suche Artgerechte Unterkunft für meine Weißhaubenkakadus.

Diskutiere suche Artgerechte Unterkunft für meine Weißhaubenkakadus. im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich suche hier um Rat für meine Handaufgezogenen Kakadu. (Pärchen) Ich habe meine beiden Kakadus im Oktober 2004 von einem Züchter gerade...

  1. ute19470

    ute19470 Guest

    Hallo,
    ich suche hier um Rat für meine Handaufgezogenen Kakadu. (Pärchen)
    Ich habe meine beiden Kakadus im Oktober 2004 von einem Züchter gerade geschlüpft Handaufgezogen. Der Züchter suchte erfahren Leute die seine Weißhaubenbabys von Hand aufziehen. Mir taten die kleinen leid, ich habe mich bereit erklärt sie aufzuziehen. Ich sollte sie dann danach verkaufen. Ich kann das nicht.
    Ich habe sie mit viel Liebe und viel Zeitauwand großgezogen. Ich weiß, daß Kakadus sehr edle und schöne Tiere sind. Sie brauchen viel Zeit, und auch viel Platz. Meine 2 sind super zahm und sehr verschmust. Meine große Sorge ist, ich kann nicht so viel Platz bieten. Ich bin Rentnerin wohne in ca 60qm Wohnung. Die Voliere ist, 1,60 lang 0,80 breit und ca 1,80 hoch. Da sind meine beiden Weißhauben drin.
    Ich laß sie jeden Morgen und Abend in der Wohnung fliegen. Es ist nicht ausreichend. Am besten wäre es wenn die beiden in einer großenn Voliere kämen wo noch andere Weißhauben Kakadu sind.
    Wo sie viel fliegen und klettern können. Auch sollten sie nach innen fliegen wo sie Wärme haben. Auf keinen Fall in einer kleinen Voliere. Ich suche einen Platz wo sie bleiben können, wo die beiden es gut haben. Sie sollen auch nicht mehr den Besitzer wechseln. Das würden diese sensiblen Tiere auf Dauer nicht überleben.
    Wer kann mir helfen eine Artgerechte Unterkunft für meine Weißhaubenkakadus zu finden.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Gruß
    Ute
    [/FONT]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Frage:

    Abgabe erfolgt gegen einen Schutzvertrag bzw.gegebenfalls einer Schutzgebühr?

    Ich hätte eine Adresse für Dich, wo die Kakadus wirklich sehr gut untergebracht wären und es sich um eine erfahrende Person handelt.

    Guckst Du HIER>>>>

    Herr Pallentin ist auch der Vorsitzende des Papageienstammtisch Nord.
     
  4. kaltric

    kaltric Guest

    Hi ,

    hab dir eine PN geschickt.
     
  5. Tari

    Tari Guest

    Hallo Ute,

    das ist sehr schade, dass Du Deine beiden nicht behalten kannst, obwohl Du als Renterin sicherlich auch schon viiiel Zeit für die beiden hast. Weshalb bist Du denn der Auffassung, dass es zu wenig Zeit ist? Oder sind die beiden sehr laut, so dass es zu Probs mit den Nachbarn gekommen ist und Du sie deshalb abgeben musst?

    Ich hoffe, dass die beiden ein schönes Zuhause finden.
     
  6. kaltric

    kaltric Guest

    Besuch

    HI ich war heut bei der ute daheim.
    es sind richtig schöne und hüpsche vögel mir haben sie sehr gut gefallen ewas schüchtern aber cool. hätte aber nicht gedacht das sie so riesig und schwer sind . ich bleib dabei ich kauf mir lieber nymphen sind auch sehr schön.


    mfg kaltric
     
  7. Rena

    Rena Guest

    genau.....:prima:
     
  8. Rena

    Rena Guest

    ps.......

    hi,ute


    da ich besitzer vieler jahren bin von kakadus(aufnahmen)und kenntnisse besitze über 30 jahre)....ich würde mich dazu bereit erklären,sie zu übernehmen,,,,,


    bei der konstilation der beiden....wäre auch im sinne deiner bisherigen konstilation an haltung der wk,sicher bei mir bestenst im sinne aufgehoben..:prima:

    sollten sich unsere wege nicht kreuzen....aber hier gibts PN...:~

    :trost:
     
  9. Rena

    Rena Guest

    hallo,kaltric

    stimmt es wirklich,das ute sie hergeben möchte....eine frage,weil ute sich hierzu nicht äussert.

    um die gemüter hier zu beruhigen......ich selbst habe nicht vor,weitere tiere aufzunehmen....ich wollte nur kontakt zu ute bekommen,um ihr evtl. mit rat beizustehen.....es wäre wirklich schade,wenn diese vögel zu wandervögel werden.
     
