Suche einen Blaustirnamazone Männchen

Diskutiere Suche einen Blaustirnamazone Männchen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo ich bin ganz Dringend auf der sucheNach einem Blaustirnamazone. Da ich eine Gelbstirnamazone aus einer sehr schlechten Haltung geholt habe,...

  1. elke02

    elke02 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin ganz Dringend auf der sucheNach einem Blaustirnamazone.
    Da ich eine Gelbstirnamazone aus einer sehr schlechten Haltung geholt habe, und sie nur im Keller eingesperrt war kann auch nicht mehr fliegen (Flügel kaputt) jetzt hat sie eine große Voliere, und fühlt sich eigentlich jetzt besser als vorher.
    Nur jetzt brauche ich ganz dringend einen 2ten da ich ständig die Federn von ihr im Käfig finde. Ich denke mal sie ist ein Rupfer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geiercaro, 05.01.2018
    Geiercaro

    Geiercaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Hessen
    Wenn du eine Gelbstirn Ama hast ,Was willst du dann mit einer Blaustirn?? Man setzt immer Artgleich. Ausserdem musst du erst das Geschlecht bestimmen lassen und den Gesundheitszustand von einem VK Tierarzt prüfen lassen ob der auch gesund ist .Lese dich bitte vorher mal schlau ,Man stopft nicht einfach mal so zwei Papageien zusammen. Bei Amazonen kann das ganz schief gehen .
     
    mäusemädchen, charly18blue und Boracay gefällt das.
  4. #3 Alfred Klein, 05.01.2018
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    11.730
    Zustimmungen:
    298
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Elke,
    Also, erstmal hat Geiercaro recht, es muß auch wieder eine Gelbstirn sein und zwar eine gegengeschlechtliche.
    Ansonsten, das Geschlecht bestimmen lassen. Ist nicht teuer, such mal nach Tauros Diagnostik, da findest Du alles.
    Weiter wegen Tierarzt. Normale Tierärzte kommen nicht in Frage da Vögel im Studium nicht vorkommen. Es gibt dafür aber Spezialisten. Unsere Datenbank von denen findest Du hier
    Oder auch hier ganz oben unter Link Liste.
    Laß den Vogel mal durchchecken ob er auch wirklich gesund ist. Bei schlechter Haltung weiß man ja nie....
     
  5. #4 Laura1801, 06.01.2018
    Laura1801

    Laura1801 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, frage mich schon länger warum man z. B. eine Blaustirn nicht mit einer Gelbstirn oder anderen Amazonenarten verpaaren sollte. Na klar, es sind unterschiedliche Arten, aber sie verstehen sich ja. Ich möchte mir nächsten Monat endlich ein Amazonenpaar zulegen und war einmal im Papageienpark und heute in einem Tierheim voller Papageien, bei beiden waren auch Paare aus verschiedenen Unterarten.
    Kann mir das jemand einmal erklären?
     
  6. Qwert

    Qwert Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    108
    amazonen sind sich vom Verhalten her oft relativ ähnlich aber sehr starke Individuen. Dh. Es kann sein das sich 2 Individuen sehr sympathisch sind obwohl sie zu unterschiedlichen Arten gehören. Mal ganz blöde, salopp und rassistisch gesagt. Wenn du,Voraussetzung du kannst kein chinesisch, Urlaub in China machst und dort deinen Traummann kennen lernst und ihr sofort heiratet entspricht das in etwa der Partnerschaft zwischen verschiedenen amazonen arten.
    Ps. Er kann kein deutsch.
    Hoffe niemand fühlt sich von dem Vergleich verletzt oder angegriffen!
     
    Geiercaro und wanda gefällt das.
  7. #6 charly18blue, 07.01.2018
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.646
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Hessen
    Amazonen, die aus einer Amazonenfamilie und einem Land stammen kann man notfalls auch zusammenhalten. Kenne auch etliche Fälle von Surinam mit Blaustirn oder Venezuela mit Blaustirn. Aber - diese Vögel haben sich zufällig gefunden, sind nicht zusammengesetzt worden. Ich würde nach Möglichkeit bei einer Art bleiben
     
  8. #7 Laura1801, 07.01.2018
    Laura1801

    Laura1801 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Danke für eure Antworten. Ich weiß gar nicht für welches Paar ich mich entscheiden soll, würd am liebsten alle nehmen .
    @elke02 ich weiß nicht wo du wohnst, falls das Ruhrgebiet für dich erreichbar ist, probiers mal beim Tierschutzheim von Frau Schokolinski in Langenberg bei Essen/Velbert. Sie hatte auch noch einzelne Amazonen, die auf einen Partner warten.
     
