Suche einen Kakadu

Diskutiere Suche einen Kakadu im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Diese Frage wäre dann aber besser im Allgemeinen Vogelforum aufgehoben, da es hier nur um die Kakadus geht. Magst Du Deine Frage bezüglich anderer...

  1. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Diese Frage wäre dann aber besser im Allgemeinen Vogelforum aufgehoben, da es hier nur um die Kakadus geht. Magst Du Deine Frage bezüglich anderer Papageien dann lieber dort stellen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hau_rein

    Hau_rein Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dagi so muss ein Forum sein :-))). Also es ist so ich bin selbstständig. Und gehe eigentlich spät aus dem aus und komm auch früh nachhause.

    Ich wohne nicht alleine das heißt meine Mam ist da also der Vogel ist NIE richit allein. Und ich sperre in nicht immer nur ein bis ich komme der kann mein Zimmer haben :-))).

    Es soll kein Spiezeug sein es soll wie ein Freund für mich sein :-))). Ehrlich gesagt habe ich kein Hobby und ich habe mir überlegt einen Vogel zu meinem Hobby zumachen. Das heißt zeit rein stecken und geld rein stecken.

    Ich will keinen Vogel um zu sagen ich habe einen Vogel der mit auf der Schulter sitzt. Naja ist schwer zu erklären. Ich glaube so wie ich denke hat jeder Vogel besitzter gehabt.

    Ich habe mir mal einen Kleinen Vogel gekauft der war auch nur einer. Nach einer zeit ist er dann zu mir auf die hand gekommen usw. Dann habe ich 2 neue geschenk bekommen und meiner hat sich mit dem anderem zusammen getan und den 3 fertig gemacht. Und dann war auch nichts mehr mit auf die Hand nehmen und so. Deswegen möchte ich auch einen größen mit dem man sich viel viel besser beschäftigen kann also mit den kleinen.
     
  4. #23 sunnyzabou, 12. April 2007
    sunnyzabou

    sunnyzabou Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Khalid,
    ich habe es wirklich nicht böse gemeint, aber nach deinen ersten Postings hier, habe ich gedacht, du wolltest die Leute hier nur etwas provozieren..;)

    Du hast ja jetzt schon mitbekommen, dass gerade Kakadus extrem anspruchsvoll sind, was ihre Haltung betrifft. Das liegt sicher hauptsächlich daran, dass sie besonders intelligent sind und bei Unterforderung/falscher Haltung anscheinend schnell "durchdrehen" und dann zu Schreiern/Rupfern usw. werden.
    Das gilt wohl für alle Großpapageien.
    Graupapageien gelten auch als besonders sensibel - d.h. sie beginnen sehr schnell sich zu rupfen, wenn mit den Haltungsbedingungen etwas nicht passt (Einzelhaltung/zu kleine Voliere/zu geringe Luftfeuchtigkeit usw.usw.).
    Ich habe zwei Amazonen, die wohl im allgemeinen als "psychisch stabiler" gelten. Meine sind beide Abgabevögel aus dem Tierheim, sind zahm und sehr verschmust - Ich habe aber einfach wahnsinniges Glück gehabt, dass das so ist (.. und hoffentlich bleibt). Viele Großpapgeien werden nie zahm oder sprechen auch nicht. Dann gibt es noch das Problem mit den Handaufzuchten. Diese Vögel sind völlig auf den Menschen geprägt - wissen vielleicht gar nicht, dass sie Papageien sind - sind also von Anfang an zahm. Das kann aber übel umschlagen, wenn sie geschlechtsreif werden. Sie betrachten dann meistens einen Menschen als ihren Partner und verteidigen ihn gegen den Rest der Welt. Außerdem haben sie ja keinerlei Angst vor Menschen und beißen deshalb auch gerne ungehemmt zu.
    Du siehst also, es gibt viel zu bedenken, wenn man sich dafür entscheidet, Papageien zu halten - Überlege es dir deshalb wirklich gut.
    .. und nochmal: ich habe mein vorheriges Posting nicht böse gemeint.:nene:

    Ich wohne übrigens auch in München.. Du kannst dir auch meine Amazonen und wie sie bei mir leben gerne mal anschauen..

    Gruß
    Herbert
     
  5. Hau_rein

    Hau_rein Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke das werde ich vielleicht machen :-)))). Danke für das Angebot. Ihr dürft mich auch nicht böse nehmen. Das nervt mich halt ein bischen wenn man solche sagen sagt. Naja egal Schwam drüber. :-)))

    könnte ich deine E-mail haben damit wir uns da mal Kontaktieren können?
     
