Suche dringend gebrauchte Voliere oder Käfig

Diskutiere Suche dringend gebrauchte Voliere oder Käfig im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallöchen, ich bekomme wenn alles gut geht ca. am 28. Juni ein Graupapageienbaby, welches ich Rudi taufen möchte. Ich brauche jetzt nur noch...

  1. #1 Sabine Schulz, 14. Juni 2001
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallöchen,

    ich bekomme wenn alles gut geht ca. am 28. Juni
    ein Graupapageienbaby, welches ich Rudi taufen
    möchte. Ich brauche jetzt nur noch einen
    preiswerten Käfig oder eine Voliere. Ich hatte
    zwar gelesen, dass Volieren für den Erstgraupapagei
    nicht so gut sein sollen, zwecks Zähmung aber da Rudi
    eh eine Handaufzucht ist der vorher 14 Tage bei seinen Eltern bleiben durfte und nun gemeinsam mit seinen
    Geschwistern großgezogen wird glaube ich ist eine Voliere
    wohl doch besser. Ich habe auch vor Ihm später einen Partner
    zu geben, damit es noch lustiger wird, vor allen für ihn.
    Da ist es wohl doch besser gleich eine Voliere zu kaufen, oder was meint Ihr ???
    Ich habe schon davon gehört, dass es Volieren gibt, die man
    selber zusammenbaut, aber da ich nicht gerade der Baufachmann bin :-), denke ich ist eine fertige schon besser.
    Hat vielleicht jemand einen Tip für mich, ich habe schon so gut wie alle Internetseiten durchgeschaut, aber bis jetzt bin ich noch nicht fündig geworden, leider. Und eine neue zu kaufen wäre wohl doch "etwas" zu teuer.
    Also ich freue mich schon auf Antworten von Euch

    Tschüß schreibt Sabine

    P.S. viel Spaß mit euern Grauen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Sabine!

    Klar ist es besser, gleich eine Voliere zu kaufen! Wie Du richtig sagst wird Rudi ja schon zahm sein.
    Aber selbst wenn nicht: ich halte von der Theorie, das das Zähmen in einem kleineren Käfig leichter ist, nicht viel.
    Natürlich kann der Vogel schlechter ausweichen - aber dies führt nur dazu, das er bei der Annäherung eines Menschen auch schneller in Panik gerät. Ich habe bei meinen nicht zahmen Vögeln immer wieder beobachtet, das mit der Zeit beim Freiflug ihre Fluchtdistanz geringer ist als wenn man vor den Käfig tritt. Mit anderen Worten: sie lassen einen näher herangekommen, wohl weil sie das Gefühl haben, fliehen zu können, wenn sie wollen. Im Käfig hingegen geraten sie schon bei einer größeren Entfernung in Panik.

    Bei der Suche nach einer preiswerten Voliere, die nicht selbst zusammengebaut werden muß, kann ich Dir leider wenig helfen, wenn Du in den zahlreichen Kleinanzeigenmärkten im Internet´und der Printmedien nicht fündig wirst.
    Wenn Du alles selbst zusammennbaust finde ich http://www.futterkonzept sicherlich mit am preiswertesten.
    Ansonsten gibt es auch fertige Standadrdcolierenteile, die nur noch verschaubt werden müssen (ca. 1m x 2m ab 70,-DM, für Türteile natürlich etwas mehr).

    Ich wünsche Dir viel Glück bei der weiteren Suche und freue mich auf die ersten Berichte über Rudi!
     
  4. Jeanne

    Jeanne Guest

    Hallo Sabine,

    hast Du bei Deiner Suche schon mal bei http://www.ebay.de nachgeschaut ? Dort gibt es (in der Rubrik Hobby...) ein ziemlich großes Angebot an Vogelkäfigen und Volieren. Oftmals auch von Händlern, zu etwas günstigeren Preisen. Vielleicht findest Du dort ja etwas passendes !

    Viel Glück bei Suche,
    und viel Spaß mit dem Baby!