  10. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    :idee:
    gott sei dank!!!!!! aber auch für ratschläge gibt es kompetent forenuser.
     
  11. kaltric

    kaltric Guest

    Moin moin

    Ute sagte gestern die vögel bleiben bei ihr. sie hätten sich so an sie gewöhnt und als ich da war waren sie so schüchtern sind bei mir auf die hand gekommen aber dann auch schnell wieder weg. ich habe ihnen knabbersachen gegeben aber sie haben sie nur im schnabel gehabt und mich immer beobachtet was ich jetzt mache, sehr lustig. ute hatte auch angst das die tiere wenn sie weg gehn getrännt werden und so werden sie laut ihrer aussage bleiben.
    die hand ins feuer kann ich nciht legen da ich sie nur für eine st. kennen gelernt habe.
    sie war sehr nett und freundlich. auch die käfige waren sehr gut in schuss und das vogel zimmer war auch super sauber und schön. ( die volieren stehn in einem eigenem zimmer)
    sind tolle tiere aber haben möcht ch sie jetzt nicht ich dachte die sind kleiner die waren riesen. aber keine feder war kaputt keine rupfer oder schrei die haben einen sehr gesunden eindrug gemacht. hoffe ich konnte helfen


    mfg kaltric
     
  12. Rena

    Rena Guest

    hallo,kaltric

    schön das zu lesen....es freut mich sehr,das ute sie doch behält...:prima:
    liebe grüsse an ute!
     

    Anhänge:

  13. ute19470

    ute19470 Guest

    Meine Kakadu, Ghini und Casimir bleiben bei mir

    ute19470

    Hallo,
    ch suche hier um Rat für meine Handaufgezogenen Kakadu. (Pärchen)
    Ich habe meine beiden Kakadus im Oktober 2004 von einem Züchter gerade geschlüpft Handaufgezogen. Der Züchter suchte erfahren Leute die seine Weißhaubenbabys von Hand aufziehen. Mir taten die kleinen leid, ich habe mich bereit erklärt sie aufzuziehen. Ich sollte sie dann danach verkaufen. Ich kann das nicht.
    Ich habe sie mit viel Liebe und viel Zeitauwand großgezogen. Ich weiß, daß Kakadus sehr edle und schöne Tiere sind. Sie brauchen viel Zeit, und auch viel Platz. Meine 2 sind super zahm und sehr verschmust. Meine große Sorge ist, ich kann nicht so viel Platz bieten. Ich bin Rentnerin wohne in ca 60qm Wohnung. Die Voliere ist, 1,60 lang 0,80 breit und ca 1,80 hoch. Da sind meine beiden Weißhauben drin.
    Ich laß sie jeden Morgen und Abend in der Wohnung fliegen. Es ist nicht ausreichend. Am besten wäre es wenn die beiden in einer großenn Voliere kämen wo noch andere Weißhauben Kakadu sind.
    Wo sie viel fliegen und klettern können. Auch sollten sie nach innen fliegen wo sie Wärme haben. Auf keinen Fall in einer kleinen Voliere. Ich suche einen Platz wo sie bleiben können, wo die beiden es gut haben. Sie sollen auch nicht mehr den Besitzer wechseln. Das würden diese sensiblen Tiere auf Dauer nicht überleben.
    Wer kann mir helfen eine Artgerechte Unterkunft für meine Weißhaubenkakadus zu finden.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen
    Ute


    :beifall:
    Hallo,
    an alle Kakadu und Papageien Besitzer,

    bis ich mich hier einigermaßen durch gefunden habe, hat es etwas gedauert.
    Ich noch nicht so mit dem Programm.

    Hiermit will ich allen mitteilen, dass ich meine Kakadus behalte werde.
    Ich hatte schon vorher schlaflose Nächte gehabt, ob es richtig wäre die Tiere
    wegzugeben.
    Ich hätte es nicht durch gehalten, ich wäre krank geworden und meine beiden auch. Sie würden nicht mehr fressen, und sich auch noch die Federn ausreißen. Allein der Gedanke daran, dreht sich bei mir der Magen um.
    Es ist so, als wenn man seine eigenen Kinder weggibt.

    Nun nehme ich sie noch mehr im Arm, und schmuse noch mehr mit den beiden rum.
    Es ist gut, dass sie nicht wissen was ich für Gedanken hatte.
    Ich habe ja viel Zeit, bin Frührentnerin.
    Kann mich um die Tiere kümmern.
    Ich las sie morgens und Abends durch die ganze Wohnung fliegen. Sie sollen solange fliegen bis sie nicht mehr wollen. Auch laufen sie gerne durch die vertraute Wohnung und sitzen gerne am Fenster. Ja, hauch Tiere haben ihre Gewohnheiten genau wie wir.
    Meine beiden Rabauken.....Schmuck kann ich nur noch tragen wenn ich weggehe. Sämtliche Ringe, Ketten auch Uhren haben sie blitzschnell kaputt bekommen...lach
    Keine Steine mehr im Ring, Krone aus der Uhr entfernt usw.
    Ich bin da nicht böse drüber, sind für mich eh nur tote Gegenstände. Ich trage jetzt nur noch Modeschmuck.
    Auch hatte ich einen Kurzschluss in der ganzen Wohnung, Caruso meine Blaustirn Amazone hatte von der Lampe ein Kabel durch gekniffen. Das auch noch abends. Musste von der Hauptsicherung eine Sicherung auswechseln.
    Inzwischen habe ich alles Papageien gerecht abgesichert.
    Da ich Handwerklich geschickt bin mache ich alles selber. Ich bin froh, dass ich diese Leidenschaft mit den Tieren habe. Es ist das schönste Hobby was man sich vorstellen kann. Sie bringen ein viel Freude, aber auch Leid wenn sie mal Krank sind.

    Ich möchte mich hier für nochmals bedanken, für die liebe Teilnahme an meine beiden Kakadus. Mir hat es sehr geholfen.
    Und evtl. vor einen Fehlschritt.

    MFG
    Ute19470
     
  14. Rena

    Rena Guest

    prima....

    hallo,ute

    ich wünsche dir weiterhin viel freude und alles liebe für die zukunft.deine entscheidung war.....:zustimm:
     

    Anhänge:

    • a36-1.jpg
      Dateigröße:
      33,6 KB
      Aufrufe:
      141
  15. Molukke

    Molukke Guest

    Hallo Ute,

    schön, dass die Kakadus bei dir bleiben dürfen!!! Das freut sicherlich alle hier!!! Und du hast recht: Es ist, als ob man seine Kinder weggeben würde - nur mit einer Einschränkung! Kinder möchte man irgendwann loswerden und erzieht sie deshalb zur Selbständigkeit. Das ist von Anfang an klar. Bei den Tieren ist es doch - so hoffe ich jedenfalls - anders. Diese Gefährten sollen uns "bis dass der Tod uns scheidet" begleiten.

    Ganz sicher erziehen (oder versuchen es) wir sie zu eigenständigen Wesen, aber wer kauft schon ein Tier, von dem er weiß, dass es nur für eine kurze Zeit sein soll. Ich könnte das nicht. Wenn, dann mit Haut und Haaren. Da nimmt man auch Unannehmlichkeiten in Kauf. Denn was ist schon echter Schmuck, tolle Möbel, Tapeten, Gardinen und und und? Das sind nur Sachgüter, die nicht wirklich glücklich machen. Meistens sind diese Güter ja nur dazu da, um sagen zu können, was man hat. Ich stelle meine Lady, eine Molukkenhenne, auch über alles. Auf alles könnte ich verzichten, nur nicht auf sie. 20 gemeinsame Jahre verbinden und jeder Tag aufs Neue mehr.

