Suche Aymarasittichpaar (und Einsteiger-Tips)

Diskutiere Suche Aymarasittichpaar (und Einsteiger-Tips) im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Na, dann Glückwunsch zu den neuen Untermietern. Die Scheu wird sich schnell legen.

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, dann Glückwunsch zu den neuen Untermietern. Die Scheu wird sich schnell legen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fox81

    Fox81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen
    Glückwunsch auch von mir.
    Fotos? ^^
     
  4. rkavermann

    rkavermann Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    kommen noch ich wollte die heut nicht so stören :D war sehr lustig als er ihr dann die ganze zeit körner auf den rücken gestreut hat um die dann nach und nach wegzupicken - musste sich dann nicht so bücken ;D
    Möhren und Physalis haben die schon mal gefuttert, denke nicht schlecht für den Anfang...
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Junge Aymaras sind echt wie kleine Kinder :D

    Sehr gut sogar, denn insbesondere Möhren sind ein wichtiger Vitamin-A-Lieferant.
     
  6. Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hallo, es könnte Nachwuchs kommen.
    Im allgemeinen Vogelforum informiert sich cecilio55 über Aymaras.
    Vllt könnte ein Mod den dortigen Thread hier hin verschieben.
    Dann wird nicht doppelt gemoppelt.

    Btw: sehr informativer Thread!
     
  7. #46 Christian, 16. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2014
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Die Sache hat aber einen entscheidenden Haken. Er/sie kann nur täglich von 17:00-19:00 Uhr Freiflug bieten. Das ist für Aymaras definitiv ein No-Go.

    Ein weiteres Problem ist, dass dies nicht gerade die aktivste Zeit der Vögel ist.

    Dieses Manko kann auch eine 3m lange Voliere nicht ausgleichen.

    Ich würde raten, mal mit Katharina-Sittichexperten darüber zu diskutieren, da Kathis nicht so wilde Flieger sind und deutlich mehr klettern als fliegen. Bei Kathis ist aber im Gegensatz zu Aymaras das Problem, dass sich einzelne Paare meist nicht wirklich wohl fühlen und erst im Schwarm richtig aufblühen. Ideal wären drei Paare, aber da wäre die Voliere dann auch wieder recht knapp bemessen.

    Soll ich ehrlich sein? Wer nur zwei Stunden täglich Zeit hat, sollte sich vielleicht besser gar keine Haustiere anschaffen, denn Vögel machen auch eine Menge Arbeit ... Volierenreinigung, etc.. Vor allem brauchen Südamis täglich Grünkost, die zubereitet und hinterher entsorgt werden will, damit nicht irgendwelche Reste in der Voliere oder gar im Zimmer schimmeln. Gerade Aymaras zeigen hier deutlich, dass sie Papageienvögel sind. Sie fressen Früchte nämlich nicht nur aus der Kralle, sondern lassen Reste gerne fallen und tragen beim Freiflug auch gerne mal ein Stück zu ihrem Lieblingsplatz.

    Wenn man einen frisch gebackenen Aymara-Halter ärgern will, empfiehlt man Himbeeren beim Freiflug anzubieten. Ein Mordsschauspiel ... und eine riesen Sauerei :D
     
  8. rkavermann

    rkavermann Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Vorsicht Falle, denn das Kreppband lädt zum knabbern ein!

    Hübsches Paar übrigens.

    PS: Das sieht mir sehr nach Küche aus. Ich hoffe, Dir sind die Gefahren bekannt, Stichwort: Todesfalle Teflon!
     