    Jeanne
     
  5. #4 Sabine Schulz, 15. Juni 2001
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallöchen,

    danke erstmal für die tollen Hinweise, sie haben mir echt geholfen. Gestern habe ich ein Angebot im Internet gelesen, in dem stand, "gebe Voliere H/B/T 190x200x100 für 400,-DM ab".
    Heut früh hab ich dann gleich angerufen und erfahren, dass die Voliere für Graue nicht geeignet sei. Aber ich bekam gleich einen Vorschlag, dass er mir die Voliere passend für einen Grauen umbaut,indem er neuen Draht einsetzt der stabil genug ist für einen Grauen, schön gell ??? Das kostet mich dann zwar ca. 80,- DM mehr für den Draht aber das ist ja nicht so schlimm.
    Die Voliere hat auch eine Tür, die aus 3 Teilen besteht, so dass man z.B. nur unten aufmachen kann.
    Das einzigste was mich etwas stört, ist, dass sie keinen Boden hat, er sagte mir ich soll dann Spannplatten als Boden nehmen, mhhh. Knappern das die Grauen denn nicht an ? Und die Reinigung kann dann auch etwas Probleme machen, oder ?
    Was ich jetzt nur noch Überlege ist, ob ich meinen Welli ca. 1/2 Jahr alt mit in die Voliere reinsetzte. Ach am besten versuche ich es einfach mal wenn es so weit ist.
    Hat da jemand von euch Erfahrung, mit Wellis und Grauen zusammen ??? Ich würde dann auch meinem Sunny noch einen Welli dazu geben, damit er nicht mehr so einsam ist.
    Ich freu mich auf eure Antworten,

    Tschüß schreibt Sabine
     
  6. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!
    ich habe zwar keinen graupapagei mehr aber ich antworte mal trotzdem.

    eine nackte Spanplatte würde ich nicht als unterlage nehmen, du kannst sie nicht hygienisch sauber halten. ich könnte mir vorstellen ein spanplatte mit teichfolie glatt zu bespannen und dann einstreu drauf zu tun.

    alternativ wäre vielleicht eine entsprechend große dünne arbeitsplatte oder ähnliches zu verwenden, jedenfalls eine glatte, nicht saugfähige unterlage. vielleicht hat da ja noch jemand eine bessere idee.

    wenn der volierenverkäufer einen papageientauglichen draht auf die voliere spannt glaube ich kaum daß dieser dann nicht zu groß ist für wellis.

    aber auch sonst würde ich mir sehr gut überlegen, ob ich einen wellensittich mit zu einem graupapgei setze. die dünnen wellibeinchen haben dem kräftigen papageienschnabel wohl kaum etwas entgegenzusetzen und es kann zu schlimmen verletzungen kommen. und meinungsverschiedenheiten kommen, selbst wenn die beiden sich noch so gut verstehen, das ist zwischen papgeien normal daß sie sich mal kabbeln und das verhaltensmuster eines wellis ist ja auch ganz anders als das eines papageien.

    wenn papas sich streiten gibt es schon mal leichte bisse, die anderen papas nicht viel ausmachen aber die wellis sind da doch etwas zarter.

    wie sehen das die anderen hier?

    liebe grüße
    kuni
     
  7. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Sabine, moin Kuni!

    Die Wellis haben zwar auch im Vogelwohnzimmer gemeinsamen Freiflug mit den Grauen, aber in eine Voliere dieser Größe würde ich die beiden nicht zusammensetzen, da ist mir das Risiko doch zu groß.

    Zur Bodenplatte: man kann auch PVC, eine Kunstglasplatte oder ähnliches passend zurechtschneiden oder oder oder . Wie Kuni sagt: Hauptsache, der Untergrund ist nicht saugfähig.
    Der fehlende Boden muß kann Nachteil sein, solche Volieren lassen sich auch oft leichter saubermachen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Suche dringend gebrauchte Voliere oder Käfig

Die Seite wird geladen...

Suche dringend gebrauchte Voliere oder Käfig - Ähnliche Themen

  1. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  2. Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!

    Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!: Wir würden gerne ca. 20 Reis- und Zebrafinken aus eigener Zucht kostenlos an Selbstabholer abgeben. Abzuholen in Bochum, Wohnheim Hustadtring,...
  3. Suche für meine 30Jahre alte Venezuela Dame ein Menschen

    Suche für meine 30Jahre alte Venezuela Dame ein Menschen: Hallo ihr da draußen ich habe eine Venezuela Dame sie ist ca 30 Jahre alt jetzt suche ich auf diesem Weg Den passenden Partner dazu.
  4. Suche einen Blaustirnamazone Männchen

    Suche einen Blaustirnamazone Männchen: Hallo ich bin ganz Dringend auf der sucheNach einem Blaustirnamazone. Da ich eine Gelbstirnamazone aus einer sehr schlechten Haltung geholt habe,...
  5. Käfig ist viel zu klein...

    Käfig ist viel zu klein...: Hallo, ich brauche Hilfe! Wir haben eine Henne mit Käfig gekauft, dieser ist viel zu klein! Der Käfig von unserem Hahn ist mind. dreimal so groß...