  9. #8 mäusemädchen, 07.01.2018
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    NRW
    Genau so sehe ich das auch. Mal zwei Beispiele vom Zusammenleben eines artfremden Pärchens:

    1. Blaustirn- und Venezuelaamazone (einer Bekannten)
    Ich zitiere: "Wir haben festgestellt, dass sich bei uns ein festes artfremdes Paar (Blaustirn- und Venezuelaamazone) während der Balz- und Brutzeit in unterschiedlicher Sprache verständigt, was dann zu "Missverständnissen" führt und zu entsprechenden Stress-Reaktionen."

    2. Blaustirn- und Venezuelaamazone (lebten bei mir)
    In meiner Obhut lebte ein artfremdes Pärchen - eine weibliche Blaustirnamazone und eine männliche Venezuelaamazone. Sie verstanden sich in der Tat hervorragend. Aber genau das Verhalten, worauf in Punkt 1. hingewiesen wurde, bestätigte sich auch bei meinem artfremden Pärchen. Das Weibchen balzte das Männchen an und die männliche Venezuelaamazone reagierte überhaupt nicht darauf. Es gab Streß und das Weibchen begann zu Rupfen. Die männliche Venezuelaamazone übergab ich einem Freund, bei dem fünf Venezuelaamazonen lebten. Ich konnte kaum glauben, was mir berichtet wurde. Nach ein paar Tagen fütterte "meine" männliche Venezuelaamazone eine weibliche Venezuelaamazone. Also: Bei einem Weibchen der gleichen Art reagierte die Amazone sofort auf das Balzgehabe.

    Um zukünftigen Stress zu vermeiden ein gut gemeinter Rat von mir: Vor dem Erwerb sehr intensiv Ratschläge einholen und möglichst auch umsetzen. Vorausschauendes Denken und Handeln ist das A und O bei der Papageienhaltung. Es sind nicht umsonst so sehr viele "Wandervögel" unterwegs!

    Gruß
    Heidrun
     
  10. #9 papugi, 07.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2018
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    6.522
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Kanada, Québec
    ES handelt sich schlicht und simpel uber artenschutz...
    niemand kann garantieren das er die Vogel fur die nachsten 30-40- jahre halten wird...auch die, die versprechen das sie die Vogel nicht bruten wollen...

    dann kommt das aspekt das die Vogel wenn sexuel reif, sich verpaaren werden wollen...
    Jeder der papageien halt Weiss wie schwer es ist brut zu verhindern...
    Dann kommt noch der menschliche aspekt des halters...
    Eines tages gibt es eier...wer wird die eier wegwerfen konnen von Vogel die er liebt...ja und, wenn die eier befruchtet sind und das embryo angefangen hat sich zu entwickeln, wird die entscheidung noch schwerer...und meisten richtung " leben" gemacht.

    Arten mischen ist eine art fur die ewigkeit verunreinen...
    was die natur macht ist anders als das was wir in gefangenschaft machen...
    die population einer art in der natur, kann man nicht, nur wegen der zahl mit der in gefangenschaft vergleichen...die natur arbeitet langsam...hunderte, tausende von jahren...
    in gefangeschaft geht es ruckzuck...und schon hat es sich uberal verbreitet...

    papageienarten sind fast alle fruher oder spater vom austerben bedroht...
    Wir wollen bestimmt nicht das wegen unseren entscheidungen sie auch in der gefangenschaft verschwinden durch artenmischung ...
    es gibt genug auswahl an amazonen um nicht die arten zu verunreinigen.
    Man muss ein wenig weiter in die zukunft schauen als nur unserer personlicher spass oder der der Vogel in der gegenwart...(Elke, ich Weiss das war nicht deine motivation)
    LG
    Celine
     
  11. #10 Rantanplan, 15.05.2018
    Rantanplan

    Rantanplan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Kurze Nebenfrage. Muss bzw. sollte man ein Tier aus dem Zoohandel auch beim Tierarzt vorstellen?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 charly18blue, 15.05.2018
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.646
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Hessen
    Es kommt drauf an auf welche Krankheiten getestet wurde. Ich empfehle grundsätzlich den 5fach Test - PBFD, Polyoma, Borna, Pacheco und Psittakose. Wenn was fehlt an Tests würde ich das noch nachholen. Lies auch hier wie getestet werden sollte. Ein neuer Papagei zieht ein - bitte nicht ohne diese Tests!!
     
  14. #12 Rantanplan, 15.05.2018
    Rantanplan

    Rantanplan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die Antwort. LG
     
Thema: Suche einen Blaustirnamazone Männchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. suche blaustirnamazone

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden