suche augenringe

Diskutiere suche augenringe im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, bin neu hier in diesem forum. bei mir und mit mir wohnen 8 wellis und ein augenring pärchen. da das verhältnis etwas ungleich ist,...

  1. #1 eisverkäuferin, 19. August 2005
    eisverkäuferin

    eisverkäuferin Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    hallo,

    bin neu hier in diesem forum.

    bei mir und mit mir wohnen 8 wellis und ein augenring pärchen. da das verhältnis etwas ungleich ist, zahlenmässig, überlege ich mir nun noch ein weiteres sperlingspärchen zuzulegen.

    hat jemand von euch gerade nachwuchs?

    meine beiden sind ca 1 jahr alt. die neuzugänge müssten keine jungen sein....

    vielen dank bereits .......

    eisverkäuferin aus neu-ulm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo,

    hab Dir eine pN geschickt :0-
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hoffe die Pärchen kommen nun miteinander klar und auch mit den Wellis. :zustimm:
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Bitte berichte doch mal wie das klappt mit den Wellensittichen un den Sperlingen. Es wäre interessant für uns wie sie sich verhalten und ob es Streit gibt.


    Gruss
     
  6. #5 eisverkäuferin, 29. August 2005
    eisverkäuferin

    eisverkäuferin Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    spelinge und wellis

    angefangen hat es so:

    als erstes vogelpärchen habe ich die beiden sperlis zu mir geholt- sie war ca. 3 monate und er ca 8monate alt.
    nach vier wochen kamen dann ein wellipärchen dazu. beide pärchen hatten eigene käfige und ich wollte auch eine "trennung" beibehalten; da ich angst vor streit und kampf hatte. aber so etwas geht natürlich nicht............es entwickelte sich dann so, dass das welliweibchen völlig verrrückt nach den sperlingen war, sie den käfigausgang schier nicht fand und sich dauernd durch die gitterstäbe versuchte zu drücken. durch diese massive belästigung (die sperlinge waren lediglich "genervt" würde ich sagen, aber kämpfe oder streit gab es nicht) blieben streit und unruhe aus, vieleicht auch, weil die beiden wellis kein echtes paar waren.

    kurz gefasst: mit den nächsten wochen kamen dann noch mehr wellis hinzu: zwei hennen, dann zwei hähne, nicht zu vergessen der gast welli von der nachbarin (ein einzelvogel), der immer noch da ist- und auch bleibt.
    und zum schluss ein "abgabe-flugunfähiger"........

    die eingliederung verlief meist wie folgt: die beiden neuen wellis wurden in ihrem zugangskäfig sehr bedrängt und begrüsst durch die beiden sperlis, als sie dann zu den anderen durften, gab es auch die eine oder andere anfeindung, aber zum glück nie ernsthat. es war lediglich das klarstellen der rangfolge oder ähnliches. alle wellis haben nach ca. 2 tagen sich bestimmt gegen das getue vom sperlingsmann durchsetzen können und danach gab es auch keine konflikte mehr.
    zum glück gab es bis dato nie verletzungen.

    nun aber die völlig schrille sperli/welli geschichte, welche immer noch akutell ist:
    als der letze welli kam, der flugunfähige, war es anfangs wie immer. die sperlinge haben dauernd auf seinem käfig gehockt und rumgeschiept, sehr heftig diesmal. besonders vom sperlingsmann.
    als der welli dann zu den anderen kam, hatte ich schon bedenken und angst, nicht zuletzt weil er ja behindert, ist.
    doch es war völlig anders: der sperling wich ihm nicht von der seite, er sass beim fressen neben ihm, beim versuch kontakte zu den anderen wellis zu knüpfen........er war sein schatten. er hat ihn aber nicht bedrängt oder ähnliches.

    der flugunfähige kam anfang juli zu mir. heute sind der sperlingsmann und der robbie ein paar!!!
    sie füttern sich, sie pflegen sich, sie hocken zusammen, usw.
    seine sperlingsfrau ist abgeschrieben. und diese trennung ist immer stärker geworden - gerade heute ist es mir extrem aufgefallen, als sie sich im nebenzimmer verflogen hatte, sie schiepte aber von ihm kam keine reaktion. es war ihm wohl egal.

    der robbie, kontaktiert schon mit den anderen wellis, aber nicht so stark wie mit dem sperling. einerseits bin ich schon darüber froh: so hat er wenigstens relativ fix anschluss gefunden. jedoch auf kosten einer vorher bestehenden und funktionierenden partnerschaft!?

    das hört sich vielleicht etwas zu vermenschlicht an, aber ich habe den starken eindruck dass das sperlingsweibchen puppie da schon drunter leidet, im gegensatz zu ihm hat sie keine kontakt zu den wellis. auch die anfangs beschriebene wellidame, welche ständig zu den sperlinge wollte, hat sich gefangen und widmet sich ihren kollegen zu - mehr oder weniger.

    daher habe ich neulich hier nach sperlingen gesucht, und ich habe sie auch gefunden. sie sind beide ca. 3. jahre alt und seit gut einer woche da!
    anfänglich gab es die ersten kennenlernreibererein, speziell vom sperlingsmann; den anderen wellis war das, glaub ich, ziemlich gleichgültig. sie sind ja sehr problemlos........

    zur zeit haben alle vögel ihren grossen käfig verlassen und sitzen auf und in dem kleinen käfig, welchen die neuen sperlis gerade bewohnen.

    abschliessend kann ich sagen, meine bescheidenen erfahrungen mit augenringen und wellis sind durchweg positiv. andere sperlinge wie blaugenick oder ähnlich, wäre mir aber zu heikel, diese mischung würde ich nicht wagen.

    und was dieses liebesdrama splerling/welli/sperlingsdame angeht, weiss ich auch noch keine lösung. ich hoffe immer noch er besinnt sich wieder und geht zu ihr zurück...............*g*
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    das "anscheinende fremdgehen" mit dem welli wird in meinen augen nicht von dauer sein. sobald ein vernünftiger partner gefunden ist, wird sich der augenring auch wieder einem augenring zuwenden.
    augenring und wellens. sind schon eine "machbare" gesellschaft, wenn der platz ausreichend ist und auch nur, solange kein brutgeschäft ansteht.
    blaugenick und wellens. sind da schon etwas kritischer zu sehen, habe ich aber auch im schwarm wegen platzmangel mal machen müssen und es ging auch ohne "blut" ab, aber ein gutes gewissen hatte ich nicht (ich war wirklich dankbar, als ich sie endlich wieder trennen konnte)

    ich wünsche dir auf jeden fall weiterhin viel erfolg und halte uns auf dem laufenden (bilder sehen wir natürlich auch mal ganz gerne!)

    gruß
    uwe
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

suche augenringe

Die Seite wird geladen...

suche augenringe - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...