    Wir wünschen dir und deinen Geiern für eure gemeinsame Zukunft viele, viele glückliche Stunden und vor allem Gesundheit!

    Herzlichst

    Lady & Chris:beifall:
     
  16. ute19470

    ute19470 Guest



    Hallo Rena2,

    bis ich mich hier durch gefunden habe, um endlich mal zu Antworten.
    aller anfang ist schwer...lach

    Ich werde meine Kakadus behalten, keine Frage.
    Sie würden sich nicht wo anders wohl fühlen.
    Ich habe es auch geschrieben.
    Ich finde es ganz toll das sich so viele Menschen für die Krumschnäbel einsetzen.

    Weiter so, ich bin mit dabei.

    Ute
     
  17. ute19470

    ute19470 Guest


    Hallo,:freude:
    und vielen Dank für die lieben Zeilen.
    Es hat mir viel geholfen.

    Herzlichst, und liebe Grüße
    Ute
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. ute19470

    ute19470 Guest


    Hallo Piko:beifall:

    Wie Du schon gelesen hast, werde ich meine Kakadus behalten.
    Es ist das beste so. Für die Tiere und für mich.
    Sie fühlen sich nur bei mir Wohl.

    Liebe Grüße
    Ute
     
  20. #18 ute19470, 15. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Februar 2006
    ute19470

    ute19470 Guest

    :beifall:
    Hallo,
    an alle Kakadu und Papageien Besitzer,

    bis ich mich hier einigermaßen durch gefunden habe, hat es etwas gedauert.
    Ich noch nicht so mit dem Programm.

    Hiermit will ich allen mitteilen, dass ich meine Kakadus behalte werde.
    Ich hatte schon vorher schlaflose Nächte gehabt, ob es richtig wäre die Tiere
    wegzugeben.
    Ich hätte es nicht durch gehalten, ich wäre krank geworden und meine beiden auch. Sie würden nicht mehr fressen, und sich auch noch die Federn ausreißen. Allein der Gedanke daran, dreht sich bei mir der Magen um.
    Es ist so, als wenn man seine eigenen Kinder weggibt.

    Nun nehme ich sie noch mehr im Arm, und schmuse noch mehr mit den beiden rum.
    Es ist gut, dass sie nicht wissen was ich für Gedanken hatte.
    Ich habe ja viel Zeit, bin Frührentnerin.
    Kann mich um die Tiere kümmern.
    Ich las sie morgens und Abends durch die ganze Wohnung fliegen. Sie sollen solange fliegen bis sie nicht mehr wollen. Auch laufen sie gerne durch die vertraute Wohnung und sitzen gerne am Fenster. Ja, hauch Tiere haben ihre Gewohnheiten genau wie wir.
    Meine beiden Rabauken.....Schmuck kann ich nur noch tragen wenn ich weggehe. Sämtliche Ringe, Ketten auch Uhren haben sie blitzschnell kaputt bekommen...lach
    Keine Steine mehr im Ring, Krone aus der Uhr entfernt usw.
    Ich bin da nicht böse drüber, sind für mich eh nur tote Gegenstände. Ich trage jetzt nur noch Modeschmuck.
    Auch hatte ich einen Kurzschluss in der ganzen Wohnung, Caruso meine Blaustirn Amazone hatte von der Lampe ein Kabel durch gekniffen. Das auch noch abends. Musste von der Hauptsicherung eine Sicherung auswechseln.
    Inzwischen habe ich alles Papageien gerecht abgesichert.
    Da ich Handwerklich geschickt bin mache ich alles selber. Ich bin froh, dass ich diese Leidenschaft mit den Tieren habe. Es ist das schönste Hobby was man sich vorstellen kann. Sie bringen ein viel Freude, aber auch Leid wenn sie mal Krank sind.

    Ich möchte mich hier für nochmals bedanken, für die liebe Teilnahme an meine beiden Kakadus. Mir hat es sehr geholfen.
    Und evtl. vor einen Fehlschritt.

    MFG
    Ute19470
     
Thema:

suche Artgerechte Unterkunft für meine Weißhaubenkakadus.

Die Seite wird geladen...

suche Artgerechte Unterkunft für meine Weißhaubenkakadus. - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...