  6. #25 sunnyzabou, 13. April 2007
    sunnyzabou

    sunnyzabou Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    kein Mensch will dich "nerven..
    Du bekommst hier einfach eine Reaktion auf deine Aussagen.

    Es gibt leider viele Leute, die sich Papageien anschaffen, ohne sich über die Konsequenzen im Klaren zu sein.

    Ich hatte z.B. bis vor einem Jahr noch zwei Afghanische Windhunde - die ich leider wegen Krebs einschläfern lassen musste. Diese Hunde brauchten enorm viel Pflegeaufwand, machen Schmutz usw.
    Die Papageien, die ich jetzt habe, verlangen - zumindest zeitlich gesehen - bestimmt noch mehr an Zuwendung und Pflege und machen mehr kaputt und mehr Lärm und Schmutz in der Wohnung. Trotzdem würde ich mich nicht mehr von ihnen trennen wollen, weil sie eben auch sehr viel an Unterhaltung, Spaß und Faszination für mich bringen und ich sie sehr schnell ins Herz geschlossen habe.

    Die Leute hier wollen einfach, dass du dir deinen Entschluss genau überdenkst und überlegst, ob du bereit bist, den ganzen Stress, den Papageienhaltung mit sich bringt, auf dich zu nehmen..
    Ich schick dir eine PN, dann können wir ausmachen, wann du mal vorbeikommst..
    Gruß
    Herbert
     
  7. Hau_rein

    Hau_rein Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,

    ich habe jetzt meine Pläne ein bischen geändert. Ich hole mir vorerst keine Kakadus. Ich geh mir Wellis kaufen :-)))). Ich glaube ich sollte lieber klein anfangen. Aber damit es nicht zu langweilig wird hole ich mir 4 Stück dann habe ich viel spaß mit denen. Das gute sie sind Handzahm und Jung. Das wird mir lange freude bereiten. :-)))) Jetzt muss ich etwas mein zimmer um bauen ich will ein großes Vol.... ich will es richtig schön machen ich hoffe es klappt so wie ich mir das wünsche.

    Ich werde mal fotos schicken sobald sie da sind und alles fertig ist :-))))
     
  8. triton

    triton Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    :beifall: :beifall: :zustimm:
     
  9. pst

    pst Mitglied

    Dabei seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt will keiner mehr?

    Also, hau_drauf, nun schreibt keiner mehr.......hm
    Klar sollte man wenigstens 2 oder 4 oder am Besten und so wäre es optimal die Vögel in einem riesigen Schwarm und dann bitte mit dem Klima wo sie ursprünglich her sind aus den schönen traumhaften Gegenden. Nur die findet man mit Sicherheit nicht in hier in Deutschland.Alle Tierfreunde versuchen es ihrem Liebling so schön und optimal zu gestalten wie es eben nur geht. Da kann die Voliere noch so groß sein sie wird immer ein Käfig bleiben.Ob es nun Vögel oder andere Tiere sind, für Krankheiten sind die TA da, bei allen anderen Sachen gibt es genügend Leute die aus ihrer Nähkiste plaudern können.Auch ich, und ich denke wer ehrlich ist, gibt es auch zu habe mich vor vielen Jahren in eine Grauen verkuckt der soooo allein auf der Stange saß in einer Zoohandlung. Na und, es war nur einer da und er saß seit dem er bei mir ist nie mehr so traurig rum, hatte nur Dummheiten und so viel Spass und ich schäme mich nicht, daß ich nicht sofort losgegangen bin um einen zweiten zu holen. ich hab ihn auch mitgenommen auf den Campingplatz, lol hat ihm das gefallen,um 7.00 Uhr wurden alle Camper geweckt. So ist das mit 1 pieper:zwinker: So und nun Ring frei für alle die mit mir schimpfen wollen:+schimpf
     
  10. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Es schreiben nun alle in diesem Thread.:zwinker:
    Liebe Grüße,BEA
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. triton

    triton Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    :D :D :D

    Da war ja richtig was los, da drüben.
    Da bin ich doch mal gespannt wie er mit seinen Sittichen klarkommt.

    ;)
     
  13. Hau_rein

    Hau_rein Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Und wie ich Klar komme :-)))) ich bin unbesieg bar.
     
Thema:

Suche einen Kakadu

Die Seite wird geladen...

Suche einen Kakadu - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...