig deinem Ara gefallen und der liebt vor allem seinesgleichen.
    Liebe Grüße,BEA
     
  13. Melberger

    Melberger Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alex !

    Ja, ich werde sowieso bis zum frühjahr warten daher habe ich mit der aradame auch noch zeit ! Ich habe vor einem jahr auch 1500 bezahlt was ich nicht grade wenig finde aber du hast schon recht bei ihr zahlt man auch namen und die großräumige haltung halt mit.Warst du schon da ? Lohnt sich der besuch dort hin ? Ihre Vögel waren so ruhig und der 3 stündige anfahrtsweg hat mich davon abgehalten dort hin zu fahren.
    Danke !

    Liebe Grüße Melanie
     
  14. Melberger

    Melberger Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Danke Bea !

    Ich werde Duggy eine tolle freundin besorgen! Es soll ja ein leben lang halten !

    Liebe Grüße Melanie
     
  15. #14 carpsite, 28. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2008
    carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du den dass????

    Was ich erlebte

    Erster Vogel :


    Wenig Geld,schlechtes Zustand u.s.w

    Zweiter Vogel:

    Teuer aber Mackelos und gesund.

    leider in die Hose gegangen weil nicht vertragen


    Dritte Vogel:

    Teuer aber mackelos und Gesund



    Wolltest du irgend was anspielen?


    Gruß Alex
     
  16. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ein Besuch lohnt sich.Dort kannst du viel infos über Optimalen Unterbringung
    sammeln und sich selbst von dem Zustand der Papageien überzeugen.


    Vor allem kannst du viele Anregungen für deine Volie sammeln

    Aber da kostet der Vogel natürlich mehr als bei dem Hobbyzüchter.


    Gruß Alex
     
  17. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    ist zwar etwas o.o.t.
    aber da geht auch mir die Hutschnur hoch.....
    Alex, du hast nämlich vergessen, dass man dort sogar ein Rückgaberecht hat! Das führt dazu, dass manche Vögel mehr als einmal verkauft werden - bevor sie in einem "privaten Tierheim für Papageien" landen.....
    Also, Melanie, wenn du bei einem Züchter kaufst, frag auch - wie das mit dem Rückgaberecht ist ....
    damit es deinem zweiten Ara nicht so ergeht wie DR Ara Oscar oder wie Hybridara Felix oder so wie GB Aradame Lori .....(alles Themen hier in den VF! - Lies dich mal schlau.... :zwinker:)
    LG
    Susanne
     
  18. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Danke Susanne!!!!!Genau das wollte ich Alex vor Augen halten bevor er die Werbetrommel weiter rührt für jemanden,wo wir alle doch leider andere Erfahrungen machen mußten.
     
  19. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Na dann

    Was ist mit der Unverträglichkeit?
    Muß man den Vogel behalten trotz,nicht vorhandener Plätze???

    Wer kann schon garantieren dass es bei der Verpaarung alles glat läuft.

    Ich war froh drum das ich Hilfe bekommen hab.Sonst hätte ich woll die Verpaarung garnicht durchführen können.

    Das was mit Oscar passiert ist,haben alleine die Käufer zu verantworten und nicht der Verkäufer8(

    Selbst wenn man gute Menschenkenntnis hat ,schaut man dem Käufer nur vor dem Kopf.Ob ich das bin oder jemand anders.

    Der Oscar ist Gesund und ein Top-Vogel und ich sehe keinen Grund das Runterzuspielen wie ihr das so schön macht.

    Pesch haben mansche,das ist schicksal wo drüber der Züchter oder Verkäufer keine Gewalt haben und an dieser Stelle Platzt mir der Kragen.


    Ooooh ich habe so viel Geld bezahlt und der Vogel ist so schwer zuhalten:k


    Für die Jenigen die es noch nicht mitgekrigt haben:

    Ich hatte mir mein Ara gekauft für den ich mir gerne einen Partner suchte.

    Keine wollte mir einen Vogel verkaufen und ein Rückgabemöglichkeit einräumen falls es nicht klappt.Keiner bis auf Heike.

    Toto suchte sich zuerst den Oscar aus einen DR-Hahn.Als ich sie nach Hause
    brachte,kippte die Stimmung.Draufhin habe ich sie beide zurückgebracht und
    sie mit anderen Hähnen inklusive Oscar untergebracht.

    Sie adoptierte den Dud daraufhin habe ich den Oscar da gelassen weil
    ich wieder Geld noch Platz für noch zwei Aras hatte.Daraufhin wurde der Oscar an eine weitere Person verkauft die ja auch papageinkundig zusein schien.Sie wiederum war mit Oscar überfordert und wollte ihn wieder loswerden da landete er bei Susanne.

    An dieser Stelle muss ich mir an Kopf packen und mich fragen was hätte
    Heike verhindern können.Sie kann den Esel zwar zu Wasser führen,trinken muss er jedoch selbst.

    Zu weiterem kann ich es nicht verstehen wie man eine Person verurteilen kann wenn man sie garnicht kennt sondern ihre Vögel im Empfang nimmt
    weil die Halter überfordert waren oder einfach Lügengeschichten glaubt.

    Das man dafür viel zahlt ist nicht unbedingt Abzocke.

    Mansche kaufen sich ein Honda die Anderen ein Jaguar.

    Das man selbst mit dem Teuersten Pech haben kann ist doch jedem bewusst.

    Ich vertraue mir und meinen Erfahrungen und mich hat sie nicht entäuscht.

    Es war übrigens keine Werbetrommel Bea.Man sollte selbst da gewesen sein um urteilen zu können.


    Ich weiss der Fass ist Groß und ohne Boden den ich aufmache,es ist mir egal.


    Ich darf meine Erfahrung schildern und lügen brauche ich nicht8(

    In diesem sinne

    Alex
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Ach so und du Bea

    Welche Erfahrung hast du den gemacht???:?

    Bist du überhaupt schon dort gewesen:k

    Keine Ahnung hast du8(
     
  22. #20 Kirsten63, 28. September 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. September 2008
    Kirsten63

    Kirsten63 Guest

    Hallo!
    Ich habe sie kennen gelernt,als sie hier noch ihren Laden hatte.
    Nein,ein Lob kann ich auch nicht aussprechen.

    Ach ja,vorher in einem Tierheim sprach ich auch mit ihr und ihr verhalten war auch nicht so ganz nett.
    Wusste aber damals noch nicht wer das ist.
    Nein,darüber kann ich auch kein Lob aussprechen.

    Wird hier glaube ich,sowieso gelöscht....man darf ja über sie nichts negatives schreiben.
    Das weiss ich durch das "mitlesen"hier im Forum.
     
Thema:

Suche Aradame !

Die Seite wird geladen...

Suche Aradame ! - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...