  10. rkavermann

    rkavermann Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    ja, habe aber erstens nicht vor die vollzunebeln, zweitens hab ich mir letztens neue Pfannen mit Keramikbeschichtung gegönnt (war zufall), die Teflonpfanne wird erstmal nicht benutzt. Komme eh max 1-2x die Woche zum Kochen, da kommen die dann halt raus.
    Ja, dachte eigentlich die fliegen an die dünne Leitung gar nicht dran, hatte auch das Kreppband ganz verdrängt, rausgeflogen - zack beide an der Lampe hängen gehabt o_O naja ich fahr gleich eh noch mal in den Baumarkt, ein wenig Kantenschutz für die Schränke besorgen :D denke so Naturholz Winkel werde ich ja irgendwo bekommen...
    die können dann auch angeknabbert werden ;)
    mal noch ne Frage nebenbei: Wie sieht bei euch der Nistkasten von innen aus? noch was auf den Boden gestreut? oder den Vögeln überlassen wie sie es einrichten?
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nager-Hanfeinstreu ist für den Schalfkasten ideal und erleichtert die Reinigung ungemein. Verwendet man gar keinen Einstreu, zieht der feuchte Kot ins Holz ein. Das ist nicht nur schlecht zu reinigen, es ist auch ungesund, da man das, was ins Holz eingezogen ist, natürlich nicht entfernen kann.
     
  12. rkavermann

    rkavermann Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    tz heute mal wieder alles anders, gerade sassen beide ohne zu murren bei mir aufm Finger zum Hirse fressen und sind danach noch mal auf mienen Arm geflogen... und das Flugverhalten war heute ganz anders, haben mich schon fast an Kolibris erinnert ;D habe ich vorher nie so gesehen...
     
  13. rkavermann

    rkavermann Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Warte mal ab, bis sie den Luftraum richtig beherrschen und mutiger werden ... ich nenne sie immer Kamikazeflieger :D

    Cooles Foto übrigens ... das ging ja flott. Damit bist Du Rekordhalter im Zähmen ;)

    Das wäre ein super Bild zum Thema "auch Pärchen werden zahm".
     
  15. Fox81

    Fox81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen
    wenn der Aymara sich etwas genauer ansehen will, dann kann er ausch schonmal so 30 sek. vor besagtem gegenstand "schweben".
     
  16. rkavermann

    rkavermann Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    mega cool, hatte mich vorhin nur gefragt was die für komische luftsprünge machen - im eigentlichen flug wars dann klar, spontane richtungsänderungen, fast rückwärtsflug ...

    ach so wo wir gleich wieder soweit sind: von wann bis wann seht ihr eure Tiere eigentlich? meine kommen momentan morgens gegen 7 raus wenn ich rumrödel und es heller wird, verziehen sich abends aber schon so ab 6- halb 7 in ihr Kästchen und man hört sie höchstens noch bis halb 8 brabbeln...
     
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Man merkt, dass sie noch nicht lange vom Züchter weg sind, denn da sitzen sie u.U. in Aussenvolieren und orientieren sind am Sonnenstand/-licht. Im Laufe der nächsten Wochen werden sie sich daran orientieren, wie lange Du das Licht anläßt.

    Bei uns ist 22:00 Uhr Schlafenszeit für die Geier, sonst pennen die nachts nicht durch und fangen an zu brabbeln, wenn man zu früh das Licht ausmacht.
     
  18. Fox81

    Fox81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen
    Unser Lichtsystem dimmt von 0645-0705 hoch, is dann aktiv und dimmt um 2045-2105 runter.
    Nach 2105 is nur noch Nachtlichtregelung.
     
  19. rkavermann

    rkavermann Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rkavermann

    rkavermann Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    ach so, hab die papiere von den vögeln ja die Tage eingeschickt zum Anmelden... bekommt man da eigentlcih irgendwann eine Rückmeldung?
     
  22. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Gollywoog? Ich sag's ja immer wieder, Naturäste und ähnliches "Grünzeug" ist die Lieblingsbeschäftigung von Papageienvögeln.

    Wir haben mal einen Balkonblumenkasten mit Vogelerde gefüllt und Katzengras und Futterkörner gesät. Das kam super an, nachdem die Pflanzen einigermaßen gewachsen waren. Aber wir mussten auch feststellen, dass Aymaras es lieben in der Erde zu buddeln ... was für eine Sauerei, denn der Kasten stand auf der Fensterbank :D
     
Thema:

Suche Aymarasittichpaar (und Einsteiger-Tips)

Die Seite wird geladen...

Suche Aymarasittichpaar (und Einsteiger-Tips) - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...