Suche Bestimmungshilfe bei einigen Greifvögeln und Enten/Gänse

Diskutiere Suche Bestimmungshilfe bei einigen Greifvögeln und Enten/Gänse im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich arbeite derzeit an einer Tierparkseite und wollte fragen, ob ihr mir helfen könnt, Greifvögel usw zu bestimmen? Dürfte ich die...

  1. ramona

    ramona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich arbeite derzeit an einer Tierparkseite und wollte fragen, ob ihr mir helfen könnt, Greifvögel usw zu bestimmen?


    Dürfte ich die Fotos hier einstellen oder soll ich nur den link zu entsprechenden bildern posten?


    Leider fehlt bei einigen Parks dann doch die Beschilderung, so dass ich da etwas ins straucheln gerate.


    Wäre sehr dankbar, wenn ihr mir helfen würdet


    Gruß

    Ramona
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eric

    eric Guest

    Wenn es keine Fremdbilder sind, kannst du sie gerne hier einstellen. Ansonsten verlinken.
     
  4. ramona

    ramona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nein es sind meine eigenen, die ich selbst gemacht habe in den parks

    Kann gerne den entsprechenden link zur seite dazu stellen, wenn dies gewünscht ist
     
  5. ramona

    ramona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  6. #5 Peregrinus, 18. Juli 2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    1. Mäusebussard
    2. Wespenbussard
    3. Wüstenbussard
    4. kein Europäer

    VG
    Pere ;)
     
  7. ramona

    ramona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    dankeschön :)

    werd nachher noch weitere einstellen :)
     
  8. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    die eule sieht etwas nach einem brillenkauz aus, nur hat er seine brille nicht an! vielleicht ist sie wegen den dunkelheit nicht zu sehen, der rest würde jedenfalls passen.

    Lg
     
  9. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    moment, sorry. auf keinen fall brillenkauz. die gesperberte brust ist mir erst jetzt aufgefallen..
     
  10. Redbird

    Redbird Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    29336 Nienhagen
    Hallo,
    ist das eventuell ein junger Malaienkauz?

    Gruß Micha
     
  11. #10 Wolfsblood, 18. Juli 2012
    Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Ganz korrekt! ;)
     
  12. ramona

    ramona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    dankeschön :)

    hier die nächsten bilder:

    [​IMG]


    das nächste zwar kein greif, aber da bin ich mir unsicher: gelbhaubenkakadu oder gelbwangenkakadu?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    kann auch gern den link zur website posten wenn ihr wollt
     
  13. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Bild 4: Goldfasan/Jagdfasanmischling??
    Bild 5: Nilgans
    Bild 6: Sebrighthenne in Silber
     
  14. #13 Ottofriend, 19. Juli 2012
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    .... nur mal so nebenbei: wenn du mit der Kamera ganz an die Gitter herangehst, bekommst du klarere Bilder ...
    lg
     
  15. #14 Peregrinus, 19. Juli 2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Bild 1: Steppenadler
    Bild 3: Jagdfasan
    Bild 4: Diamantfasan
    Bild 5: Rostgans

    VG
    Pere ;)
     
  16. ramona

    ramona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    danke pere, bei der rostgans war ich mir nich sicher, aber ne nilgans kenn ich :D


    @ottofriend auch wenn man am gatter steht, kommen oftmals dunkle bilder zustande, weil a) entweder doppelt und dreifach vergittert ist, oder b) die tiere zu weit weg sitzen und mein zoom nich immer mitmacht :)

    hab auch bilder dabei, da hätt ich nie gedacht dass ich sie so gut hinkrieg mit ner normalen didicam
     
  17. Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Dolcedo meint in Bild #5 bestimmt die Nilgans im Hintergrund, die im oberen Bildteil hinter dem Baum vorlugt. :zwinker:
    Im Vordergrund ist klar eine Rostgans zu sehen.



    LG Silke
     
  18. ramona

    ramona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Siehst Du Silke, an die hab ich gar nicht mehr gedacht :)
     
  19. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    Foto 4 ist ein Mischling aus Gold - und Amherstfasan.
    Gruß Hoki
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Peregrinus, 20. Juli 2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Welche Elemente würdest Du dem Goldfasan zurechnen? Ich sehe nur Merkmale des Diamantfasen (@ramona: das ist der ehemalige deutsche Name für den Amherstfasan, der aufgrund des zu geringen bzw. nicht vorhandenen Englischanteils nicht mehr so gebräuchlich zu sein scheint :zwinker:).

    VG
    Pere ;)
     
  22. ramona

    ramona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Suche Bestimmungshilfe bei einigen Greifvögeln und Enten/Gänse